Eispiraten mit Auftaktsieg beim Turnier in NeumarktEispiraten Crimmitschau

Eispiraten mit Auftaktsieg beim Turnier in NeumarktEispiraten mit Auftaktsieg beim Turnier in Neumarkt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Die Begegnung gegen den HC Neumarkt war das Auftaktspiel des Turnieres in der Südtiroler Kleinstadt. Die Gastgeber, die in der 2. Italienischen Liga spielen, begannen zunächst engagiert und legten sofort ein hohes Tempo an den Tag. Die Eispiraten benötigten zunächst einige Zeit, um sich darauf einzustellen, hielten dann aber gut mit und wurden zum Ende des ersten Spielabschnittes nochmals deutlich stärker. Torraumszenen waren allerdings Mangelware, so dass es mit einem gerechten 0 zu 0 in die Pause ging.

Das zweite Drittel war wieder geprägt von einem fulminanten Beginn der Hausherren. In der 22. Spielminute nutzten die Südtiroler einen Puckverlust in der neutralen Zone, um mit einem schönen Solo durch die Abwehrreihen der Eispiraten den Angriff mit dem 1 zu 0 Führungstreffer zu vollenden. Die Westsachsen, die sich unbeeindruckt vom Rückstand zeigten, erarbeiteten sich weiterhin gute Torchancen, ließen diese aber reihenweise aus. Auch in Überzahl versuchten die Eispiraten den längst überfälligen Ausgleich zu erzwingen, konnten den Schlussmann der Südtiroler aber nicht bezwingen.

Mit dem Zwischenstand von 1 zu 0 für die Gastgeber aus Neumarkt ging es in die letzten 20 Minuten der Begegnung. Erneut brauchte es einige Zeit bis die Westsachsen der Anfangsoffensive der Hausherren Paroli bieten konnten, um dann aber erneut deutlich stärker aufzuspielen. Nach einer brenzligen Situation vor dem Crimmitschauer Tor rollte dann eine weitere Angriffswelle in Richtung Neumarkter Tor. Nach Strafen gegen beide Teams schickte der Unparteiische einen weiteren Spieler der Italiener auf die Bank, so dass die Westsachsen mit 4 zu 3 Feldspielern wieder in Überzahl auf dem Eis standen. Darcy Campbell nimmt sich im Powerplay ein Herz und schließt mit einem gut platzierten Weitschuss zum 1 zu 1 Anschlusstreffer ab. Nur Sekunden später durften die Eispiraten erneut jubeln. Martin Heinisch setzt im Angriffsdrittel gut nach und erkämpft sich die Scheibe. Ohne zu zögern schießt er den Torwart der Südtiroler von hinten an, welcher den Puck ins eigene Tor ablenkt. Aus einem Rückstand hatte das Team von Trainer Fabian Dahlem binnen kurzer Zeit nun eine Führung gemacht. Diese sollte bis zum Ende der Begegnung auch nicht mehr aus der Hand gegeben werden. Partik Vogl setzte mit seinem Empty Net Goal nur Sekunden vor der Schlusssirene dann den Schlusspunkt. Die Eispiraten Crimmitschau starten mit ihrem 3 zu 1 Sieg erfolgreich in das Turnier in Neumarkt und haben morgen im Spiel gegen den Italienischen Erstligisten Asiago nun die Chance den zweiten Sieg im Turnier für sich zu verbuchen.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Freiburg trauert um seinen ehemaligen Verteidiger
Dennis Meyer aus dem Leben geschieden

​Der langjährige Eishockeyspieler Dennis Meyer hat sich im Alter von 44 Jahren das Leben genommen. ...

Vierte Kontingentstelle besetzt
Alex Tonge verstärkt die Heilbronner Falken

​Mit dem kanadischen Angreifer Alex Tonge haben die Heilbronner Falken die vierte Kontingentstelle für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 besetzt. Der 27-jährige Lin...

Troy Rutkowski nicht länger im Kader
Ex-KHL-Verteidiger Steven Seigo komplettiert Kassel Huskies

​Die Kaderplanung der Kassel Huskies für die Saison 2022/23 ist abgeschlossen. Verteidiger Steven Seigo komplettiert das Rudel der Schlittenhunde....

Dritter Torhüter bei den Franken
Maxi Meier erhält Förderlizenz für Nürnberg Ice Tigers

​Maximilian Meier, Torhüter des ESV Kaufbeuren, wird zur kommenden Spielzeit 2022/23 mit einer Förderlizenz für den DEL-Club Nürnberg Ice Tigers ausgestattet. Der 22...

Förderlizenz der Straubing Tigers
Yuma Grimm spielt per Förderlizenz für den EV Landshut

​Der EV Landshut hat kurz vor dem offiziellen Start in die Saisonvorbereitung noch einmal Verstärkung bekommen. Kooperationspartner Straubing Tigers hat Stürmer Yuma...

Teaminterner Torschützenkönig
Dresdner Eislöwen verlängern mit Johan Porsberger

​Die Dresdner Eislöwen haben sich mit Johan Porsberger auf eine Vertragsverlängerung um eine weitere Spielzeit geeinigt. Mit 25 Toren in 50 Hauptrundenspielen war de...

Tschechischer Stürmer kommt von Orli Znojmo
ESV Kaufbeuren verpflichtet Stürmer Sebastian Gorčík

​Mit dem Tschechen Sebastian Gorčík hat der ESV Kaufbeuren nun auch seine vierte Kontingentstelle für die Spielzeit 2022/23 besetzt. Der 26 Jahre alte Außenstürmer w...

Von Krefeld in die CHL
Luca Hauf wechselt zu den Edmonton Oil Kings

​Luca Hauf wird in der kommenden Saison ein neues Kapitel in seiner Eishockey-Karriere aufschlagen dürfen. Der 18-jährige Krefelder wurde im CHL-Import-Draft Anfang ...

Kanadier kommt aus Wien
Joel Lowry stößt zu den Kassel Huskies

​Der Kanadier Joel Lowry stößt zur kommenden Saison zu den Kassel Huskies und besetzt eine weitere Importstelle im Kader. ...