Eispiraten ergänzen Team mit Adriano Carciola

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eispiraten Crimmitschau haben für die kommende Saison Adriano Carciola verpflichtet. Der aktuell 21jährige Stürmer wechselt von den Hannover Indians zu den Westsachsen an die Pleiße und besetzt für die Saison 2009/2010 eine U-23-Stelle im Team.

Adriano Carciola, dessen Bruder gerade mit der DEG Deutscher Vize-Meister wurde, spielte in der Saison 2005/2006 für die Kassel Huskies im Oberhaus des Deutschen Eishockeys. Nachdem die Huskies in der Saison abgestiegen waren blieb der gebürtige Kasseler auch in der 2.Bundesliga in Kassel. Hier absolvierte der talentierte Spieler 39 Spiele unter anderem auch gegen die Crimmitschauer Eispiraten.

Ein Jahr später suchte er seine Chance fern ab der Heimat bei den Dresdner Eislöwen in der Oberliga und kam in 49 Spielen auf 29 Scorerpunkte (14 Tore, 15 Vorlagen). In der vergangenen Saison spielte Adriano Carciola bei den Hannover Indians, ebenfalls in der Oberliga, und gewann am vergangenen Wochenende mit den Indians das Playoff-Finale der Nordstaffel.

Im Team der Eispiraten soll sich der Stürmer in der kommenden Saison weiterentwickeln und zudem das Team in der 2.Bundesliga ergänzen. Die Verantwortlichen der Westsachsen sehen dafür vorhandenes Potential. Zudem kennt auch Trainer Wayne Hynes den Spieler aus seiner aktiven Zeit in Kassel und möchte ihn in Crimmitschau in das Team einbauen.

Foto by City-Press