Eislöwen mit Punktgewinn bei den Eisbären Regensburg

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Eisbären Regensburg führten bereits mit 3:1 nach dem zweiten Drittel, doch dann konnten die Dresdner Eislöwen das Spiel noch einmal ausgleichen. In der Verlängerung musste man diesem Kraftakt Tribut zollen und der Zusatzpunkt ging somit am Ende an die Gastgeber. Regensburg gewann gegen Dresden mit 4:3 (2:1, 1:0, 0:2, 1:0) in Overtime.

Tore: 1:0 (11:36) Ervin Masek (Jason Miller, Martin Ancicka/5-4), 1:1 (17:34) Sergej Stas (Mikhail Nemirovsky, Andrej Kaufmann), 2:1 (18:03) Josh MacNevin (Alexander Dotzler, Shawn Heaphy), 3:1 (29:51) Paul Weismann (Martin Ancicka, Robert Pell), 3:2 (41:07) Andrej Kaufmann (Mikhail Nemirovsky, Robin Sochan), 3:3 (46:04) Andrej Kaufmann (Greg Schmidt, Robin Sochan), 4:3 (60:48) Martin Ancicka (Bogdan Selea, Jason Miller). (Quelle: www.eisloewen.de)

DEL2 Hauptrunde

Freitag 20.09.2019
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Kassel Huskies Kassel
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2