Eispiraten geben Testspielprogramm bekanntNeun Vorbereitungsspiele für Crimmitschau

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Den Auftakt der Vorbereitungspartien macht dabei der Vergleich mit DEL-Vizemeister Grizzlys Wolfsburg, der am 14. August, um 16 Uhr stattfinden wird. Derzeit wird geprüft, ob die Partie in Crimmitschau stattfinden kann. Als Ausweichspielort käme das Eissportzentrum Chemnitz in Frage. Zu den Highlights im Testspiel-Kalender der Westsachsen zählt ohne Zweifel ein im Sahnpark ausgetragenes Turnier, zu dem vom 26. bis 28. August die Odense Bulldogs, der HC Most und die Bayreuth Tigers ihre Zusage gegeben haben.

Am 20. August um 17 Uhr stehen die Crimmitschauer dem Team von Pirati Chomutov gegenüber. Die Partie, die im Eissportzentrum Chemnitz ausgetragen wird, ist zugleich Termin für die Bekanntgabe eines neuen Nachwuchsprojektes, welches die Arbeit von insgesamt drei Standorten enger verknüpfen soll.

Ein weiteres Highlight der Saisonvorbereitung erwartet die Fans der Eispiraten Crimmitschau dann vom 26. bis 28. August im heimischen Sahnpark. Neben den Odense Bulldogs haben auch der HC Most und die Bayreuth Tigers ihre Zusage gegeben. Insgesamt sechs Begegnungen werden im Rahmen des Turniers ausgetragen.

Bislang noch vakant im Testspielplan ist Freitag, 2. September. Für diesen Termin stehen die Eispiraten noch in Verhandlungen. Am Sonntag, 4. September, folgt ein Auswärts-Testspiel für das Team von Trainer Chris Lee. Um 17 Uhr treten die Eispiraten beim Oberliga-Kooperationspartner in Selb an.

Den Abschluss des Testspielprogramms bildet dann das Wochenende vom 9. bis zum 11. September. An diesem Freitag kommt es 20 Uhr im Sahnpark zum Duell mit den Fischtown Pinguins Bremerhaven. Die Norddeutschen werden nach dem Aus der Hamburg Freezers als Kandidat für das deutsche Eishockeyoberhaus gehandelt. Das letzte Testspiel vor dem Punktspielstart wird am 11. September um 17 Uhr ebenfalls im Sahnpark stattfinden. Als Gegner steht dann nochmals das Team der Selber Wölfe auf dem Eis.

Die Eintrittspreise für die Vorbereitungsheimspiele sind wie in den Vorjahren stabil geblieben. Die Stehplatzvollzahler-Karte ist für neun Euro erhältlich. Die ermäßigte Stehplatzkarte kostet sechs Euro. Für das Turnier im Sahnpark wird es zudem ein Wochenendticket geben.

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Lange in Weißwasser tätig
Robert Hoffmann ist neuer Cheftrainer der Wölfe

​Mit dem 44-jährigen Robert Hoffmann kann der EHC Freiburg den Nachfolger von Peter Russell als Cheftrainer präsentieren. ...

Bietigheimer Anschlusstreffer kommt zu spät
Erstes DEL2-Finalspiel geht an die Kassel Huskies

​Im ersten Finalspiel der DEL2-Saison 2020/21 trafen am Freitagabend die Aufstiegsaspiranten Kassel Huskies und Bietigheim Steelers aufeinander. Der Weg der Teams in...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2