Eispiraten schwitzen beim Training in Mitterteich

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Seit Dienstagvormittag schwitzen unsere Eispiraten erstmals wieder auf dem Eis. In Mitterteich sind dazu gute Bedingungen und auch das tägliche Krafttraining kann dort realisiert werden.

Bereits am Sonntag war die Mannschaft komplett zu Tests angetreten. Ausdauer und Laktattests wurde von allen erfolgreich absolviert. „Ich bin sehr zufrieden mit den Werten unserer jungen Spieler und auch unsere kanadischen Spieler konnten zunächst überzeugen.“, sagte heute ein für den Anfang zufriedener Trainer Jiri Ehrenberger.

Am Montag war Übergabe aller Ausrüstungsgegenstände, bevor die Mannschaft in Gruppen zum Krafttraining im Sportpark Crimmitschau antreten musste.



Das Eistraining wird für die Mannschaft noch bis Freitag gehen. Am Samstag ist es dann endlich soweit. Die Spieler, vor allem die neuen Spieler, freuen sich darauf im Stadion zur ETC-Sommerfete vorgestellt zu werden und auch die Fans des ETC kennen zu lernen. Von der guten Stimmung und den tollen Fans haben alle bereits ausreichend gehört.