Eislöwen und Cannibals erfolgreichNachholspiele 2. Bundesliga

Dylan Gyori erzielte das Siegtor für die Eislöwen - Foto: Robin TrettinDylan Gyori erzielte das Siegtor für die Eislöwen - Foto: Robin Trettin
Lesedauer: ca. 1 Minute

Landshut Cannibals – Bietigheim Steeler 3:2 (2:1; 1:0; 0:1)

Die Niederbayern übernahmen zwar von Beginn an das Heft des Handelns, aber die Gäste trafen das Tor. Marcel Rodman (5./PP) erzielte in Überzahl die Führung. Davon zeigten sich die Hausherren wenig geschockt und konnten noch vor der ersten Pause durch Markus Welz (15.) und Bill Trew (17.) innerhalb kürzester Zeit das Spiel drehen. Lohn der offensiven Bemühungen der Steelers im Mittelabschnitt war der Ausgleich von Robin Just (34.). Im letzten Drittel schlugen die Cannibals in Überzahl jedoch noch einmal zu: Jaroslav Kracik (51./PP) erzielte das Siegtor in dieser Partie. Zuschauer: 1537

Dresdner Eislöwen – SC Riessersee 1:0 (0:0; 1:0, 0:0)

Knapp, aber gewonnen: am Ende hatten die Sachsen das glücklichere Ende auf ihrer Seite. Dabei trugen die Neuzugänge im Eislöwen-Trikot entscheidend bei. Stürmer Dylan Gyori erzielte das einzige Tor des Abends und Torhüter Alec Richards hielt mit starken Paraden in den Schlussminuten den Spielstand fest und blieb zum ersten Mal ohne Gegentreffer. Die Werdenfelser mussten allerdings nach 63 Sekunden auf Topscorer Michael Kreitl verzichten, der wegen hohen Stocks mit Verletzungsfolge mit einer Spieldauerdisziplinarstrafe vorzeitig zum Duschen musste. Zuschauer: 2041


💥 Alle Highlights der Eishockey WM kostenlos auf SPORTDEUTSCHLAND.TV   🥅
Eeli Parviainen wird Co-Trainer und Matthias Nemec Goalie Coach
Trainerteam von Ravensburg für neue Saison komplett

Mit Eeli Parviainen als Co-Trainer sowie Matthias Nemec als Goalie Coach haben die Ravensburg Towerstars das Trainerteam um Cheftrainer Bohuslav Subr fixiert. Beide ...

33-jähriger Kanadier als Center und Flügelstürmer einsetzbar
David Morley verstärkt DEL2-Meister Regensburg

Die Eisbären Regensburg haben mit David Morley einen offensivstarken Spieler vom HC Pustertal verpflichtet....

Routinier soll Abwehr Stabilität verleihen.
Pascal Zerressen wechselt nach Rosenheim

Der 31-jährige Routinier und Kapitän aus Bietigheim wird in der kommenden Saison für die Starbulls Rosenheim auf dem Eis auflaufen....

23-jähriger Angreifer bringt Erfahrung von 82 DEL-Spielen mit
Tim Lutz schließt sich den Eispiraten Crimmitschau an

Die Eispiraten Crimmitschau schreiten bei der Kaderplanung weiter voran und können mit Tim Lutz den nächsten Offensiv-Neuzugang für die Spielzeit 2024/25 vermelden....

30-jähriger Kanadier kommt aus der ersten slowakischen Liga
Verteidiger Beaudry wechselt zu den Lausitzer Füchsen

Mit Verteidiger Jérémy Beaudry kommt kanadische Hockeypower in die Füchse-Defensive....

Bildet weiter das Torhüterduo mit Patrik Cerveny
Benzing verlängert seinen Vertrag beim EHC Freiburg

Mit dem 24-jährigen Luis Benzing können die Verantwortlichen des EHC Freiburg eine weitere Vertragsverlängerung für den Kader der neuen DEL2-Saison verkünden....

24-jähriger polnischer Nationalstürmer
Selber Wölfe verpflichten Adam Kiedewicz

Mit Adam Kiedewicz holen sich die Selber Wölfe einen Stürmer in den Kader, der in Köln und Krefeld eine hervorragende Ausbildung genossen hat und in den vergangenen ...

23-jähriger Verteidiger bringt Erfahrung von 161 DEL-Spielen mit
Philipp Mass wechselt von Nürnberg nach Ravensburg

Die Ravensburg Towerstars haben mit Philipp Mass einen talentierten und trotz junger Jahre bereits erfahrenen Verteidiger verpflichtet. Der 23-Jährige wechselt vom D...