Eispiraten machen Beute bei den Tower Stars

Glanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen PeitingGlanzvoller Abschied für Gabriel Krüger - 8:2 gegen Peiting
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit dem dritten Trainer der Saison holten die Eispiraten Crimmitschau endlich die ersten Punkte im Jahr 2009. Erst nach 30 Minuten kamen die Tower Stars richtig ins Spiel. Die Leistung der Tower Stars war gegen das Schlusslicht der Liga nur sehr mäßig.

Nach einem Doppelschlag lagen die Eispiraten in der achten Minute mit zwei Toren in Front. Erst war Grosch der Torschütze zum 0:1. Nur gut eine Minute war vergangen, dann war der Puck zum zweiten Mal im Kasten von Christian Rhode. Viel Glück hatten die Tower Stars beim 1:2 Anschlusstreffer. Nach dem Schuss von Brad Williamson prallte der Puck vom Pfosten ab, wurde vom Schlittschuh eines Eispiraten Verteidigers ins Tor abgefälscht. Die Gäste waren dann dem dritten Treffer sehr nahe.

In Abschnitt zwei wurden gute Torchancen von den Tower Stars leichtfertig vergeben. So in der 34. Minute als Kapitän Mike Dolezal das leere Toreck nicht traf. Als Jiri Lala die Führung der Gäste ausbauen konnte, wurde es ruhig in der Eishalle. Die Antwort der Tower Stars kam jedoch schnell. In der 38. Minute war Jeremy Adduono zur Stelle und verkürzte auf 2:3. Nur eine gute Minute später glich Jeff Richards zum 3:3 aus. Nun kamen die Tower Stars erst in Fahrt. Eispriaten Torhüter Marko Suvelo bewahrte in der Folge sein Team vor einem weiteren Tor.

Im Schlussdrittel gingen die Tower Stars erstmals, in Überzahl, durch einen Distanzschuss von Kerry Ellis Toddington in Führung. Nach einem Pfostenschuss im Powerplayspiel gelang Chris Lyness das 4:4 (42.) Immer wieder scheiterten die Gastgeber am Torhüter der Eispiraten. Das Glück des Tüchtigen hatte Suvelo als der Puck an den Pfosten knallte. Torchancen gab es für beide Teams noch reichlich.

Es ging in die torlose Verlängerung, der Zusatzpunkt musste nach einem Penaltyschießen vergeben werden. Im vierten Versuch traf Konstantin Firsanov und die Gäste jubelten, nach den ersten Punkten im neuen Jahr.

EVR Tower Stars – Eispiraten Crimmitschau 4:5 n. P. (1:2) (2:1) (1:1)

Tore: 0:1 (6:22) Josh Liebenov (Gleich) (Firsanov) – 0:2 (7:47) Christian Grosch (Beaulieu) (Lyness) – 1:2 (9:12) Brad Williamson (May) (Thomson) – 1:3 (36:41) Jiri Lala (Willaschek) (Lutes) – 2:3 (37:40) Jeremy Adduono (Williamson) (Ellis- Toddington) - 3:3 ( 38:19) Jeff Richards (Vogt) (Adduono) – 4:3 (40:21) Kerry Ellis Toddington,5/4 (Williamson) (Thomson) – 4:4 (41:57) Chris Lyness,4/5 (Lala) (Grosch) 4:5 (65:00) Konstantin Firsanov


Zuschauer: 2600

Hauptschiedsrichter: Heffler/Dinslaken

Strafen: Tower Stars 8 – Eispiraten 8


Die geilste Zeit des Jahres! Alle Playoffspiele der PENNY DEL siehst du LIVE nur bei MagentaSport!   🤩📺🏒
Später Ausgleich kostet Selb den elften Platz
Eisbären Regensburg bezwingen Selber Wölfe mit 4:3 nach Verlängerung

​Für die Eisbären Regensburg war das Spiel gegen die Selber Wölfe ohne Wert, da bereits vor der Partie feststand, dass die Regensburger die Hauptrunde der DEL2 auf e...

Krefeld und Kaufbeuren erreichen die Top 6
Kassel Huskies beenden DEL2-Hauptrunde mit 100 Punkten

​Die Entscheidungen in der DEL2 sind gefallen – zumindest was die Hauptrunde angeht. Die Kassel Huskies stehen bereits seit Freitag als Erster fest, erreichten aber ...

Zusammenfassung des 51. Spieltags der DEL2
Kassel nach Comeback zum Hauptrunden-Sieger gekürt – Dresden muss in die Playdowns, auch Selb und Rosenheim nahezu sicher in der Abstiegsrunde

​In einem spannenden Eishockeywochenende der DEL2 sicherten sich die Kassel Huskies mit einem Overtime-Sieg den Titel der Hauptrunde, während der EHC Freiburg und di...

Vorschau 51. Spieltag DEL2
Hochspannung in der DEL2: Playoff-Rennen und Abstiegskampf spitzt sich am vorletzten Spieltag zu

Im Kampf um die Playoff-Plätze und den Klassenerhalt in der DEL2 spitzt sich die Situation am vorletzten Spieltag der Hauptrunde dramatisch zu....

Erfahrung soll Aufstieg in die DEL ebnen
Ziel Aufstieg: Bill Stewart als neuer Cheftrainer der Kassel Huskies präsentiert

Die Kassel Huskies haben Bill Stewart als Nachfolger des entlassenen Bo Subrs verpflichtet. Der 66-jährige Kanadier soll mit seiner Erfahrung den Nordhessen zum DEL-...

Ausfälle in der DEL2
Ravensburg Towerstars kämpfen mit Verletzungssorgen: Geschlossenheit und Fanunterstützung gefordert

Die Ravensburg Towerstars stehen vor einer personellen Herausforderung: Vier ihrer Stammspieler sind nach den jüngsten Spielen gegen Bietigheim und Dresden verletzt ...

Trainerwechsel beim Tabellenführer der DEL2
Huskies trennen sich von Trainer Bo Subr

Die Kassel Huskies haben bekanntgegeben, dass sie sich von ihrem Cheftrainer Bo Subr und dessen Assistenten Jan Melichar getrennt haben....

Hochverdienter 3:0-Erfolg gegen Krefeld
Eisbären Regensburg sichern sich zweiten Platz in der DEL2

​Mit einem 3:0 (1:0, 0:0, 2:0)-Erfolg gegen die Krefeld Pinguine können die Eisbären Regensburg nicht mehr vom zweiten Platz der DEL2 verdrängt werden. Die vor der S...