Eispiraten empfangen Huskies - Gunnar Leidborg im Krankenhaus

Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach einem ersten ansehnlichen

Test gegen die Grizzly Adams Wolfsburg, testen die Eispiraten des ETC

Crimmitschau am kommenden Wochenende gegen die Kassel Huskies und die Hannover

Indians.

Stand in

der Mannschaft:

„Sicher können wir aus  dem

ersten Spiel in erster Linie nur lernen, dennoch hat mich die Moral in der

Mannschaft überzeugt. Einen 0:3-Rückstand aufzuholen und fast noch auszugleichen

zeigt, dass es in der Mannschaft stimmt.“, schätzte Gunnar Leidborg das erste

Spiel seiner Cracks am vergangenen Freitag ein. Zwar wurde der sehr frühe

Zeitpunkt der Saisonvorbereitung im Spiel deutlich, dennoch scheint man auf

einem guten Weg die Mannschaft zu Formen.

In dieser Woche übernahm

Jaroslav Stastny das Training der

Eispiraten und sprang damit für den im Krankenhaus liegenden Coach Leidborg ein.

Bis Ende der Woche könnte Gunnar Leidborg nach seiner Gallen-Operation wieder

aus dem Krankenhaus entlassen werden. Ein Einsatz an der Bande des Teams ist

aber dennoch ungewiss.

Im Team selbst sind die

Einsätze der Spieler Andreas Dörfler und Frank Appel in Frage gestellt. Dörfler

(Innenbandverletzung) wird definitiv fehlen, bei Appel (Knieverletzung) muss man

wohl bis Freitag auf eine definitive Entscheidung

warten. (Foto by City-Press)