Eispiraten unterliegen Cannibals nur knapp

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Eines der stabileren Spiele boten die Eispiraten am Sonntagabend bei den Landshut Cannibals. Zwar reichte es am Ende nicht für einen Punktgewinn, dennoch waren erste positive Signale im Spiel zu erkennen. Am Ende verloren die Westsachsen mit 4:3 (1:1, 2:0, 1:2)



Landshut ging durch Tim Kühnhackl in der 08.Minute nach einem super Tor im ersten Drittel in Führung. Die Eispiraten versuchten mit kompaktem Spiel gegen zu halten und glichen die Partie noch vor der ersten Pause verdient durch Jiri Lala aus.



Das zweite Drittel war aus sächsischer Sicht das schlechteste des Spiels. Gleich zwei Mal nutzten die Gastgeber dies zur 3:1-Führung. Markus Hundhammer in Überzahl und Maximilian Brandl in der 39.Minute waren die Torschützen für den Gastgeber.



Erneut Jiri Lala netzte im letzten Drittel zum zwischenzeitlichen 3:2 ein und brachte damit die Piraten wieder ein bisschen heran, ehe Landshut noch einmal im Konter durch Maximilian Brandl mit seinem 2.Treffer zum 4:2 nachlegte. Doch die Eispiraten, diesmal mit stabilerer Spielweise und deutlich engagierter als zuletzt, kamen durch ein schönes Liebenow-Tor im Powerplay noch einmal auf 4:3 heran und machten damit das Spiel wieder spannend. Doch auch die Herausnahme des gut spielenden Torwartes Etienne Renkewitz für einen weiteren Feldspieler brachte keinen weiteren Treffer, wobei ein Ausgleich der Begegnung nicht unverdient gewesen wäre.



„Im Ergebnis haben wir das Spiel zwar verloren, doch ich denke es war eines der besseren Spiele meiner Mannschaft. Sicher sind Niederlagen nie positiv, doch heute haben wir gut gearbeitet und versucht Punkte mitzunehmen. Das hat heute noch nicht ganz dazu gereicht. Dennoch müssen wir daran weiter arbeiten“, so Doug Irwin, Trainer der Eispiraten Crimmitschau.



Tore:


1:0 (07:24) Tom Kühnhackl (Stephan (FL) Daschner, Ben Cottreau)


1:1 (19:30) Jiri Lala (Michal Vasicek, Brett Lutes)


2:1 (30:05) Markus Hundhammer (Überzahl-Tor) (Peter Szabo, Kamil Toupal)


3:1 (38:42) Maximilian (FL) Brandl (Josef Menauer, Andreas Moborg)


3:2 (46:01) Josh Liebenow (sechster Feldspieler) (Jiri Lala, Brett Lutes)


4:2 (55:19) Maximilian (FL) Brandl (Kamil Toupal, Ben Cottreau)


4:3 (56:40) Josh Liebenow (Überzahl-Tor) (Brett Lutes, Pierre Olivier Beaulieu)



Zuschauer: 1.583

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2