Eispiraten gegen Duisburg und Kaufbeuren

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Dank einem erfolgreichen 7:2-Sieg am vergangenen Wochenende in Kaufbeuren konnten die Crimmitschauer Eispiraten nach einem schwachen Auftreten im Heimspiel gegen Bietigheim noch drei Punkte bejubeln. Nach wie vor suchen die Cracks des Zweitbundesligisten nach der notwendigen Konstanz in den Spielen, um wie auch in den letzten Wochen wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt zu holen. Immerhin können die Westsachsen in den 8 Spielen nach der Länderspielpause fünf Siege vorweisen. Daran möchte man auch am kommenden Wochenende anknüpfen.



Zum Wochenendauftakt sind die Crimmitschauer Eispiraten zu Gast beim Tabellendritten in Duisburg. Die Hegen-Truppe konnte sich in den vergangenen Wochen im oberen Tabellendrittel festsetzen. Aktuell haben sie 5 Punkte Rückstand auf den Führenden Straubing. In den bisherigen 26 Spielen konnten sie immerhin 18 Spiele für sich entscheiden. Zu Hause gab es für die Duisburger bisher gerade erst zwei Niederlagen und insgesamt auch erst 25 Gegentreffer.

Am vergangenen Wochenende waren die Duisburger jedoch nicht so glücklich mit ihrem Abschneiden. In Regensburg spielten sie laut Trainer Dieter Hegen „global schlecht“ und unterlagen 1:7. Im Heimspiel schrieben die Verantwortlichen auch nicht von einem souveränen Auftreten, als man gegen die Tölzer Löwen erst nach Penaltyschießen gewann.

Gegen den ETC Crimmitschau gewann die Hegen-Truppe das erste Aufeinandertreffen in Duisburg souverän 5:2. In Crimmitschau zeigten die Eispiraten ein gutes Spiel, aber ein schlechtes 3.Drittel. Eine 4:2 Führung wurde ausgeglichen und 33 Sekunden vor Schluss sogar noch mit dem 4:5 abgegeben. Die Eispiraten sind also gewarnt und werden hoffentlich genügend Positives aus dem Auswärtsspiel in Kaufbeuren (7:2-Sieg) mitnehmen.



Gegen die Joker aus Kaufbeuren ist es das zweite Aufeinandertreffen innerhalb einer Woche. Am letzten Sonntag konnten die Eispiraten in Kaufbeuren einen souveränen 7:2-Sieg feiern und drei wichtige Punkte mit nach Westsachsen nehmen. Das Schlusslicht der Liga hat zwar erst 16 Punkte in 26 Spielen holen können, ein vorzeitiges Abschreiben dieses Gegners wäre jedoch falsch, zumal sie am vergangenen Wochenende ersatzgeschwächt ins Rennen gegangen waren. Mit Wintergerst, Hubner, Dimbat, Yetman und zuletzt auch noch Cinibulk fehlten wichtige Spieler auf dem Eis. Inwiefern einige von ihnen wieder Gesund sind muss man abwarten, dennoch muss das Team von Jiri Ehrenberger von Beginn an konzentriert starten, um am Ende auch den dritten Sieg gegen Kaufbeuren einzufahren.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 29.11.2022
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Freitag 02.12.2022
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Selber Wölfe Selb
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter