Eispiraten holen sechs wichtige Punkte

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Auf Grund der guten Ausbeute der Crimmitschauer Eispiraten am vergangenen Wochenende wird der Kampf um den 8. Platz wahrscheinlich noch einmal spannend. Der bisherige Tabellenachte Schwenningen holte am Wochenende nur zwei Punkte, Verfolger Crimmitschau auf Platz 9 kommt nach voller Punktzahl auf 9 Punkte an den begehrten Play-off-Platz heran. Dabei haben die Westsachsen immer noch ein Spiel weniger als Schwenningen. Spannung pur heißt es also auch in den nächsten Spielen.



Mit sensationeller Unterstützung von 1.200 mitgereisten ETC-Fans feierte der ETC Crimmitschau in Schwenningen einen verdienten Auswärtssieg. Trotz gutem Spiel der Eispiraten sah es am Anfang gar nicht so gut aus. Durch Fehler in der Hintermannschaft lag man nach 20 Minuten erst einmal mit 3:1 zurück. Im zweiten Drittel wurden die Eispiraten dann jedoch stärker. Mirko Reinke und Joel Dezainde brachten die Westsachsen wieder heran. Im letzten Drittel überschlugen sich noch einmal die Ereignisse. Scott Matzka gelang die erste Führung für die Gäste, die Gregor Thoma wieder ausgleichen konnte. Doch ein sensationeller Doppelschlag der starken Eispiraten durch Dallas Fallscheer und Ryan Smith entschied das Spiel zum 4:6. Freude pur unter den vielen mitgereisten ETC-Fans, die auf ihrer 12-stündigen Heimreise im Sonderzug richtig zu feiern hatten.


Tore:

1:0 (00:28) Gaus (Richter, Moger)

1:1 (05:23) Heine (Reinke, Smith)


2:1 (13:48) Rooney (Pyka, Rymsha)

3:1 (19:43) Moger (Miller, Schreiber)


3:2 (24:06) Reinke (Dezainde, Heine) 5-3

3:3 (37:58) Dezainde (Smith, Maaß)


3:4 (41:43) Matzka (Mieszkowski, Hofverberg)

4:4 (45:39) Thoma (Rooney, Nowak) 5:4


4:5 (46:33) Fallscheer (Heine, Smith)

4:6 (48:11) Smith (Fallscheer, Heine)



Auch im Sahnpark Crimmitschau konnten die drei Punkte verteidigt werden. Gegen den ESV Kaufbeuren sahen 3017 Zuschauer ein eher mittelmäßiges Eishockeyspiel. 60 Minuten dominierte der Kampf auf dem Eis. Heine und Matzka brachten den Gastgeber verdient in Führung. Mitte der ersten Hälfte gaben die Eispiraten das Spielgeschehen leicht aus der Kontrolle und Kaufbeuren erzielte durch Rau den Anschlusstreffer. Zudem erhielt Shawn Maltby nach Kniecheck eine 5 plus Spieldauerstrafe und durfte nur noch zusehen. Im zweiten Drittel folgte durch Auger sogar der Ausgleich. Crimmitschau war nicht in der Lage aus den vielen Chancen ein Tor zu machen. Im letzten Drittel sollte es also noch Mal spannend werden. Die Zuschauer sahen wenige Torchancen, dafür aber harten Kampf beider Teams. Esbjörn Hofverberg erlöste endlich den ETC mit seinem Treffer zum 3:2. Aufatmen konnten die ETC-Fans jedoch erst, nachdem kurz vor Ende ein Gewaltschuss von Kaufbeuren an Toth im Tor vorbeirauschte, aber nur den Außenpfosten traf. Damit wurde das erfolgreiche Wochenende aus Piratensicht abgeschlossen und die Mannschaft wurde von Seiten der Fans auch für diesen Arbeitssieg gefeiert.


Tore:

1:0 (05:27) Heine (Smith, Dezainde)

2:0 (09:40) Matzka (Hofverberg, Mieszkowski)

2:1 (11:50) Rau (Waginger, Reimer)


2:2 (34:33) Auger

3:2 (49:51) Hofverberg (Klotz, Mieszkowski)

DEL 2 am Freitag
Nur drei Partien - aber Tore satt

Felix Schütz beweist Torriecher trotz Geruchsverlust nach Corona-Erkrankung. Während in Freiburg das Spiel sehr eindeutig verlief, gab es in Ravensburg einen offenen...

Landshut schlägt Bayreuth in einer furiosen Partie
Der EVL meldet sich zurück

​Es ist insgesamt mehr als nur schade, dass die DEL 2-Saison bisher ohne Zuschauer stattfinden muss – aber dieses Spiel am Freitagabend im Kunsteisstadion zu Bayreut...

Valentino Weißgerber bis Januar 2021 zurück aus Köln
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang vermelden. Die Verantwortlichen der Westsachsen haben den 19-jährigen Niklas Heyer unter Vertrag genomme...

Finne war zuletzt in Frankfurt aktiv
Dresdner Eislöwen legen nach: Roope Ranta stürmt an die Elbe

​Die Fans der Dresdner Eislöwen bekamen am Freitagabend ein verfrühtes Nikolaus-Geschenk präsentiert: Nach Thomas Supis und Alexander Dersch stellte man mit Roope Ra...

Kurzfristige Planänderung der Übertragung
Landshut vs. Ravensburg live bei Magenta Sport

Unverhofft kommt oft! Da die für Sonntag geplante Begegnung zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Kassel Huskies aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests bei den H...

Abwehrspieler kommt per Förderlizenz
Dresdner Eislöwen: Alexander Dersch kommt aus Düsseldorf

​Die Dresdner Eislöwen konnten am Freitag einen weiteren neuen Spieler im Rudel begrüßen. Nach der Verpflichtung von Thomas Supis kommt nun Alexander Dersch per Förd...

Deutsch-Kanadier kommt von den Krefeld Pinguinen
Travis Ewanyk verstärkt die Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau sind nochmals auf dem Spielermarkt tätig geworden und haben den deutsch-kanadischen Center Travis Ewanyk verpflichtet. Der 27-jährige Of...

Beide Partien wurden bereits verlegt
Positive Tests: Spiele der Kassel Huskies fallen aus

Aufgrund eines positiven Corona-Schnelltest-Ergebnisses im Team der Kassel Huskies am heutigen Tage werden die beiden Partien der Huskies gegen die Löwen Frankfurt u...

Neuzugang aus der Bayernliga
Luca Trinkberger schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 22-jährigen Luca Trinkberger gibt es einen neuen Spieler in den Reihen des EHC Freiburg. Der Stürmer kommt vom Bayernligateam des ESC Dorfen, für den er in ...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 06.12.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dienstag 08.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Freitag 11.12.2020
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2