Eislöwen verlängern Kooperation mit TecArt Black Dragons Erfurt"Ziel war es immer, Spieler aus unseren beiden Clubs optimal und individuell zu fördern"

Die Dresdner Eislöwen. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)Die Dresdner Eislöwen. (Foto: dpa/picture alliance/Pressefoto Baumann)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nachdem die Partnerschaft für den Nachwuchs bereits seit drei Jahren besteht, entschied man sich vergangene Saison diese zusätzlich auf den Profibereich auszuweiten, um talentierte Nachwuchsspieler behutsam an das Niveau der Deutschen Eishockey Liga 2 (DEL2) heranzuführen. Gleichzeitig garantiert man ihnen möglichst viel Eiszeit zu bekommen und somit maximale Spielpraxis sammeln zu können.

Thomas Barth, Geschäftsführer Sport: „Die Kooperation mit Erfurt von der U17 bis zu den Profis funktioniert die letzten Jahre sehr gut. Oberstes Ziel war es dabei immer, Spieler aus unseren beiden Clubs optimal und individuell zu fördern. Mit der Entwicklung von Tim Heyter in der letzten Saison, den Einsätzen der Erfurter Spieler im U17- und U20-Team der Dresdner Eislöwen Juniors, dem Erreichen des 4. Platzes bei der Deutschen U17-Meisterschaft und den zahlreichen Einsätzen junger Spieler im Oberligateam von Erfurt haben wir bewiesen, dass dieser nicht ganz einfache und zeitaufwendige Weg sportlich funktionieren kann und inzwischen auch sehr gut vom Umfeld angenommen wird.”

Martin Deutschmann, Schatzmeister TecArt Black Dragons Erfurt: „Über die Zeit hat sich eine gute Basis für eine vertrauensvolle Zusammenarbeit mit den Dresdner Eislöwen entwickelt. Das Beispiel Tim Heyter hat gezeigt, wie beide Teams von der Kooperation profitieren können, weshalb wir uns dazu entschieden haben, den gemeinsamen Weg fortzusetzen. In den nächsten Schritten werden weiterhin Spieler aus Dresden in Erfurt Eiszeit bekommen. Im Gegenzug werden auch ambitionierte junge Erfurter Spieler die Möglichkeit bekommen, sich in der DEL2 unter Beweis zu stellen. Damit wird die im Jugendbereich begonnene Entwicklungsarbeit konsequent auch im Männerbereich fortgesetzt.“

Weiteres Verletzungspech für die Löwen
Delisle und Meisinger fallen den Löwen Frankfurt bis zu vier Wochen aus

Das Verletzungspech bleibt den Löwen Frankfurt in dieser Saison weiterhin treu. ...

„Ich bin Kassel unheimlich dankbar“
Curtis Gedig verlässt die Kassel Huskies

Er geht mit einem Lächeln: Curtis Gedig hat die Kassel Huskies nach nur einem Monat wieder verlassen....

Aus der DEL zurück zu den Wurzeln
Simon Danner verstärkt die Freiburger Wölfe

Nach 12 Jahren trägt der gebürtige Freiburger wieder das Trikot des EHC Freiburg....

Diskrepanz zwischen Heim- und Auswärtsauftritten
Dresdner Eislöwen müssen ihre Balance finden

​Auswärts pfui – in eigener Halle hui: Die Dresdner Eislöwen blieben auch am vergangenen Wochenende ihrer Linie treu. Scheiterte man auswärts an cleveren Freiburgern...

Löwen unterliegen Towerstars im Penaltyschießen
Ravensburg schnappt sich zwei Punkte in Bad Tölz

​Nach dem 3:2-Auswärtserfolg der Tölzer Löwen am Freitagabend in Ravensburg reichte es für die „Buam“ am Sonntag gegen die Towerstars nur zu einem Punkt nach Penalty...

4:3 nach Verlängerung stoppt Niederlagenserie
Dezimierte Löwen Frankfurt trotzen Verletztenmisere

​Ohne „Acht“ retten die Löwen Frankfurt das „Back-to-Back-Wochenende“ nach der 3:6-Niederlage am Freitag und holen sich gegen die Lausitzer Füchse zwei Punkte am Son...

Elf Tore im Duell mit Kassel – erneut Verlängerung
EV Landshut erleidet Niederlage bei Heimdebüt von Dimitri Pätzold

Nach dem Sieg in der Verlängerung, den der EV Landshut durch den entscheidenden Treffer von Matthieu Pompei in Kassel bejubeln konnte, kamen die Huskies im Rahmen d...

Erfolg gegen die Heilbronner Falken
ESV Kaufbeuren arbeitet sich zu 3:2-Heimsieg

​Drittes Back-to-Back-Wochenende in dieser DEL2-Spielzeit. Somit stand am Sonntagnachmittag das Rückspiel von Freitag zwischen dem ESV Kaufbeuren und den Heilbronner...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 31.01.2020
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Kassel Huskies Kassel
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2