Eispiraten: Marco Nowak kommt mit Förderlizenz

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit Marco Nowak kehrt ein talentierter Eishockeyspieler und zudem ehemaliger Nachwuchs-Crack in der kommenden Saison zurück in den Sahnpark nach Crimmitschau. Ausgestattet mit einer Förderlizenz von der Düsseldorfer EG soll Marco Nowak den endgültigen Sprung über die 2.Bundesliga in die DEL schaffen.

Marco Nowak zählt in Deutschland zu den größten Talenten seines Jahrganges der zudem bereits seine Nachwuchsstationen beim ETC Crimmitschau e.V. durchlief. 2006 verließ er Westsachsen und ging zunächst für die Jungadler Mannheim an den Start, woraufhin er in der vergangenen Saison von der DEG übernommen wurde und neben seinen zahlreichen Einsätzen in der Deutschen Nachwuchsliga (DNL) ein Spiel in der Regionalliga und immerhin 16 Spiele in der DEL erfolgreich absolvierte. Gemeinsam mit den Eispiraten Crimmitschau möchten die sportlich Verantwortlichen in Düsseldorf Marco Nowak weiter für die höchste Spielklasse Deutschlands vorbereiten und zwar vor allem mit Einsätzen in der zweiten Bundesliga in Crimmitschau.

Dass er die Qualitäten dazu hat, konnte er bereits mehrfach unter Beweis stellen, denn im aktuellen Jahr war der noch 17jährige Verteidiger mit guten körperlichen Maßen bereits in der Nachwuchsnationalmannschaft voll eingebunden.

Die Verantwortlichen der Eispiraten Crimmitschau freuen sich ein solch heimisches Talent wieder den eigenen Fans im Sahnpark präsentieren zu können.

Erweitert wurde darüber hinaus auch das Vorbereitungsprogramm der Westsachsen. So findet nur einen Tag nach der Saisoneröffnung am 09.08.2008 gegen das DEL-Team aus Wolfsburg bereits der zweite Vergleich im Sahnpark statt. Zu Gast sind ab 18:00 Uhr die Eisbären Berlin Juniors aus der Regionalliga und stellen sich einem Vorbereitungsvergleich gegen das neue Team der Eispiraten Crimmitschau.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
22 Einsätze für den 22-Jährigen
Maximilian Meier steht weiter im Tor des ESV Kaufbeuren

​Mit Torhüter Maximilian Meier hat der ESV Kaufbeuren ein weiteres wichtiges Puzzlestück seiner Mannschaft für die Spielzeit 2022/23 unter Vertrag genommen....

Neuzugang im Sturm kommt aus Leipzig
Sebastian Hon spielt künftig für den EHC Freiburg

​Mit dem 22-jährigen Sebastian Hon kann der EHC Freiburg einen weiteren Angreifer und Neuzugang für die kommende Spielzeit präsentieren. ...

Bewerbung für Saison 2023/24
Kassel Huskies geben Lizenzunterlagen bei DEL und DEL2 ab

​In dieser Woche haben die Kassel Huskies die Bewerbungsunterlagen für den Aufstieg in die DEL zur Saison 2023/24 vollständig und fristgerecht im Ligabüro in Neuss e...

Deutsch-Tscheche bleibt in Crimmitschau
Eispiraten Crimmitschau verlängern mit Filip Reisnecker

​Die Eispiraten Crimmitschau haben eine weitere wichtige Personalentscheidung getätigt und den Vertrag mit Filip Reisnecker verlängert. Der 20-jährige Deutsch-Tschec...

Towerstars verpflichten Verteidiger
Oliver Granz wechselt von Kassel nach Ravensburg

​Die Ravensburg Towerstars haben zur nächsten Saison Oliver Granz unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Verteidiger stand in den vergangenen zwei Jahren in Diensten...

Sechste Spielzeit bei den Jokern
Joey Lewis bleibt beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem frisch gebackenen Familienvater Joey Lewis bleibt dem ESV Kaufbeuren ein weiterer Spieler erhalten, der schon lange seine Schlittschuhe für die Joker schnür...

Neuzugang aus Rostock
Jesse Dudas besetzt vierte Kontingentstelle bei Heilbronner Falken

​Mit dem kanadisch-ungarischen Angreifer Jesse Dudas können die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Saison 2022/2023 präsentieren. Der Rech...

Top-Angreifer wechselt nach Bayreuth
Bayreuth Tigers holen Philippe Cornet aus Hämeenlinna

​Mit Philippe Cornet wechselte ein Stürmer zu den Bayreuth Tigers, der neben der Erfahrung aus 325 Einsätzen in der AHL auch auf gut 70 Einsätze in Norwegen sowie kn...

Angreifer geht in sein drittes Jahr bei den Huskies
Lois Spitzner stürmt weiterhin für die Kassel Huskies

Es geht ins dritte Huskies-Jahr für Lois Spitzner: Die Kassel Huskies haben den Vertrag mit dem 24-jährigen Angreifer verlängert. Somit wird Spitzner auch in der kom...