Eispiraten überraschen in Landshut - Kampf wird mit zwei Punkten belohnt

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das erste Drittel begann für die Crimmitschauer Eispiraten optimal. Nach Traumpass von Ryan Smith konnte Torsten Heine gleich die erste Chance zur Führung verwandeln. Im weiteren Verlauf spürte man den deutlichen Offensivdrang der Gastgeber, doch der ETC, gestärkt durch das frühe Tor hielt mit einer soliden Abwehrleistung dagegen. Ein Tor der Cannibals in der 18.Minute wurde auf Grund eines Schlittschuhtores nicht gegeben.



Im zweiten Drittel erwischten erneut die Sachsen den bessern Start. Nachdem Sinisa Martinovic im Tor mit einer Glanzparade vor Robert Pell retten kann, gelingt Garrett Bembridge fast im Gegenzug auf Zuspiel von Joe Vandermeer das 0:2. Damit stellten die Eispiraten das Spiel zunächst auf den Kopf, doch Landshut drückte und erzielte verdientermaßen den Anschlusstreffer durch Markus Hundhammer. Kurz vor Schluss gab es dann noch mal Chancen auf beiden Seiten. Erneut zeigt Martinovic eine klasse Leistung und Vandermeer scheiterte nur knapp beim Konter im Gegenzug.



Landshut, noch immer im Rückstand, begann das letzte Drittel entsprechend druckvoll und wurde schnell belohnt. Thomas Schinko kann eine Bahen-Vorlage zum Ausgleich nutzen. Der ETC hat auch im weiteren Verlauf Probleme im Spielaufbau, doch wie aus heiterem Himmel gelingt Peter Kathan die erneute Führung. Vorlage diesmal kam von Christoph Klotz. Robert Pell kann nur zwei Minuten später erneut ausgleichen. Er nutzte die Gelegenheit, als die ETC-Hintermannschaft etwas aufgerückt war, wobei auch Martinovic nicht hundert Prozent sicher stand.

In den letzten zehn Minuten überzeugten die Landshuter durch ein weiterhin druckvolles Spiel, die Eispiraten durch eine klasse kämpferische Einstellung. Bis zum letzten Mann wurde alles gegeben um sich auch in Unterzahlsituationen in die verdiente Verlängerung zu retten.



Die Verlängerung brachte trotz verschiedener Chancen auf beiden Seiten keine Entscheidung, so dass das Penaltyschießen einen Sieger bringen musste. Auf ETC-Seite trafen Radek Vit und Mark Smith, bei den Gastgebern Markus Hundhammer. Den entscheidenden Penalty zum Sieg verwandelte Torsten Heine mit seinem zweiten Tor am Abend. Somit nimmt der ETC auf Grund einer soliden und kämpferischen Abwehrleistung zwei wichtige Punkte mit nach Hause.

Zuletzt zwei Jahre in Bayreuth
Markus Lillich kommt nach Kaufbeuren zurück

​Mit Markus Lillich, der im Nachwuchs des ESV Kaufbeuren groß geworden ist und auch bei den Jokern seine ersten Profi-Spiele absolviert hat, kommt nach zwei Jahren i...

Böttcher unterschreibt ersten Profivertrag – Heyer verlängert um ein Jahr
Junges Duo bleibt bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau können weitere Kadernews für die anstehende Spielzeit 2021/22 verkünden. Mit Lucas Böttcher (18) und Niklas Heyer (19) bleiben gleich zw...

Spiel drei geht an die Hessen
Kassel Huskies schlagen die Ravensburg Towerstars

Am Freitagabend empfingen die Kassel Huskies zum zweiten Mal in dieser Halbfinalserie der DEL2 die Ravensburg Towerstars. Die Puzzlestädter hielten das Spiel bis in ...

Neuer Defender für die Tigers
Garret Pruden wechselt zu den Bayreuth Tigers

Mit Garret Pruden wechselt ein junger Verteidiger nach Oberfranken, der in den vergangenen beiden Jahren beim ERC Ingolstadt unter Vertrag stand und dort zu 36 Einsä...

Fünf weitere Abgänge bei den roten Teufeln
Weitere Personalentscheidungen beim EC Bad Nauheim

Es gibt weitere Personalentscheidungen im Team des EC Bad Nauheim....

Mike Schmitz kommt aus Herne
Dresdner Eislöwen stärken die Defensive

Mit Arne Uplegger und Lucas Flade gehen zwei weitere Eislöwen in die neue Spielzeit mit den Blau-Weißen. Neu im Abwehrverbund ist Mike Schmitz, der vom Oberligisten ...

Erster Neuzugang für Bad Tölz
Marcus Götz wechselt zu den Tölzer Löwen

Erfahrung pur für die Löwen-Defensive: Mit Marcus Götz kommt ein 34-jähriger Verteidiger, der bereits in seine elfte Zweiliga-Saison in Deutschland geht. ...

Stürmer verstärkt seinen Heimatclub
EHC Freiburg verpflichtet Sofiene Bräuner

Mit dem 21-jährigen Sofiene Bräuner können die Wölfe den zweiten Neuzugang für die DEL2 Saison 2021/22 vermelden....

Verteidiger kommt aus Schwenningen
Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner verstärkt den EV Landshut

​Er bringt eine gehörige Portion DEL-Erfahrung mit zum EV Landshut. Ex-Nationalspieler Benedikt Brückner soll in der kommenden Saison der EVL-Defensive noch mehr Sic...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Sonntag 09.05.2021
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Dienstag 11.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EHC Freiburg Freiburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2