Eispiraten kooperieren mit EHV SchönheideEispiraten Crimmitschau

Eispiraten kooperieren mit EHV SchönheideEispiraten kooperieren mit EHV Schönheide
Lesedauer: ca. 1 Minute

Aus dem Zweitligateam der Eispiraten werden daher vorerst drei Spieler mit einer Förderlizenz ausgestattet und können somit in der aktuellen Saison auch für die Schönheider Wölfe auflaufen. Namentlich handelt es sich dabei um Verteidiger Jan Tramm und die Stürmer Valeriy Guts und Kevin Piehler. Alle Spieler sind junge, hoffnungsvolle Talente und erhielten sicher nicht ohne Grund einen Vertrag in Crimmitschau. Um sich für einen Stammplatz im Zweitligateam anzubieten und die notwendige Spielpraxis zu sammeln, eignet sich die Oberliga Ost und ein sicher wieder engagiertes Wölfeteam bestens.


Die Kooperation zwischen Crimmitschau und Schönheide gibt es mit kleineren Unterbrechungen schon seit mehreren Jahren. Durch die guten Voraussetzungen und die Nachwuchsarbeit in Crimmitschau profitiert auch der Eishockeysport in Schönheide. So stehen insgesamt zehn Spieler im aktuellen Mannschaftskader der Wölfe, welche allesamt das Eishockey-ABC in Crimmitschau erlernten. Beide Vereine werden auch über den Seniorenbereich hinaus in Zukunft gute Partner darstellen, um ihre hoffnungsvollen Nachwuchstalente in der Region zu halten und zu fördern.


Deshalb gibt es ebenfalls seit mehreren Jahren auch eine Kooperation zwischen dem Stammverein ETC Crimmitschau und Schönheide, damit die "Jungen Wilden" aus dem Nachwuchsbereich auch bei den Senioren erste Erfahrungen sammeln können, was für ihre Weiterentwicklung sicher von Vorteil ist.

Saisonendspurt für die Bayreuth Tigers
Erst kommt Tabellenführer Frankfurt, dann geht’s zum „Endspiel“ nach Crimmitschau

Die Hauptrunde der DEL2 biegt auf die Zielgerade ein und die Bayreuth Tigers kämpfen weiter intensiv um Pre-Playoff-Platz 10....

Der Schlussmann der Lausitzer Füchse im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Weißwassers Olafr Schmidt

Olafr Schmidt von den Lausitzer Füchsen stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen hie...

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!