Eislöwen ziehen ins Playoff-Viertelfinale ein Dresdner Eislöwen

Foto: Hockeyweb - Grit BüttnerFoto: Hockeyweb - Grit Büttner
Lesedauer: ca. 1 Minute

Steven Rupprich brachte die Dresdner Eislöwen an der Zugspitze bereits nach fünf Spielminuten mit dem ersten Unterzahltreffer der Saison in Front und baute mit seinem zweiten Treffer in Überzahl (18.) die blau-weiße Pausenführung auf 2:0 aus. Auch im Mitteldrittel wussten die Eislöwen zu überzeugen. Carsten Gosdeck markierte das dritte Dresdner Tor (32.). Im Schlussabschnitt gelang Michael Kolarz der Anschlusstreffer (48.), doch Dresden überstand auch eine Druckphase des SCR. Sami Kaartinen erzielte per Empty Net-Treffer (59.) den 4:1-Endstand.

„Glückwunsch an Dresden. Das Team hat heute viel Druck gemacht. Wir hingegen sind nicht ins Spiel gekommen, konnten uns nur wenige Chancen erarbeiten und waren nicht energisch genug. Ich hatte nach dem Spiel am Sonntag auf Emotionen gehofft, aber die Kraft war nicht da“, sagt SCR-Trainer Maurizio Mansi.  

„Das Spiel in Dresden hat deutlich gemacht, wie eng diese Serie war. Ein schlechtes Drittel hat am Sonntag ausgereicht, um das Spiel zu verlieren. Heute wollten wir unsererseits eine coole Partie zeigen, dem Gegner keine Räume für Torchancen bieten. Das ist uns gelungen. Der SC Riessersee konnte sich nicht so viele Möglichkeiten wie in den letzten beiden Spielen erarbeiten. Wir haben in den richtigen Momenten die Treffer erzielt. Nachdem sie verkürzen konnten hat Garmisch Druck gemacht, aber auch diese Phase haben wir dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung und einer guten Torhüterleistung mit Bravour überstanden. Unser Sieg ist letztlich verdient“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

Erster Neuzugang für 2020/21
Fördervertrag: Ravensburg Towerstars verpflichten Tim Sezemsky

​Kurz vor dem Eintritt in die heiße Phase der aktuellen DEL2-Hauptrunde haben die Ravensburg Towerstars einen ersten Neuzugang für die nächste Saison 2020/21 verpfli...

Alexander Heinrich bricht sich den Mittelfußknochen
Operation und Saisonaus für den Kapitän der Kassel Huskies

​Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Den Derbysieg über die Löwen Frankfurt am Dienstagabend haben die Schlittenhunde teuer bezahlt. Kapitän Alexander Heinrich...

Hockeyweb sucht DICH!

Für unser Team suchen wir Mitstreiter an allen Standorten der DEL 2. Über den jeweiligen Standort erhaltet Ihr Presse-Akkreditierungen und damit Zugang zu den Presse...

Try-Out-Vertrag mit Stürmer wird nicht verlängert
Tomáš Knotek verlässt die Eispiraten Crimmitschau

Die Eispiraten Crimmitschau und Tomáš Knotek gehen ab sofort getrennte Wege. Der 30-jährige Tscheche, der seit dem 19. Dezember 2019 auflief, wird den Club nach nur ...

Ausschreitungen und Vorfälle während des Spiels gegen Landshut
Ravensburg Towerstars ziehen gemeinsam mit Stadt und Polizei erste Konsequenzen

Nach den unsäglichen Vorfällen während des Schlussdrittels im Heimspiel der Towerstars gegen Landshut hat sich die Clubführung gemeinsam mit der Stadtverwaltung Rave...

36-jähriger Schlussmann kommt von den Krefeld Pinguinen
EV Landshut verpflichtet Ex-Nationaltorhüter Dimitri Pätzold

Der EV Landshut hat vor der entscheidenden Saisonphase in der DEL2 einen neuen Torhüter verpflichtet. Der ehemalige deutsche Nationaltorhüter und Ex-NHL-Goalie Dimit...

ESV Kaufbeuren gewinnt im Penaltyschießen
Torfestival in Bayreuth: Tigers punkten nach 0:5-Rückstand

0:5 lagen die Bayreuth Tigers gegen den ESV Kaufbeuren zurück. Dann erlebten die 1617 Zuschauer im Kunsteisstadion eine beispiellose Aufholjagd der Gastgeber. Am End...

4:3-Erfolg im Derby
Löwen Frankfurt ringen Kassel Huskies nieder

​Im Derby-Schlager Südhessen gegen Nordhessen haben die Löwen Frankfurt in einer stets engen, umkämpften und sehr intensiven Partie gegen die Kassel Huskies knapp di...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 24.01.2020
Lausitzer Füchse Weißwasser
6 : 3
Löwen Frankfurt Frankfurt
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 6
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
EHC Freiburg Freiburg
6 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
6 : 3
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
4 : 2
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Ravensburg Towerstars Ravensburg
2 : 3
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
EV Landshut Landshut
Sonntag 26.01.2020
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
Kassel Huskies Kassel
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2