Eispiraten erkämpfen 7:3-Erfolg gegen Kassel und gleichen die Serie aus

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Was zum Auswärtsspiel in Kassel den Eispiraten noch verwehrt blieb, holten die Westsachsen im Heimspiel vor 5.068 Zuschauern im Sahnpark Crimmitschau nach. 7:3 gewinnen sie gegen den Spitzenreiter der zweiten Liga und gleichen damit die Serie aus.



Vor einer stattlichen Kulisse von 5.068 Zuschauern zeigten die Eispiraten gegen den Favoriten erneut von Beginn an eine starke Leistung. Christian Grosch nutzte ein Powerplay zur Führung. Kassel engagiert im Spiel zu bleiben, glich nach mehreren unklaren Strafzeiten gegen die Eispiraten das Spiel durch Manuel Klinge aus und erhöhte in der 19.Minute auch noch zum umstrittenen 1:2.



Die Eispiraten ließen sich jedoch zu Beginn des zweiten Drittels von den Geschehnissen im ersten Abschnitt wenig beeindrucken und setzten Kassel weiter unter Druck. Torsten Heine im Überzahl und auch Christian Grosch erneut im Überzahl legten für die Eispiraten verdient auf 3:2 vor. Nochmals konnte Kassel kontern und erzielte durch Manuel Klinge, zweiter Treffer, den erneuten Ausgleich. Unmittelbar vor Ende des zweiten Drittels legte jedoch Christian Grosch nochmals auf 4:3 vor und schickte damit seine Eispiraten mit einer verdienten Führung in die zweite Pause.



Im dritten Abschnitt folgte zunächst die zweite Runde durch „Playoff-Grosch“ der mit zwei weiteren Powerplaytoren die Führung der Westsachsen auf 6:3 ausbaute. Kassel nun aus dem Spiel musste in der 55.Minute auch noch das 7:3 durch Konstantin Firsanov hinnehmen. Unter großem Freudetaumel und sagenhafter Stimmung im Sahnpark Crimmitschau feierten die Eispiraten einen verdienten Heimsieg und damit das 1:1 in der best-of-seven-Serie gegen Kassel.



Bereits am Ostermontag müssen die Eispiraten ab 17:00 Uhr bei den Kassel Huskies wieder ran und wollen natürlich an ihre starken Leistungen aus den ersten beiden Spielen auch im dritten Spiel der Runde anknüpfen. Beste Stimmung sollte auch in Kassel wieder vorprogrammiert sein, denn erneut werden zahlreiche Eispiraten-Fans die Mannschaft begleiten, ehe man am kommenden Mittwoch im Sahnpark Crimmitschau zu Spiel 4 ran muss.



Tore:

1:0 (07:31) Christian Grosch

1:1 (16:38) Manuel Klinge

1:2 (18:05) Shawn McNeil

2:2 (24:11) Torsten Heine

3:2 (31:35) Christian Grosch

3:3 (37:10) Manuel Klinge

4:3 (39:22) Christian Grosch

5:3 (47:53) Christian Grosch

6:3 (42:47) Christian Grosch

7:3 (14:23) Konstantin Firsanov

Zuschauer: 5.068

Neuzugang aus Weißwasser
Dresdner Eislöwen verpflichten Tomáš Andres

​Von Weißwasser an die Elbe: Mit Tomáš Andres haben die Dresdner Eislöwen ihren zweiten Neuzugang verpflichtet. Der 25-Jährige wechselt von den Lausitzer Füchsen nac...

Viertelfinalvorschau: Bietigheim Steelers - Löwen Frankfurt
Wer setzt sich durch im Duell der Tabellennachbarn?

Hier geht es nicht nur um den Einzug ins Halbfinale der DEL2-Play-offs, sondern auch um die Chance, weiterhin um den möglichen Aufstieg ins deutsche Oberhaus der mit...

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2