Eislöwen mit 5:4-Erfolg gegen Grizzly Adams

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

In einem von beiden Mannschaften sehr hektisch und aggressiv geführten Spiel konnten sich die Dresdner Eislöwen mit 5:4 gegen die Grizzly Adams Wolfsburg durchsetzen. Sowohl das erste als auch das zweite Drittel endete nach Toren unentschieden, wobei Robert Brezina, Sergej Stas und Stephan Kreuzmann trafen. Im Schlussabschnitt nutzten die Eislöwen nach nur wenigen Sekunden eine Zwei-Mann-Überzahl durch Robert Brezina, und dieser sorgte nach dem zwischenzeitlichen Ausgleich für die Entscheidung. Verdiente weitere drei Punkte, die die Eislöwen wieder auf den dritten Tabellenplatz der 2. Bundesliga bringen.

Tore:

0:1 (3:45) Preston Callander (Mark Kosick, Mike Pudlick/5-4)

1:1 (5:27) Robert Brezina (Robin Sochan, Greg Schmidt/5-4)

1:2 (11:49) Michael Henrich (Tim Regan, Eric Dylla)

2:2 (18:52) Sergej Stas (David Musial, Radek Vit/5-4)

2:3 (26:55) Todd Simon (Alexander Genze)

3:3 (32:31) Stephan Kreuzmann (David Musial, Troy Bigam/5-4)

4:3 (40:40) Robert Brezina (Greg Schmidt, Robin Sochan/5-3)

4:4 (42:41) Todd Simon (Michael Henrich)

5:4 (46:17) Robert Brezina (Martin Sekera)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Sechste Spielzeit für den 34-jährigen US-Boy
Ravensburg Towerstars verlängern mit Robbie Czarnik

Robbie Czarnik, einer der erfolgreichsten Stürmer der DEL2 in den vergangenen Jahren, wird auch in der kommenden Saison für die Ravensburg Towerstars stürmen. ...

Zwei vielversprechende 18-jährige Talente
Zwei Youngster für die Kassel Huskies

Die Kassel Huskies nehmen mit Clemens Sager und Ben Stadler zwei U-21-Föderspieler unter Vertrag....

Erfahrung von über 200 DEL-Spielen
EHC Freiburg verpflichtet Maximilian Leitner

Mit dem 23-jährigen Maximilian Leitner können die Wölfe einen sehr talentierten Verteidiger für die kommende Saison verpflichten.....

Erfahrener Verteidiger mit DEL-Erfahrung
Toni Ritter verlängert mit den Lausitzer Füchsen

Der 34-jährige Toni Ritter geht in seine vierte Saison in Folge bei den Lausitzer Füchsen. ...

Talentierter Torhüter aus eigener U20-Mannschaft
Michael Karg wird dritter Torhüter beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem 19 Jahre alten Torhüter Michael Karg steigt ein weiteres Nachwuchstalent des ESV Kaufbeuren zu den Profis in die DEL2-Mannschaft auf. ...

30-jähriger Kanadier mit Scorerqualitäten
Selber Wölfe verstärken sich mit Josh Winquist

​Die Selber Wölfe sichern sich für die kommende Saison die Dienste von Josh Winquist. Der Kanadier stößt als punktbester Spieler vom dänischen Vizemeister Esbjerg En...

Meister Regensburg zum Auftakt am 13. September gegen Landshut
DEL2-Spielplan im Livestream bei Sportdeutschland.TV ausgelost

Der neue Streaming-Partner Sportdeutschland.TV hat am Dienstag in einem kostenlosen Livestream den vorläufigen Spielplan der DEL2-Saison 2024/25 ausgelost und die Pr...

22-jähriger Verteidiger kommt aus Frankfurt
Simon Gnyp wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Es geht in den Endspurt der Kaderplanung. Mit dem 22-jährigen Simon Gnyp verpflichten die Starbulls Rosenheim den letzten Verteidiger. Gnyp wechselt nach einem Jahr ...