Eislöwen stellen Miller und Mann frei

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen haben die Spieler

Jason Miller und Stefan Mann mit sofortiger Wirkung vom Trainings- und

Spielbetrieb des Eishockey-Bundesligisten freigestellt. Beide Spieler konnten

nur bedingt die in sie gesetzten Erwartungen erfüllen, so dass die sportliche

Leitung gemeinsam mit der Geschäftsführung der Dresdner Eislöwen diese

Entscheidung treffen musste.

Sowohl die sportliche Leitung, als auch die

Geschäftsführung der Dresdner Eislöwen haben sich diesen Schritt nicht einfach

gemacht und lange darüber beraten. „Wir suchen keine Sündenböcke,

allerdings wollen wir vorankommen und haben aus diesem Grund unsere

Ausländerpositionen überprüft. Nach dem Ausfall von Nico Pyka suchen wir einen

Verteidiger, der ihn adäquat ersetzen kann. Leider ist aktuell kein deutscher

Spieler, der zu uns passt auf dem Markt, so dass wir auf einen ausländischen

Verteidiger zurückgreifen und dafür im Gegenzug einen ausländischen Stürmer

freistellen müssen“, begründet Trainer Thomas Popiesch die Freistellung

von Jason Miller.

Im Fall von Stefan Mann gaben vor allem unterschiedliche

Sichtweisen und Auffassungen im sportlichen Bereich den Ausschlag für die

Freistellung. „Wir sind durch unsere jungen Spieler, die allein nicht die

komplette Verantwortung tragen können, darauf angewiesen, dass unsere

Leistungsträger ihrer Rolle auch gerecht werden. Beiden Spielern fehlte hier

die Konstanz, so dass wir diese Entscheidung treffen mussten“, sagt

Sportmanager Steffen Ziesche. Das Amt des Kapitäns wird fortan Patrick Jarrett

bekleiden, als Assistenzkapitäne fungieren ab sofort Sami Kaartinen und Patrick

Strauch.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 am Freitag: Füchse siegen im Penaltyschießen gegen Kaufbeuren
Dresdner Eislöwen feiern 7:1-Sieg gegen Crimmitschau

​Kassel sichert sich den Sieg spät, während der EC Bad Nauheim gegen die Selber Wölfe einen schwarzen Tag erwischt. Dresden deklassiert die Eispiraten, Freiburg sieg...

3:4-Niederlage für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg verlieren verdient gegen Landshut

​In der mit 4712 Zuschauern ausverkauften Donau Arena kam es zum Derby zwischen den Eisbären Regensburg und dem EV Landshut. Am Ende behielten die Niederbayern mit 4...

25-Jähriger kommt von den Tulsa Oilers
US-Boy Jack Doremus geht für den EVL auf Torejagd

​Der EV Landshut hat seine fünfte Kontingentstelle im aktuellen DEL2- Kader besetzt und den US-Amerikaner Jack Doremus verpflichtet. Der 25-Jährige ist am Donnerstag...

Stürmer bleibt bis 2024
Darren Mieszkowski stürmt auch kommende Saison für die Huskies

​Die Kassel Huskies können eine weitere frühzeitige Vertragsverlängerung bekanntgeben. Darren Mieszkowski bleibt mindestens bis 2024 an der Fulda....

DEL2 Hauptrunde

Freitag 25.11.2022
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Heilbronner Falken Heilbronn
2 : 3
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Lausitzer Füchse Weißwasser
5 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
EV Landshut Landshut
3 : 6
Krefeld Pinguine Krefeld
EHC Freiburg Freiburg
1 : 0
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
3 : 5
Kassel Huskies Kassel
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 5
Selber Wölfe Selb
Sonntag 27.11.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
EV Landshut Landshut
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Kassel Huskies Kassel
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter