Eispiraten: Optimismus vor Saisonstart

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Am Freitagabend 20:00 Uhr ist es endlich soweit. Die Eishockeysaison in der 2.Bundesliga startet und der Kampf um die Punkte beginnt. Dabei starten die Eispiraten in Folge der turbulenten Tage und Wochen der Vorbereitung mit positiven Gefühlen in die 48 Meisterschaftsspiele, welche es bis Anfang März 2009 zu absolvieren gilt. Ebenso positiv sieht Neu-Trainer Doug Irwin den Saisonstart und freut sich auf die Zusammenarbeit mit der Mannschaft. „Die Spieler haben mich sehr gut aufgenommen und die Stimmung in der Mannschaft ist super. Das zeigt dass die Mannschaft Charakter und Herz hat, was für mich das Wichtigste ist.“ so Irwin zum heutigen Pressegespräch.

Für den Saisonauftakt kann der kanadische Trainer aus dem vollen Schöpfen, denn das Team ist verletzungsfrei. Neben den Förderlizenzlern Michael Christ und Semen Glusanok wird auch Markus Gleich aus Wolfsburg zur Verfügung stehen und der Abwehr zusätzliche Sicherheit bringen. „Wir wollen uns gut präsentieren und mit 3 Punkten aus Garmisch zurückkommen. Auch wenn Riessersee eine sehr gute Truppe zusammen hat, bin ich optimistisch, dass wir einen guten Start haben können.“, so Irwin zum Auftaktspiel des Wochenendes.

Treffen wird er zudem seinen „alten“ Bekannten Kim Collins, aktuell Trainer in Riessersee. „Ich kenne ihn schon über 30 Jahre und er war zudem mein Trauzeuge. Er wird überrascht sein, mich zu treffen.“ Dabei freut sich Doug Irwin auf den anstehenden Vergleich der beiden Teams und damit der beiden Trainer. „Sicher werden wir danach Gelegenheit haben auf ein Bier anzustoßen, aber während des Spiels gibt es im Eishockey keine Freundschaften.“, so Irwin.

Am Sonntag (Stadionöffnung bereits 15:00 Uhr) empfangen die Westsachsen im sicher gut gefüllten Sahnpark Crimmitschau das Team der Tower Stars Ravensburg. Das Team, was sich im Sommer sehr gut verstärken konnte und zu den Favoriten der Liga zählt, sollte ein erstes Highlight für die Eishockeybegeisterten Westsachsen darstellen. „Auf dem Papier gehören sie zu den Favoriten, doch entscheidend ist was auf dem Eis passiert.“, so Irwin der sein Team auch für dieses Spiel optimal einstellen will.

Unterdessen dürften auch die drei Eispiraten-Radler den Saisonauftakt in Garmisch nicht mehr vergessen. Bereits heute (Donnerstag) Abend sind die drei Wett-Schuldner in Garmisch-Partenkirchen eingefahren und werden von Ralph Baader, Geschäftsführer des SC Riessersee, in einem Top-Hotel vor Ort untergebracht. In 7 Tagen radeltete die dreiköpfige Gruppe vom Crimmitschauer Eisstadion nach Garmisch Partenkirchen. Da kann man erneut nur sagen, einzigartig diese Fans aus Westsachsen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Neuzugang für die Defensive
Lausitzer Füchse verpflichten Sebastian Zauner

​Die Lausitzer Füchse haben Sebastian Zauner vom Villacher SV verpflichtet. Der gebürtige Berchtesgadener kehrt somit nach zwei Jahren in Österreich wieder in die DE...

Mittelstürmer mit Spielmacherqualitäten
ESV Kaufbeuren verpflichtet Jacob Lagacé

​Der ESV Kaufbeuren hat mit der Verpflichtung von Jacob Lagacé die bis dato noch offene Mittelstürmerposition im Kader für die kommende Spielzeit 2022/23 besetzt. ...

Travis Ewanyk neu im Team
Kämpferische Verstärkung für die Bayreuth Tigers

​Den 22. März 2021 dürfte wohl nur bei den wenigsten Menschen als ein besonders emotionaler Tag in Erinnerung geblieben sein. Ganz anders sieht es da wohl bei den Fa...

Finnischer Angreifer kommt von Hämeenlinnan Pallokerho aus der Liiga
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Henri Kanninen

Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang im Offensivbereich verzeichnen und haben ihre dritte Importstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der ...

Krefeld Pinguine und Eisbären Regensburg neu dabei
DEL2 startet mit 14 Clubs in die zehnte Saison

Alle 14 sportlich qualifizierten DEL2-Teams haben die Lizenz für die kommende Saison erhalten. Durch den Aufstieg der Eisbären Regensburg und den Abstieg der Krefeld...

Zwei Angreifer kommen von den Löwen Frankfurt
Kassel Huskies holen Tomas Sykora und Darren Mieszkowski

Der Kader der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 nimmt weiter Formen an. Mit Tomas Sykora und Darren Mieszkowski können die Schlittenhunde zwei weitere Neuzugänge...

Angreifer ergänzt den Kader der Wölfe
Jackson Cressey schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 26-jährigen Jackson Cressey können die Verantwortlichen des EHC Freiburg einen weiteren Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/23 präsentieren. Mit ein...

Sturmtalent spielt weiterhin für die Wölfe
Lennart Otten bleibt beim EHC Freiburg

​Der 21-jährige Lennart Otten kam vergangenes Jahr als Topscorer der DNL aus dem Nachwuchs der Düsseldorfer EG zum EHC Freiburg. ...

Philipp Maurer neu in Kassel
Jerry Kuhn und Philipp Maurer bilden das neue Torhüter-Duo der Kassel Huskies

Das Torhüter-Duo der Kassel Huskies ist gefunden: Jerry Kuhn und Philipp Maurer werden in der Saison 2022/23 das Tor der Huskies hüten. Während es für Kuhn bereits d...