Eispiraten bekommen von Eisbären die Grenzen aufgezeigtEispiraten Crimmitschau

Eispiraten bekommen von Eisbären die Grenzen aufgezeigtEispiraten bekommen von Eisbären die Grenzen aufgezeigt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Auftaktdrittel war über die Gesamten 20 Minuten ausgeglichen. Die Eispiraten zeigten sich taktisch klug und spielten diszipliniert. Damit gelang es ihnen die energischen Vorstöße der Eisbären Berlin zu unterbinden. Zugleich erarbeiten sich die Westsachsen aber auch eigene Chancen. Matt MacKay, Marvin Tepper und Jakub Langhammer ließen ihre Möglichkeiten aber ungenutzt. Völlig gerecht gingen beide Teams torlos in die erste Pause.

 

Im Mittelabschnitt legten die Eisbären nochmals an Tempo und Intensität zu. Strafzeiten für die Eispiraten sorgten dann für die ersten Gegentreffer. In der 25. und 27. Spielminute können die Gastgeber in Überzahl den Puck im Tor der Rot/Weißen unterbringen. Ein weiterer Gegentreffer folgte in der 29. Spielminute bevor erneut der Unparteiische einen der Eispiraten auf die Strafbank verwies. Eine völlig einseitige Strafenverteilung gegen die Eispiraten führte wenig später zum 4:0. Wieder können die Berliner Keeper Sebastian Albrecht mit einem Mann mehr auf dem Feld überwinden. Den Schlusspunkt in Abschnitt Zwei setzte dann ein schneller Konter, bei dem die Hausherren das 5:0 bejubeln konnten.

 

Im Schlussdrittel schwanden dann die Kräfte bei den Eispiraten, die zwar wacker versuchten sich gegen die anstürmenden Eisbären zu verteidigen allerdings auch immer mehr Räume zuließen. Mit drei weiteren Toren ließen die Gastgeber keine Zweifel, wer am Ende der verdiente Sieger beim Turnier werden würde. Trotz der letztendlichen 8:0 Niederlage dürfen sich die Eispiraten über einen verdienten 2. Platz beim Turnier "60 Jahre Eisbären Berlin" freuen

Dritte Saison
Kevin Gaudet bleibt Trainer der Tölzer Löwen

​Auch in der kommenden Saison steht Kevin Gaudet als Cheftrainer bei den Tölzer Löwen an der Bande. Der 57-jährige Kanadier geht damit im Herbst in seine dritte Sais...

Rückkehrer aus Schwenningen
Christopher Fischer verstärkt die Heilbronner Abwehr

​Mit Christopher Fischer geben die Heilbronner Falken den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/2022 bekannt. Der 33-jährige Verteidiger unterschrieb...

Der Verteidiger weiterhin für die Wölfe auf dem Eis
Patrick Kurz bleibt beim EHC Freiburg

​Patrick Kurz wird auch in der kommenden Saison für den EHC Freiburg in der DEL2 spielen. ...

Nächster Neuzugang
Philipp Wachter kommt vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim

​Von der Zugspitze in die Wetterau, vom SC Riessersee zum EC Bad Nauheim: Philipp Wachter wird ein Roter Teufel. Der 25 Jahre alte Verteidiger verstärkt ab der komme...

Bester Scorer der Joker bleibt
John Lammers verlängert seinen Vertrag beim ESV Kaufbeuren

​Eine weitere richtungsweisende Personalie ist beim ESV Kaufbeuren nun unter Dach und Fach. ESVK-Topscorer John Lammers bleibt, wie sein kongenialer Sturmpartner Tyl...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Tobias Wörle wechselt zum EC Bad Nauheim

​Zweimal wurde er mit München Deutscher Meister. Er absolvierte in der DEL für Kassel, Frankfurt, Iserlohn, Straubing, München und Schwenningen beeindruckende 670 Pf...

Sieg gegen den EHC Freiburg im fünften Spiel
Bietigheim Steelers erreichen das Finale der DEL2

​Der EHC Freiburg hatte die Serie trotz eines 0:2-Rückstandes noch in ein entscheidendes fünftes Spiel in der heimischen Arena gerettet. Am Ende war gegen die Bietig...

Stürmer kommt von den Fischtown Pinguins aus der DEL
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Luca Gläser

​Die Eispiraten Crimmitschau haben für die anstehende DEL2-Spielzeit 2021/22 den Stürmer Luca Gläser unter Vertrag genommen. Der Linksschütze wechselt von den Fischt...

Der Kapitän bleibt an Bord
Simon Danner trägt weiterhin das Wölfe-Trikot

Er ist ein gebürtiger Freiburger, durchlief den Nachwuchs unserer Wölfe und hält bis heute den Vereinsrekord als jüngster Spieler mit einem Scorerpunkt im Seniorenbe...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Freitag 14.05.2021
Kassel Huskies Kassel
2 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Sonntag 16.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2