Eispiraten unterliegen Cannibals nur knapp

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eines der stabileren Spiele boten die Eispiraten am Sonntagabend bei den Landshut Cannibals. Zwar reichte es am Ende nicht für einen Punktgewinn, dennoch waren erste positive Signale im Spiel zu erkennen. Am Ende verloren die Westsachsen mit 4:3 (1:1, 2:0, 1:2)



Landshut ging durch Tim Kühnhackl in der 08.Minute nach einem super Tor im ersten Drittel in Führung. Die Eispiraten versuchten mit kompaktem Spiel gegen zu halten und glichen die Partie noch vor der ersten Pause verdient durch Jiri Lala aus.



Das zweite Drittel war aus sächsischer Sicht das schlechteste des Spiels. Gleich zwei Mal nutzten die Gastgeber dies zur 3:1-Führung. Markus Hundhammer in Überzahl und Maximilian Brandl in der 39.Minute waren die Torschützen für den Gastgeber.



Erneut Jiri Lala netzte im letzten Drittel zum zwischenzeitlichen 3:2 ein und brachte damit die Piraten wieder ein bisschen heran, ehe Landshut noch einmal im Konter durch Maximilian Brandl mit seinem 2.Treffer zum 4:2 nachlegte. Doch die Eispiraten, diesmal mit stabilerer Spielweise und deutlich engagierter als zuletzt, kamen durch ein schönes Liebenow-Tor im Powerplay noch einmal auf 4:3 heran und machten damit das Spiel wieder spannend. Doch auch die Herausnahme des gut spielenden Torwartes Etienne Renkewitz für einen weiteren Feldspieler brachte keinen weiteren Treffer, wobei ein Ausgleich der Begegnung nicht unverdient gewesen wäre.



„Im Ergebnis haben wir das Spiel zwar verloren, doch ich denke es war eines der besseren Spiele meiner Mannschaft. Sicher sind Niederlagen nie positiv, doch heute haben wir gut gearbeitet und versucht Punkte mitzunehmen. Das hat heute noch nicht ganz dazu gereicht. Dennoch müssen wir daran weiter arbeiten“, so Doug Irwin, Trainer der Eispiraten Crimmitschau.



Tore:


1:0 (07:24) Tom Kühnhackl (Stephan (FL) Daschner, Ben Cottreau)


1:1 (19:30) Jiri Lala (Michal Vasicek, Brett Lutes)


2:1 (30:05) Markus Hundhammer (Überzahl-Tor) (Peter Szabo, Kamil Toupal)


3:1 (38:42) Maximilian (FL) Brandl (Josef Menauer, Andreas Moborg)


3:2 (46:01) Josh Liebenow (sechster Feldspieler) (Jiri Lala, Brett Lutes)


4:2 (55:19) Maximilian (FL) Brandl (Kamil Toupal, Ben Cottreau)


4:3 (56:40) Josh Liebenow (Überzahl-Tor) (Brett Lutes, Pierre Olivier Beaulieu)



Zuschauer: 1.583


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Früherer Trainer des Jahres kommt
Tim Kehler wird Trainer der Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben die vakante Position des Chefcoachs mit Tim Kehler besetzt. Der 50-jährige Kanadier bringt als einer der dienstältesten Trainer der ...

Torhüter kommt vom EV Landshut
Bayreuth Tigers sichern sich die Dienste von Olafr Schmidt

​Der neue Mann im Tor der Bayreuth Tigers ist Olafr Schmidt. Der 26-jährige Goalie wechselt vom EV Landshut nach Bayreuth und wir zukünftig das Tor in der Wagnerstad...

Vier weitere Abgänge
Krefeld Pinguine holen Sandro Mayr

​Sandro Mayr schließt sich ab der Saison 2022/23 den Krefeld Pinguinen an. Der 18- jährige Verteidiger wechselt aus der DNL-Mannschaft der Kölner Haie an die Westpar...

31-jähriger Center bleibt wichtiger Baustein
Brett Thompson verlängert bei den Selber Wölfen

​Brett Thompson hielt, was sich die Verantwortlichen mit seiner Verpflichtung vor der vergangenen Saison von ihm versprachen: Er war ein Leader im Team der Selber Wö...

Zwei Neue, eine Verlängerung
Anders und Gauch schließen sich den Lausitzer Füchsen an

​Die Lausitzer Füchse sichern sich ein weiteres Jahr die Dienste von Tim Detig. Der 20-jährige Angreifer kam 2020 von den Jungadlern Mannheim nach Weißwasser und ste...

Neuzugang aus Schwenningen
Maximilian Hadraschek verstärkt die Ravensburg Towerstars

​Nachdem sich in den vergangenen Wochen der Fokus bei der Kaderzusammenstellung auf Vertragsverlängerungen gerichtet hatte, präsentieren die Ravensburg Towerstars nu...

Tscheche gewann zuletzt mit den Löwen Frankfurt die Zweitliga-Meisterschaft
Bo Subr wird neuer Cheftrainer der Kassel Huskies

Bohuslav, genannt Bo, Subr wird neuer Cheftrainer der Kassel Huskies. Der 41- jährige Tscheche wird in der kommenden Saison die Geschicke hinter der Kasseler Bande l...

33-Jähriger bekommt Dreijahresvertrag beim Zweitligisten
Marcel Müller kehrt zu den Krefeld Pinguinen zurück

​Ein weiterer Ex-Pinguin kann das „Ex“ wieder streichen. Stürmer Marcel Müller wechselt zur neuen Saison zurück zu den Krefeld Pinguinen. Der 33-Jährige erhält einen...

Seit Januar in der Verantwortung
Robin Farkas bleibt Trainer der Bayreuth Tigers

​Ende Januar an den Roten Main gekommen stellte sich Trainer Robin Farkas der Herausforderung, mit den Bayreuth Tigers den Klassenerhalt in der DEL2 zu schaffen. Die...