Eispiraten besiegen SønderjyskE mit 3:2Westsachsen entscheiden hitziges Duell für sich

(Foto: Imago)(Foto: Imago)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die 706 Zuschauer im Sahnpark sahen eine hitzige Partie, die die Eispiraten dank eines schnellen Doppelschlags im Schlussdrittel für sich entschieden. Bernhard Keil, Lukáš Poživil und Vincent Schlenker konnten sich für die Pleißestädter in die Torschützenliste eintragen.

Die Mannschaft aus Vojens nahm das Heft vom Start weg in die Hand und drängte auf einen frühen Treffer. Dabei konnte sich Ryan Nie im Tor der Eispiraten mehrmals auszeichnen. Nach einem Unterzahlspiel kamen die Westsachsen dann besser in die Begegnung. Es entwickelte sich im weiteren Drittelverlauf somit eine Partie auf Augenhöhe, in welcher beide Teams gute Chancen für sich verbuchen konnten. Die besten auf Seiten der Eispiraten hatten Mike Hoeffel und André Schietzold, deren Möglichkeiten jedoch ohne Ertrag blieben.

Zwei Minuten nach Wiederbeginn fiel dann der erste Treffer der Begegnung. Nachdem Ryan Nie zwei Mal in Folge stark parierte, war er beim Nachschuss von Danny Hobbs dann allerdings machtlos. Folglich liefen die Westsachsen einem 0:1-Rückstand hinterher, welchen sie jedoch nach 28 Minuten egalisieren konnten. Bernhard Keil erzielte nach starker Vorarbeit von Patrick Pohl das Tor zum 1:1. Wiederrum nur eine Minute später waren dann aber erneut die Dänen aus Vojes am Zug. Kristian Jensen brachte SønderjyskE mit seinem Treffer zum 1:2 erneut in Front. Daraufhin entwickelte sich ein hitziges und aggressiv geführtes Spiel mit vielen Strafzeiten. In einigen Situationen hätten die Unparteiischen dabei etwas mehr Fingerspitzengefühl beweisen müssen.

In der Anfangsphase des Schlussdrittels drängten die Eispiraten dann auf den Ausgleichstreffer und zogen das Tempo an. Zunächst verpassten es Patrick Pohl und Lukáš Poživil den Spielstand zu egalisieren. Auf der Gegenseite vereitelte Ryan Nie die wenigen Schüsse, welche den Weg auf sein Tor fanden. Nach 55 Minuten konnten die Westsachsen dann den lang ersehnten Treffer zum 2:2 bejubeln. Nach einem Konter in Unterzahl beförderte Lukáš Poživil den Puck mit einem satten Schlagschuss in den Winkel. Lediglich eine Minute später konnte sich dann auch Vincent Schlenker in die Torschützenliste eintragen. Er traf zum 3:2 für die Eispiraten und schoss die Crimmitschauer somit zum zweiten Sieg in der Saisonvorbereitung.

Tore: 0:1 Danny Hobbs (22.), 1:1 Bernhard Keil (28.), 1:2 Kristian Jensen (29.), 2:2 Lukáš Poživil (55.), 3:2 Vincent Schlenker (56.). Zuschauer: 706.


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
30-jähriger Kanadier mit Scorerqualitäten
Selber Wölfen verstärken sich mit Josh Winquist

​Die Selber Wölfe sichern sich für die kommende Saison die Dienste von Josh Winquist. Der Kanadier stößt als punktbester Spieler vom dänischen Vizemeister Esbjerg En...

Meister Regensburg zum Auftakt am 13. September gegen Landshut
DEL2-Spielplan im Livestream bei Sportdeutschland.TV ausgelost

Der neue Streaming-Partner Sportdeutschland.TV hat am Dienstag in einem kostenlosen Livestream den vorläufigen Spielplan der DEL2-Saison 2024/25 ausgelost und die Pr...

22-jähriger Verteidiger kommt aus Frankfurt
Simon Gnyp wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Es geht in den Endspurt der Kaderplanung. Mit dem 22-jährigen Simon Gnyp verpflichten die Starbulls Rosenheim den letzten Verteidiger. Gnyp wechselt nach einem Jahr ...

Verstärkung für die Offensive
Blue Devils Weiden verpflichten Lukas Vantuch

Mittelstürmer Lukas Vantuch verstärkt die Offensive der Blue Devils. Der 36-jährige Tscheche mit deutschem Pass unterschrieb bei den Oberpfälzern einen Einjahresvert...

Als Flügel- und Mittelstürmer einsetzbar
Kassel Huskies nehmen Brandon Cutler unter Vertrag

​Der 24-jährige Stürmer wechselt von den Utah Grizzlies zu den Schlittenhunden. ...

Zweitligist gelingt Transfercoup
Ravensburg Towerstars holen Erik Jinesjö Karlsson

Die Ravensburg Towerstars haben den schwedischen Stürmer Erik Jinesjö Karlsson verpflichtet, der vom schwedischen Erstligisten MoDo Hockey in Örnsköldsvik kommt....

Wölfe schnappen sich NHL- und DEL-erfahrenen Stürmer
Carson McMillan wechselt vom Vizemeister zu den Selber Wölfen

​Die Selber Wölfe verpflichten für die kommende Saison mit Carson McMillan einen erfahrenen und variabel einsetzbaren Stürmer. Sowohl in Nordamerika als auch in Euro...

Stürmer kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen verpflichten Drew LeBlanc

​Die Dresdner Eislöwen haben Angreifer Drew LeBlanc für die kommenden beiden Spielzeiten unter Vertrag genommen. In der abgelaufenen Saison spielte der 34-jährige in...