Eislöwen sichern sich Platz 3Dresdner Eislöwen

Eislöwen sichern sich Platz 3Eislöwen sichern sich Platz 3
Lesedauer: ca. 1 Minute

Neben Arturs Kruminsch, Florian Lüsch und Förderlizenzspieler Jan Kouba mussten die Blau-Weißen am zweiten Turniertag auch auf den Einsatz von Petr Macholda verzichten, der wegen eines Magen-Darm-Infektes passen musste. Während Goalie Peter Holmgren am Freitag seinen Einsatz bekommen hatte, hütete gegen Weißwasser Kevin Nastiuk das Dresdner Tor.

Vier Minuten waren gespielt, als Maxime Legault die Lausitzer Füchse im Wellblechpalast in Führung bringen konnte. Gegen Ende des ersten Drittels gelang Feodor Boiarchinov jedoch der Ausgleich. Im zweiten Abschnitt schraubten Sami Kaartinen (30.) und Eric Stephan (38.) mit ihren Toren den Spielstand auf 3:1 in die Höhe. Im Schlussdrittel verwandelte John Koslowski in der 58. Minute einen Penalty, ehe Scott King den 4:2-Endstand erzielte (60.).

„Im Vergleich zum gestrigen Spiel konnten wir uns steigern, sind deutlich kompakter aufgetreten. Auch wenn noch viel Arbeit vor uns liegt, ist es immer schön, solche Spiele in der Vorbereitung zu gewinnen. Mein Dank geht an alle Fans, die uns in den letzten zwei Tagen in Berlin unterstützt haben“, sagte Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.

Entscheidung vertagt
Bietigheim Steelers gewinnen Spiel drei in Kassel

Es hätte die Entscheidung fallen können zu Gunsten der Kassel Huskies, dagegen hieß es für die Bietigheim Steelers „Do or Die“ in Spiel drei der DEL2-Finalserie. Am ...

Verteidiger kommt aus Villach
Kevin Schmidt wechselt zum EC Bad Nauheim

​Die Eishockey-Welt ist klein und zuweilen helfen auch verwandtschaftliche Beziehungen, wenn es um die Recherche über einen Spieler geht. Harry Lange jedenfalls hat ...

35-jähriger Flügelstürmer bleibt in Ravensburg
Ravensburg Towerstars verlängern mit Andreas Driendl

Die Towerstars bauen weiter am Kader der neuen Saison und haben den Vertrag mit Andreas Driendl verlängert. Der 35-jährige Flügelstürmer zählt seit Jahren zu den erf...

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
2 : 3
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2