Eispiraten nehmen wieder Fahrt auf - 6:3 in Bietigheim

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer ganz starken Leistung fahren die Eispiraten des ETC Crimmitschau aus Bietigheim zurück nach Westsachsen. Bereits in den Anfangsminuten waren die ETC-Cracks hellwach und nutzten Unsicherheiten der Gastgeber eiskalt. Zunächst war es Eric Schneider der den ETC in Führung brachte. Nach Zuspiel von Vandermeer tanzte er die gesamte Abwehr aus. Ryan Smith scheiterte eine Minute später nur am Pfosten, doch nach Diagonalpass von Kleinheinz auf Radek Vit kann dieser im Powerplay ins obere Eck abschließen. Mit starker Leistung konnte Tobias Wörle in einer schönen Einzelaktion vor Jason Elliott im Bietigheimer Tor ziehen und mit der Rückhand auf 0:3 erhöhen. Und noch einmal klingelte es im Kasten der Gastgeber. Bembridge nimmt einen Bully direkt und Schneider schiebt die Scheibe im Nachschuss über die Linie. Bietigheim total von der Rolle konnte nur durch eine Auszeit Ruhe ins Spiel bringen. Immer wieder nutzten die Eispiraten Schwächen der Gastgeber.

Im zweiten Drittel setzte sich der Lauf der Crimmitschauer fort. Erneut im Powerplay zog Kathan von der Blauen ab, Heine kommt an den Puck, passt quer zu Smith der das 0:5 erzielte. In der 26.Minute hatten die Gastgeber dann auch noch Pech. Ein Kovalev-Hammer scheiterte am Torgestänge. Mit einem Schlenzer mit der Rückhand gelang dann doch der Treffer für die Heimmannschaft. Graig Teeple war der Torschütze. Er sollte auch gleich noch einmal treffen. Nachdem Esbjörn Hofverberg durch Beinstellen eine völlig übertriebene Spieldauerstrafe bekam, kamen die Steelers innerhalb der 5 Minuten Überzahl durch die Treffer von Teeple und Alexandre Jacques bis auf 3:5 heran. Doch wieder komplett konnten die Eispiraten das Spiel beruhigen.

Im letzten Drittel nutzten die Eispiraten ihren Vorsprung zum Kontern. Bereits in der 42.Minute konnte das letzte Aufbäumen der Gastgeber zerstört werden. Mirko Reinke stand goldrichtig und traf zum Endstand von 3:6.

Insgesamt gewinnen die Eispiraten damit überraschend aber völlig verdient mit 3:6. Sollte man ähnlich auch gegen den EV Duisburg antreten können (Sonntag, 17:00 Uhr, Sahnpark Crimmitschau), ist nach dieser Leistung ein zweiter Sieg am Wochenende durchaus möglich.

Positive Testbefunde bei den Steelers
EVL-Heimspiel gegen Bietigheim wird verlegt

Aufgrund der behördlich angeordneten Quarantänemaßnahme für das Team der Bietigheim Steelers wird das für Sonntag, den 29. November, angesetzte Gastspiel der Schwabe...

Freiburg – Dresden schon am Freitag
Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne

​Auf Anordnung des Gesundheitsamtes befindet sich die komplette Mannschaft der Tölzer Löwen in häuslicher Quarantäne. ...

Mehrere Spieler verbleiben in Quarantäne - weitere Spieler erkrankt
EV Landshut muss gegen Kassel und Bietigheim antreten

Der EV Landshut muss trotz des weiteren Verbleibs mehrerer Spieler in häuslicher Quarantäne am Wochenende zu seinen beiden Spielen bei den Kassel Huskies (Freitag, 1...

Spiele am Wochenende fallen aus
Lausitzer Füchse bleiben in Quarantäne

​Nach Auswertung der PCR-Tests vom Wochenbeginn hat sich der Verdacht einer Covid-19-Infektion bei den Lausitzer Füchsen bestätigt. Daraufhin wurden alle Spieler und...

DEL 2 - Round Up
(E)Isolation… is not good for me!

„… I don`t want to sit on the couch“, frei nach dem alten Hit von Fools Garden fühlen sich gerade einige Teams aus Deutschlands zweithöchster Spielklasse. Jüngstes O...

"Leben.Lieben.Leiden."
EVL-Fanszene organisiert Crowdfunding-Aktion

Die Anhänger des EV Landshut stehen in guten und schlechten Zeiten zu ihrem E-V-L! Jetzt hat die Fanszene des EVL eine bemerkenswerte Crowdfunding-Aktion unter dem M...

Vierfacher deutscher Meister kommt nach Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Daniel Weiß

Den Eispiraten Crimmitschau ist es gelungen, den ehemaligen deutschen Nationalspieler Daniel Weiß unter Vertrag zu nehmen. Der 30-jährige Angreifer, welcher zuletzt ...

Löwen-Gastspiel in Kaufbeuren muss verlegt werden

Das Spiel der Löwen Frankfurt gegen den ESV Kaufbeuren wird in den Januar verlegt. ...

Sachsen-Derby gegen Crimmitschau erst am 9. März
Lausitzer Füchse vorsorglich in häuslicher Quarantäne

​Die medizinische Abteilung der Lausitzer Füchse hat nach Rücksprache mit dem Gesundheitsamt in Folge von einem Covid-19-Verdachtsfall vorsorglich für die komplette ...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 27.11.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Sonntag 29.11.2020
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Kassel Huskies Kassel
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2