Eispiraten gewinnen in Bad NauheimEispiraten Crimmitschau

Eispiraten gewinnen in Bad NauheimEispiraten gewinnen in Bad Nauheim
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Den Auftakt der Partie gestalteten die Eispiraten zu ihren Gunsten und spielten von Anfang an offensiv und aggressiv nach vorn. In der Abwehr setzten die Crimmitschauer, die auf Stammverteidiger Florian Kirschbauer wegen eines diagnostizierten Muskelfaserrisses verzichten mussten, auf den jungen Defensivmann Jan Tramm. Insgesamt präsentierte sich die Eispiraten-Defensive dank einer geschlossenen Leistung über weite Strecken sehr solide. Einen großen Anteil daran hatte auch Torwart Sebastian Albrecht, der einige hochkarätige Paraden in der gesamten Partie zeigen sollte. Bereits zu Mitte des ersten Abschnittes konnte sich der Keeper mehrfach auszeichnen, als er gute Chancen der Roten Teufel zu Nichte machte. In einer Szene war ihm dabei auch das Glück hold, als der Pfosten bei einem Nachschuss behilflich war. Dennoch spielten beide Teams schnelles und offensives Eishockey, welches im ersten Drittel aber torlos verlief.

Gleich zu Beginn des 2. Abschnittes konnten die Eispiraten in Führung gehen. 44 Sekunden waren nach dem Wiederanpfiff gespielt, als Philipp Gunkel den Puck nach seinem Alleingang mustergültig in die Maschen setzte. Mit der Führung im Rücken wuchs der Druck auf die Crimmitschauer Hintermannschaft, die selbst eine Unterzahlsituation schadlos überstand. Dass nicht zuletzt auch dank einer herausragenden Parade von Eispiraten-Keeper Sebastian Albrecht, der im Liegen mit seinem Schläger einen Flachschuss abfangen konnte. Mit einer leidenschaftlichen Abwehrarbeit präsentierten sich die Eispiraten als homogenes Team, die den Angreifern der Roten Teufel Angriff um Angriff den Zahn zogen. Folgerichtig blieb es bei der 1:0 Führung zur 2. Pause.

Im Schlussabschnitt waren es erneut die Hausherren die alles nach vorn warfen, um den Rückstand noch aufzuholen. Die Angriffsbemühungen konnten durch die Crimmitschauer immer besser abgewehrt werden und nach und nach ergaben sich nun Kontermöglichkeiten für die Eispiraten. Eine dieser Gelegenheiten erarbeitet sich Martin Heinisch, der den Puck an der blauen Linie erkämpft und sich auf den Weg Richtung gegnerisches Tor machte. Sein Pass vor das Tor ist perfekt, da Stürmerkollege Harrison Reed die Scheibe aus dem Lauf ins Tor schickte. Nach dem Treffer zum 2:0 verlegten sich die Crimmitschauer wieder auf die Defensive und kamen 32 Sekunden vor Ende der regulären Spielzeit zum Empty-Net-Treffer durch Daniel Bucheli.

Nach dem Schlusspfiff feierten die rund 200 mitgereisten Fans der Eispiraten ihre Mannschaft, die sich damit endlich mit einem Sieg für ihren Einsatz belohnte. Der Nauheimer Trainer Frank Carnevalle lobte im Anschluss die Eispiraten-Mannschaft, die in seinen Augen aufopferungsvoll für ihren Trainer Fabian Dahlem und natürlich für ihre Fans gespielt hat.

Ergebnis: 0:3 (0:0,0:1,0:2)

Torschützen:

0:1 Philipp Gunkel (Martin Heinisch) 20:44
0:2 Harrison Reed (Martin Heinisch, Philipp Gunkel) 53:00
0:3 Daniel Bucheli (Empty Net) (Cameron Keith, Benjamin Hüfner) 59:28

Zuschauer: 2.297

DEL 2 kompakt: 5. Spieltag – Derbysieg für Crimmitschau
Heilbronn dreht ein 0:3 und gewinnt gegen Aufsteiger Selb

Kassel verliert erneut zu Hause gegen Ravensburg. Außerdem konnten Bad Nauheim, Landshut und Kaufbeuren Auswärtssiege einfahren. Frankfurt dreht weiterhin seine Krei...

Fünfter Sieg im fünften Spiel
Die Löwen Frankfurt siegen auch gegen die Dresdner Eislöwen

Auch im fünften Spiel bleiben die Löwen Frankfurt in der DEL2 ungeschlagen und verlustpunktfrei. Gegen die Dresdner Eislöwen war die Sache bereits nach rund einer ha...

Tim Lutz und Simon Stowasser unterstützen die Eispiraten
Crimmitschau erhält Unterstützung aus Bremerhaven

Die Eispiraten Crimmitschau erhalten zum heutigen Auswärtsderby bei den Lausitzer Füchsen Unterstützung von ihrem DEL-Kooperationspartner Bremerhaven. ...

Tryout mit Hirschberger beendet
Selber Wölfe verabschieden Maximilian Hirschberger

Der 22-jährige Stürmer verabschiedet sich vom Profi-Eishockey....

Freundschaftsspiel beim Landesligisten
EV Landshut testet beim EV Moosburg

​Die Moosburger Clariant-Arena war in der Saisonvorbereitung für das Profiteam des EV Landshut und etliche Nachwuchsmannschaften wochenlang ein lieb gewonnenes Quart...

Ermittlungsverfahren wegen "bedrohlicher" Geste
Geldstrafe für Freiburgs Oleg Leon Tschwanow

Der 19-Jährige Tschwanow deutete seinem crimmitschauer Gegenspieler Niklas Heyer nach einer Rangelei im Spiel am 10. Oktober mit einer Geste (Daumen am Hals) an, ih...

Die Joker gewinnen mit 4:3 bei den Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren holt ersten Dreier in Heilbronn

ESVK Trainer Tray Toumie konnte bei seinem Debüt an der Joker Bande wieder auf Stefan Vajs, John Lammers und Yannik Burghart zurückgreifen....

Deutsch-Amerikaner Tray Tuomie folgt auf Rob Pallin
ESV Kaufbeuren stellt neuen Trainer vor

Der 53 Jahre alte Deutsch-Amerikaner war die letzten fünf Jahre bei den Augsburger Panthern in der DEL tätig....

DEL2 kompakt: 4. Spieltag – Frankfurt gewinnt auch gegen Landshut
Kassel landet den ersten Saisonsieg im Derby gegen Bad Nauheim

Crimmitschau gewinnt erneut im Penaltyschießen, während Dresden, Bad Tölz Frankfurt und Ravensburg allesamt ihre Heimspiele gewinnen konnten. Lediglich die Lausitzer...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 17.10.2021
Bayreuth Tigers Bayreuth
2 : 5
EV Landshut Landshut
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Freitag 22.10.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Selber Wölfe Selb
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2