Eispiraten gewinnen Derby gegen Eislöwen

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Daniel Willaschek war am Freitagabend der Held im

Crimmitschauer Sahnpark. Er verwandelte nach einem spannenden und hart

umkämpften Derby den entscheidenden Penalty und ließ damit die Eispiraten über

zwei gewonnene Punkte jubeln.

Über 65 Minuten mussten die Eispiraten Crimmitschau

hart Arbeiten um am Ende doch noch zu jubeln. Nachdem die Eispiraten im ersten

Drittel mit zwei aufeinanderfolgenden Powerplay-Situationen nicht zum Erfolg

kamen, waren es zunächst die Dresdner die ihr Powerplay durch Jason Miller

nutzten und die gut 600 mitgereisten Dresdner Fans jubeln ließen. Doch die

Eispiraten versuchten zu reagieren. Einen schönen Querpass von Georg Albrecht

konnte Kevin Young am langen Pfosten jedoch nicht verwandeln, da der

Gästekeeper Kellen Briggs auf der Hut war.

Im zweiten Drittel nahmen die Eispiraten dann

das Spiel an sich und erarbeiteten sich zahlreiche gute Chancen. Gleich zu Beginn

hatte man die größten Gelegenheiten im 5-3-Powerplay, doch Kevin Saurette traf

hierbei nur den Pfosten. Doch es war weiterhin ein spannendes Spiel mit guten

Chancen auf beiden Seiten. Vor Ende des torlosen Drittels ging es dann auf dem

Eis noch mal richtig zur Sache. Nach dem das Spiel unterbrochen wurde geraten

Adriano Carciola und Steve Hanusch aneinander. Bei der Schlägerei behielten

jedoch die Eispiraten die Oberhand, aber beide Spieler mussten mit

Spieldauerstrafe vom Eis.

Im letzten Drittel nahm die Spannung weiter

ihren Lauf und auch die Eispiraten arbeiteten weiter daran, doch endlich den notwendigen

Erfolg zu erzwingen. Dabei zeigte man weiterhin eine gute Leistung und machte

Dresden das Leben schwer. In der 49.Minute war es dann endlich soweit. Bei

doppelter Überzahl war Kevin Saurette zur Stelle und krönte sein starkes Spiel

mit dem hochverdienten Ausgleich für die Eispiraten. Damit war das Spiel wieder

offen, doch auf Grund einiger Nicklichkeiten auf dem Eis konnten die Eispiraten

den Schwung nicht für ein zweites Tor nutzen. In der 58.Minute verlor das Team

von Wayne Hynes auch noch den

Stürmer Michael Schmerda, der nach

einem Foul eine Spieldauerstrafe erhielt und somit wie auch Carciola am Sonntag

gegen Hannover gesperrt ist. Damit nahm das Spiel an Dramatik noch einmal zu,

denn die Westsachsen waren bis Spielschluss in Unterzahl. Tief im eigenen

Drittel stehend verhinderte man jedoch mit einer tollen Leistung einen

Gegentreffer.

Auch zu Beginn der folgenden Verlängerung

mussten sich die Eispiraten gegen die anrennenden Dresdner noch erwehren. Jubel

entbrannte dagegen, als die Eispiraten schadlos wieder vollzählig wurden. Am

Ende merkte man beiden Teams den Kräfteverschleiß des kämpferischen Derbys

deutlich an, weshalb kaum größere Chancen folgten.

Die Entscheidung musste nach 65 Minuten im

Penaltyschießen fallen, wobei hier diesmal die Eispiraten das glücklichere

Händchen hatten. Daniel Willaschek

legte für die Westsachsen vor und hämmerte den Puck unter die Latte. Nachdem

Dresden nicht traf, versenkte auch Christian Grosch seinen Penalty und Marko Suvelo im Tor hielt den entscheidenden Penalty

von Sami Kaartinen, womit die Westsachsen den Sieg gegen die Dresdner im Derby

bejubelten und zwei wichtige Punkte feierten.

Torfolge:

0:1 (15:12) Jason Miller (Überzahl-Tor)

(Alexander (FL) Oblinger, Nico Pyka)

1:1 (48:03) Kevin Saurette (Überzahl-Tor 2) (Paul Ballantyne, Kevin Young)

2:1 (PEN) Daniel

Willaschek

Zuschauer: 2.728

Personalplanungen schreiten weiter voran - Elf Spieler verlassen den EVL
Lukas Mühlbauer bleibt beim EV Landshut

Der EV Landshut setzt auch weiterhin auf seinen eigenen Nachwuchs! Der gebürtige Landshuter Lukas Mühlbauer hält seinem Heimatverein weiterhin die Treue und hat sein...

Der Kapitän bleibt in der Wertachstadt
Tyler Spurgeon verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Nach Trainer Rob Pallin konnte der ESV Kaufbeuren mit der Vertragsverlängerung von Tyler Spurgeon eine weitere wichtige Personalie vorzeitig unter Dach und Fach bri...

Team begibt sich in angeordnete Quarantäne
Bestätigter Corona-Fall bei den Eispiraten Crimmitschau

​Die Mannschaft der Eispiraten Crimmitschau unterzog sich nach einem Verdachtsfall am Donnerstag einem PCR-Test, wobei auch ein positiver Fall bestätigt wurde. Die g...

Kanadier verlängert seinen Vertrag bis 2022 und folgt seinem Landsmann Marcus Power
Topscorer Zach O´Brien geht weiter für den EVL auf Torejagd

Einer der besten Spieler der abgelaufenen DEL2-Hauptrunde trägt auch in der kommenden Saison das Trikot des EV Landshut! Zach O´Brien, der clever fit-Topscorer des E...

Für die Abschlusstabelle findet Quotientenregelung Anwendung
DEL2-Hauptrunde mit sofortiger Wirkung beendet

​Die Gesellschafter der Deutschen Eishockey-Liga 2 haben sich mittels einstimmigen Beschluss darauf verständigt, die aktuelle Hauptrunde mit Wirkung zum 8. April zu ...

Deutsch-Kanadier kommt aus Ravensburg und unterschreibt bis 2023
Olafr Schmidt wechselt zum EV Landshut

Der EV Landshut stellt sich für die DEL2-Saison 2021/22 auf der Torhüterposition neu auf und hat Olafr Schmidt von den Ravensburg Towerstars verpflichtet. Der 25-jäh...

Bürgschaft für DEL wird hinterlegt
Matthias Roos wird neuer Sportdirektor der Dresdner Eislöwen

​Die DEL2-Saison 2020/21 steht für die Dresdner Eislöwen vor dem Abschluss. Klar ist, die Play-offs werden in dieser Spielzeit verpasst. Ein Umbruch im Kader ist die...

Wichtige Zähler im Kampf um die Play-offs
Ravensburg Towerstars siegen in Kaufbeuren

Während der ESV Kaufbeuren durch den Sieg über die Lausitzer Füchse am vergangenen Freitag schon sicher für die Play-offs in der DEL2 platziert waren, so befanden si...

DEL 2 am Ostermontag - Bayreuth steht als Schlusslicht fest
Löwen Frankfurt schließen zu den Top-Vier auf

Der Kampf um die Play-offs spitzt sich zu. Die Spiele bis zum Tag der Abrechnung werden immer weniger. Wichtige Punkte im Kampf um die heißbegehrten Plätze ergattert...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 11.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Kassel Huskies Kassel
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Dienstag 13.04.2021
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2