Eispiraten beweisen Moral und erkämpfen zwei Punkte

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nach zwei schlechten Dritteln der

Crimmitschauer Eispiraten hätte man bereits glauben können, dass auch gegen den

ESV Kaufbeuren keine Punkte möglich sind. Ryan Walsh im ersten Drittel, Paul

Cabana und Bohdan Kozacka im zweiten Drittel hatten die Gäste klar in Führung

gebracht. Zwar gelang den Eispiraten durch Tom Fiedler zwischenzeitlich das 1:3,

doch Thomas Holzmann stellte noch vor der zweiten Pause den alten Abstand zum

1:4 wieder her. Mit einem gellenden Pfeifkonzert wurden die Eispiraten in die

Pause verabschiedet, die bis dahin wenig Kampfgeist bewiesen. Zudem wurden

Alexander Heinrich (ETC) und Martin Hamann nach einer wilden Rauferei mit

Spieldauerstrafe vom Eis gestellt.

Ganz anders dann der letzte Abschnitt.

Kaufbeuren wähnte sich sicher in Führung und durch die Eispiraten-Mannschaft

ging der erhofft Ruck. Es war das Drittel von Vadim Slivchenko und Mikhail

Nemirovsky, welche durch starkes Zusammenspiel das 2:4 und gar das 3:4

erzielten. Kaufbeuren reagierte mit einer Auszeit und schien das Spiel wieder in

den Griff zu bekommen. Marcel Juhasz erhöhte wieder auf 3:5. Doch erneut war es

nach Vorarbeit von Slivchenko Mikhail Nemirovsky der mit seinem Tor zum Hattrick

den Anschlusstreffer erzielte. Noch in der gleichen Minute war es dann Vadim

Slivchenko der mit dem fünften Crimmitschauer Treffer die ersten beiden Drittel

auf den Kopf stellte. In der Schlussminute hätten die Eispiraten sogar noch den

Siegtreffer erzielen können, scheiterten jedoch am Kaufbeurer Schlussmann. Nach

torloser Verlängerung wurde der zweite Punkt des Spiels im Penaltyschießen

vergeben. Auf Kaufbeurer Seite traf zunächst Mather, dessen Tor durch Herman

ausgeglichen wurde. Karhula brachte die Eispiraten in Front, doch der letzte

Kaufbeurer Schütze, Thomas Holzmann, schaffte mit einem sehenswerten Penalty den

erneuten Ausgleich. Als sechster Schütze erzielte dann Vadim Slivchenko in der

K.O.-Runde den entscheidenden Treffer den Juhasz nicht mehr ausgleichen konnte,

denn er scheiterte am erneut starken DesRochers.

Damit gewinnen die Eispiraten ein fast

unglaubliches Spiel, sichern sich zwei Punkte und genügend

Selbstvertrauen für das Sachsenderby am Sonntag in

Dresden.

Landshut schlägt Bayreuth in einer furiosen Partie
Der EVL meldet sich zurück

​Es ist insgesamt mehr als nur schade, dass die DEL 2-Saison bisher ohne Zuschauer stattfinden muss – aber dieses Spiel am Freitagabend im Kunsteisstadion zu Bayreut...

Valentino Weißgerber bis Januar 2021 zurück aus Köln
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Verteidiger Niklas Heyer

​Die Eispiraten Crimmitschau können einen weiteren Neuzugang vermelden. Die Verantwortlichen der Westsachsen haben den 19-jährigen Niklas Heyer unter Vertrag genomme...

Finne war zuletzt in Frankfurt aktiv
Dresdner Eislöwen legen nach: Roope Ranta stürmt an die Elbe

​Die Fans der Dresdner Eislöwen bekamen am Freitagabend ein verfrühtes Nikolaus-Geschenk präsentiert: Nach Thomas Supis und Alexander Dersch stellte man mit Roope Ra...

Kurzfristige Planänderung der Übertragung
Landshut vs. Ravensburg live bei Magenta Sport

Unverhofft kommt oft! Da die für Sonntag geplante Begegnung zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Kassel Huskies aufgrund eines positiven Corona-Schnelltests bei den H...

Abwehrspieler kommt per Förderlizenz
Dresdner Eislöwen: Alexander Dersch kommt aus Düsseldorf

​Die Dresdner Eislöwen konnten am Freitag einen weiteren neuen Spieler im Rudel begrüßen. Nach der Verpflichtung von Thomas Supis kommt nun Alexander Dersch per Förd...

Deutsch-Kanadier kommt von den Krefeld Pinguinen
Travis Ewanyk verstärkt die Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau sind nochmals auf dem Spielermarkt tätig geworden und haben den deutsch-kanadischen Center Travis Ewanyk verpflichtet. Der 27-jährige Of...

Beide Partien wurden bereits verlegt
Positive Tests: Spiele der Kassel Huskies fallen aus

Aufgrund eines positiven Corona-Schnelltest-Ergebnisses im Team der Kassel Huskies am heutigen Tage werden die beiden Partien der Huskies gegen die Löwen Frankfurt u...

Neuzugang aus der Bayernliga
Luca Trinkberger schließt sich dem EHC Freiburg an

​Mit dem 22-jährigen Luca Trinkberger gibt es einen neuen Spieler in den Reihen des EHC Freiburg. Der Stürmer kommt vom Bayernligateam des ESC Dorfen, für den er in ...

Abwehrspieler war zuletzt ohne Verein
Dresdner Eislöwen justieren nach: Thomas Supis kommt an die Elbe

​Die Dresdner Eislöwen haben nochmal am Kader nachjustiert und am Mittwoch mit Thomas Supis einen neuen Spieler verpflichtet. Der Abwehrspieler war zuletzt ohne Vere...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 04.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
8 : 1
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
7 : 5
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
4 : 7
EV Landshut Landshut
Sonntag 06.12.2020
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EHC Freiburg Freiburg
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 08.12.2020
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2