Eispiraten: Andrew Davis besetzt fünfte Kontingentstelle

Eispiraten erleiden zwei NiederlagenEispiraten erleiden zwei Niederlagen
Lesedauer: ca. 1 Minute

Im

Verteidigungsbereich sind die Eispiraten Crimmitschau auf dem Spielermarkt noch einmal

fündig geworden und verstärken ihre Defensive für die kommende Saison mit Andrew

Davis aus Übersee. Der 1981 in

Nepean Ontario geboren Defender wechselt von den Port Huron Icehwaks an die

Pleiße.


Der 1,88 m große

Verteidiger bringt 90 kg auf die Wage und gilt als Defensiv-Verteidiger, was er

in seinen bisherigen 6 Stationen im nordamerikanischen Eishockey unter beweis

gestellt hat. Nach intensiven Gesprächen mit dem Spieler selbst und mit seinem

Spielervermittler konnte man sich auf einen Vertrag verständigen, womit die

Eispiraten Ihre Defensive vervollständigen und noch einmal verstärken

konnten.
Derzeit ist man

noch auf der Suche nach einem weiteren Stürmer, wobei hier eine Festlegung ob

Deutscher Spieler oder Kontingentspieler nicht getroffen werden

kann.