Eispiraten: Pierre Olivier Beaulieu verstärkt die Defensive

Lesedauer: ca. 1 Minute

Neue Seite 1

Mit dem kanadischen

Verteidiger Pierre Olivier Beaulieu besetzen die Eispiraten Crimmitschau am

vergangenen Wochenende ihre dritte Kontingentstelle für die Saison

2008/2009. Der 1,95 cm große Defender besetzt damit die vierte

Verteidiger-Position und soll in der kommenden Saison die Defensive der

Westsachsen stärken.

 

Mit seinen

ausgewiesenen knapp 97 kg hatte bereits schon Stürmerstar Sidney Crosby

Bekanntschaft gemacht. Der 24jährige Verteidiger spielte zuletzt in der East

Coast Hockey League (ECHL) bei den Fresno Falcons und zeigte neben gutem

Defensivverhalten auch seine Qualitäten im schnellen Umkehrspiel sowie im

Powerplay. „Gedraftet“ wurde er zudem 2002 in der 8.Runde von den Detroit

Red Wings, denen der Linksschütze bereits aufgefallen war. In der

vergangenen Saison kam der in Quebec geborene Spieler als Verteidiger in 72

Spielen immerhin auf 31 Punkte und war damit zweitbester Verteidiger seines

Teams.

 

Ebenfalls

unterstützen wird Eric Wunderlich den Crimmitschauer Abwehrbereich. Der

20jährige Crimmitschauer Nachwuchsspieler trainierte bereits in der

vergangenen Saison bei den Eispiraten regelmäßig mit und nahm an 3 Spielen

teil. Zudem war er neben seinen Einsätzen in der Juniorenbundesliga mit

einer Förderlizenz in vier Spielen mit dem ESC Halle 04 in der Oberliga auf

dem Eis. Das Crimmitschauer Talent nahm eine positive Entwicklung und erhält

von den Eispiraten Crimmitschau damit die Chance sich im Seniorenbereich

weiter zu entwickeln.

 

 

 

Aktueller Kader der Eispiraten Crimmitschau (Stand 02.06.2008):

 

Tor

Etienne Renkewitz

 

Abwehr

Daniel Willaschek

Christian Schönmoser

Michal Vasicek

Pierre Olivier Beaulieu

Eric Wunderlich

 

Sturm

Christian Grosch

Patrick Grandmaitre

Florian

Vollmer

David Wolf

Torsten Heine

Philipp Gunkel

Konstantin Firsanov

Josh Liebenow


 

Fett = Kontingentspieler


Bildmaterial: Zur Verfügung gestellt durch Milo Markovic (Manager des Spielers).

DEL 2-Play-offs: Löwen Frankfurt holen sich umkämpften Sieg
Bau der Multifunktionsarena am Frankfurter Kaiserlei nimmt Formen an

​Nach dem souveränen 3:1-Sieg am Ratsweg holen sich die Löwen Frankfurt am Sonntagabend den zweiten Sieg. Mit dem 2:0 in Viertelfinalserie haben die Löwen vor dem nä...

Play-offs und Play-downs in der DEL2
Dresdner Eislöwen düpieren die Bietigheim Steelers

​Vier Tore im letzten Drittel! Der Hauptrundenneunte der DEL2 sorgte mit dem 5:2-Sieg im Play-off-Viertelfinale für den Serienausgleich und eine Überraschung. Nach z...

3:1 im ersten Viertelfinalspiel
Löwen Frankfurt siegen zum Stelldichein gegen Eispiraten Crimmitschau

​Im ersten Play-off-Heimspiel am Freitagabend siegen die Frankfurter Löwen über die Crimmitschauer Gäste mit 3:1 (2:0, 0:0, 1:1) nach Toren von Max Faber, Carter Pro...

Play-off-Viertelfinale und Play-downs in der DEL2
ESVK siegt in der 107. Minute – in Bayreuth dauert die Overtime nur 56 Sekunden

​In der DEL2 haben am Freitagabend das Play-off-Viertelfinale und die erste Play-down-Runde um den Klassenerhalt begonnen. So lief es. ...

Der U-20 Nationalspieler im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen

Niklas Heinzinger von den Tölzer Löwen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hier...

Der Kampf um die DEL2-Meisterschaft beginnt
Ausblick der Eispiraten Crimmitschau zum Playoff-Duell mit Frankfurt

Die Eispiraten haben sich mit ihrem 2:1-Sieg gegen die Kassel Huskies erneut für die Playoffs qualifiziert! ...

Finnischer Stürmer verlängert seinen Vertrag um ein weiteres Jahr
DEL2-Top-Torjäger Sami Blomqvist bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Damit war vielleicht nicht unbedingt zu rechnen. Aber er bleibt doch ein Joker. Sami Blomqvist verlängerte am heutigen Dienstagnachmittag seinen Vertrag beim ESV Ka...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!