Eislöwen verlieren in Bad Tölz

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Mit einer schwachen Leistung und ohne Torerfolg verloren die Dresdner Eislöwen bei den Tölzer Löwen mit 0:2 (0:0, 0:0, 0:2). Die Eislöwen beenden damit die erste Hälfte der Vorrunde auf dem dritten Tabellenplatz der 2. Bundesliga. Tore: 1:0 (45:31) John Kachur (Benjamin Hecker, Christoph Fischhaber), 2:0 (59:35) Josef Kottmair (Jeff Hoad/ENG). (Quelle: www.eisloewen.de)