Eispiraten verlieren gegen starke Münchner 2:4

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem schnellen Spiel mussten sich die Eispiraten gegen die starken Münchner am Freitagabend mit 2:4 geschlagen geben. Zwar konnten die Westsachsen zwei Mal eine Münchner Führung wieder ausgleichen, jedoch spielten die Gastgeber im letzten Drittel ihre ganze Klasse aus.



Das erste Drittel begannen die Münchner bereits mit viel Druck und gingen durch David Wrigley mit 1:0 in Führung. Zuvor schafften es die Eispiraten nicht die Situation vor dem eigenen Tor zu klären. Doch die Eispiraten hielten dem weiteren Druck stand und zeigten die Zähne. In der 10. Minute wurden die Eispiraten dafür belohnt. Nach sehr schönem Querpass von Michael Schmerda legte Christian Grosch zum 1:1 ein. Erneut nahmen die Gastgeber das Spiel in die Hand und gingen in der 14.Minute im Crimmitschauer Powerplay wieder in Führung. Brandon Dietrich konterte die Eispiraten zum 2:1 aus. Doch erneut ließen sich die Eispiraten davon nicht beeindrucken und sorgten in einem weiteren Powerplay mit einem satten Schuss von Daniel Rau für den nicht unverdienten Ausgleich.



Im zweiten Drittel lieferten sich beide Teams einen harten Kampf. Zwar zeigte München zeitweise das bessere Spiel, doch Crimmitschau hielt stark dagegen. Dementsprechend endete dieses auch torlos.



Im letzten Drittel machten die Münchner erneut viel Druck und wollten das Spiel entscheiden. In der 43.Minute konnte die Abwehr nicht klären und Rautert erzielte das 3:2. Mario Jann legte in der 48.Minute nach. Obwohl die Münchner bei Icing wechselten wurde wieder angespielt. Im direkten Angriff der Münchner musste Etienne Renkewitz im Tor das vierte Mal hinter sich greifen. Damit sollte dies auch gleichzeitig der Endstand sein, der für die starken Münchner durchaus verdient ausfiel. Allerdings zeigten auch die Eispiraten eine solide Leistung und hielten lange Zeit stark dagegen. Etienne Renkewitz im Tor war zwar an den ersten beiden Treffern nicht ganz unschuldig, verhinderte jedoch im weiteren Verlauf weitere gute Chancen durch eine steigende Leistung. Marko Suvelo wurde nach seinen sehr guten Einsätzen am Auftaktwochenende geschont und Etienne Renkewitz erhielt nach seiner sehr guten Vorbereitung erstmals in der laufenden Meisterschaft im Team der Westsachsen seine Chance ein Spiel zu halten.



Torfolge:


1:0 (02:11) David Wrigley (Dylan Gyori, Austin Wycisk)


1:1 (09:20) Christian Grosch (Michael (FL) Schmerda, Nils Hanfstingl)


2:1 (13:48) Brandon Dietrich (Unterzahl-Tor) (Patrick (FL) Seifert, Mike Kompon)


2:2 (15:05) Paul Ballantyne (Überzahl-Tor 2) (Scott Champagne)


3:2 (42:57) Neville Rautert (Mark Heatley, Niklas Hede)


4:2 (47:26) Mario Jann (Neville Rautert, Niklas Hede)



Zuschauer: 1.727

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Kanadischer Offensiv-Allrounder verlängert um ein Jahr
Marcus Power hält dem EV Landshut die Treue

​Torjäger Marcus Power steht auch in der kommenden DEL2-Saison für den EV Landshut auf dem Eis. Das hat EVL-Cheftrainer Leif Carlsson bei der Pressekonferenz nach de...

Klare Angelegenheit am Gutenbergweg
8:2! EV Landshut schlägt die Bayreuth Tigers deutlich

​Drei Punkte standen mit Sicherheit auf der Agenda des EV Landshut an diesem Ostermontag. Die Art und Weise, wie diese gegen die Bayreuth Tigers eingefahren wurden, ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 09.04.2021
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2