Eispiraten sichern sich KlassenerhaltEispiraten Crimmitschau

Eispiraten sichern sich KlassenerhaltEispiraten sichern sich Klassenerhalt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Auftaktdrittel wurde von den Eispiraten dominiert. Zahlreiche Chancen ließen die Westsachsen zunächst noch ungenutzt. Heilbronn, das wegen einer Buspanne erst zehn Minuten nach regulärer Anspielzeit im Sahnpark eintraf, hatte wenig vom Spiel. Die Falken wurden von den Crimmitschauern gut vom eigenen Tor ferngehalten. Den ersten Treffer der Partie erzielten die Hausherren, die durch Jamie MacQueen in der 15. Minuten die viel umjubelte Führung erzielen konnten. Der Kanadier zieht aus kurzer Distanz ab. Die Scheibe, die vom Keeper nach oben abpariert wurde, fällt wie ein Stein vom Himmel und auf den Rücken des Schlussmannes, von wo sie über die Linie geht. Mit dem 1:0 geht es für beide Teams erstmals in die Kabinen.

Im Mitteldrittel gab ein total verändertes Bild. Über nahezu die gesamte Zeit dominiert Heilbronn das Geschehen. Die Falken drücken massiv auf das Tor der Eispiraten, die mit Mann und Maus in der Verteidigung versuchten die Führung zu halten. Dies gelingt aber nur bis in die 39. Minute, als Dustin Cameron aus spitzem Winkel die Scheibe in die Maschen zum 1:1 drischt.

Im Schlussabschnitt überschlagen sich die Emotionen. Heilbronn geht nach einem Konter in der 43. Minute unerwartet in Führung, was für Entsetzen in den Gesichtern der Eispiraten-Fans sorgt. Doch die Hausherren finden die richtige Antwort und schlagen zurück. Wie Phoenix aus der Asche stehen die Westsachsen wieder auf und erzielen in der 56. Minute durch Matt MacKay den 2:2 Ausgleich. Nur 97 Sekunden nach dem Tor stürzt Eric Lampe einen gesamten Eishockey Standort ins Glück. Mit seinem Treffer zum 3:2 sorgt er am Ende für das entscheidende Tor und den letztendlichen Sieg der Eispiraten. Diese halten sich in den letzten zwei Minuten wacker in der Defensive und verhindern einen weiteren Gegentreffer. Dank des 3:2 Endstandes sichern sich die Eispiraten den Klassenerhalt und können nun eine weitere Saison in der DEL2 planen.

Ergebnis: 3:2 (1:0,0:1,0:2)

1:0 Jamie MacQueen (Eric Lampe, Alexander Hutchings) 14:40

1:1 Dustin Cameron (Marvin Krüger, Stefan Legein) 38:34

1:2 Sergej Janzen (Alexander Janzen, Sachar Blank) 42:02

2:2 Matthew MacKay (Überzahl-Tor) (Alexander Hutchings, Jamie MacQueen) 55:21

3:2 Eric Lampe (ohne Assist) 56:58

Zuschauer: 3.184


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...

Weiterer Neuzugang aus Köln
Pascal Zerressen wechselt zu den Krefeld Pinguinen

​Der nächste Neuzugang bei den Krefeld Pinguinen aus der DEL steht fest. Pascal Zerressen, zuletzt Teamkollege von Marcel Müller bei den Kölner Haien, schließt sich ...