Eispiraten Crimmitschau verstärken Kader

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eispiraten Crimmitschau haben ihren Kader für die entscheidende Phase der Saison weiter verstärkt. Publikumsliebling Esbjörn „Esa“ Hofverberg kehrt zum Team der Westsachsen zurück. Der bisher bei Drittligist ERV Chemnitz 07 spielende Allrounder da er sowohl die Offensive, wie auch die Defensive unterstützen kann hat sich bereiterklärt, die Mannschaft der Eispiraten zu unterstützen. In Abstimmung zwischen beiden Clubs wird der 41 jährige gebürtige Südkoreaner den Rest der Hauptrunde sowie die Playoff- oder Abstiegsrunde bei den Eispiraten bestreiten. Bereits in den Jahren 2001 bis 2006 stand Hofverberg schon in Crimmitschau auf dem Eis. Der mit deutschem Spielerpass ausgestattete Allrounder bestritt in dieser Saison 27 Spiele für die Chemnitzer und konnte neben 22 Assists auch 12 Tore für sich verbuchen. Er überzeugt noch heute durch Kampfgeist, Einsatzbereitschaft und Schnelligkeit und soll dem Kader weitere Tiefe geben, auch für den Fall von weiteren Verletzungen im Team der Eispiraten.
Auch mit dem 24-jährigen Julius Michel kehrt ein ehemaliger Crimmitschauer zurück zu den Eispiraten. Zuletzt spielte der gebürtige Zwickauer beim Kooperationspartner EHV Schönheide 09 in der dritten Liga. Der mit 1 Meter 88 groß gewachsene Stürmer wechselt ebenfalls nach Absprache der beiden Vereine an die Pleiße. Ähnlich wie Esbjörn Hofverberg, wird er den Kader in den wichtigen Spielen der nächsten Wochen zusätzliche Breite geben und unterstützen. Michel hat in der bisherigen Saison für Schönheide bereits 5 Mal getroffen und kommt zudem auf 20 Assists in 27 Partien.
Beide Spieler steigen bereits heute in den Trainingsbetrieb unter Fabian Dahlem ein. Am Wochenende werden sie zudem erstmals mit den Eispiraten im Spielbetrieb auflaufen. Esbjörn Hofverberg wird dabei seine bekannte Rückennummer 28 tragen. Julius Michel läuft mit der Nummer 71 auf. Die Eispiraten Crimmitschau bedanken sich beim ERV Chemnitz 07 sowie dem EHV Schönheide 09 für die kurzfristige Hilfe und Unterstützung bei der Umsetzung.
Möglich wurden die Verpflichtungen und die damit verbundene Kadererweiterung unter anderem durch die große Beteiligung der Fans an der Becherwurfaktion zu den Heimspielen der Eispiraten Crimmitschau, wofür sie sich bei ihren Anhängern bedanken.

DEL2 PlayOffs

Montag 22.04.2019
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Mittwoch 24.04.2019
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt