Eislöwen machen mit Bad Nauheim kurzen ProzessDeutlicher Sieg sichert Dresden das Viertelfinale

Jordan Knackstedt trifft für die Eislöwen in Spiel 2 doppeltJordan Knackstedt trifft für die Eislöwen in Spiel 2 doppelt
Lesedauer: ca. 2 Minuten

Headcoach Rico Rossi, dessen Vertragsverlängerung direkt nach dem Spiel auf dem Eis durch den Hallensprecher bekanntgegeben wurde, musste auf Steve Hanusch verzichten. Sebastian Zauner bestritt derweil sein 300. Spiel als Eislöwe. Beide Fanlager sorgten mit kleinen Choreografien für ein würdiges Intro.

Auf dem Eis erwischten die Cracks aus der Kurstadt den besseren Start. Bad Nauheim drückte enorm und ging auch frühzeitig mit 1:0 durch Zach Hamill in Führung. Die Gäste dominierten auch die nächsten Minuten, nahmen sich dann aber mit einer Strafe selbst den Schwung. Jordan Knackstedt ließ sich nicht lange bitten und stellte mit einem sehenswerten Handgelenksschuss wieder Parität her. Riku Helenius hielt seine Vorderleute mit zwei starken Saves im Spiel, ehe Knackstedt auf die Strafbank musste. In Unterzahl erzwang Knobloch mit beherztem Einsatz das Break, Timo Walther vollendete eiskalt zum 2:1. Während Bad Nauheim mehr für das Spiel investierte, schlugen die Eislöwen eiskalt zu.

Doch längst waren die Hessen nicht geschlagen. Auch im zweiten Drittel setzte zunächst Bad Nauheim die Akzente. Eine Strafe gegen Eislöwen-Kapitän Pielmeier hatte keine Wirkung, da binnen drei Minuten drei Spieler der Gäste in die Kühlbox mussten. In doppelter Überzahl traf Alexander Dotzler brachial zum 3:1. Eine weitere Strafe gegen Bad Nauheim ermöglichte den Eislöwen die nächste doppelte Überzahl. Nun trug sich auch Thomas Pielmeier in die Torschützenliste. Dem nicht genug, legte Petr Pohl nach Ablauf der Strafen noch das 5:1 nach. Die Gäste sendeten mit der Pausensirene ein Lebenszeichen. In Überzahl traf Combs zum 2:5 und näherte leise Hoffnungen auf ein Comeback.

Dieses wurde nach 51 gespielten Sekunden im Schlussabschnitt weiter befeuert. Tyler Fiddler verkürzte auf 3:5. Sollte es nochmal so spannend werden wie am Freitag? Nein. Bad Nauheim probierte zwar alles, aber mit einem verwandelten Penalty durch Petr Pohl lenkten die Dresdner das Spiel wieder deutlich in ihre Richtung (50.). Zehn Strafminuten gegen den EC in der Schlussphase der Partie nahmen die selbigen praktisch aus der Partie. Dresden agierte wieder in doppelter Überzahl – Jordan Knackstedt und Alexander Dotzler erhöhten das Ergebnis zum 8:3-Endstand.

Zu den Schiedsrichterleistungen wollten beide Trainer auf der Pressekonferenz nichts sagen. Klar ist aber auch, dass Bad Nauheim sich auf die kleinliche Auslegung der Referees einstellen hätte können. Dresden spielte bemerkenswert diszipliniert, nutzte seine Offensivpower brutal aus und ließ Bad Nauheim über die gesamte Serie gesehen keine Chance.

Nach einem freien Montag richtet sich der Fokus auf das anstehende Viertelfinale. Dort wartet mit den Löwen Frankfurt ein anderes Kaliber. 


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Grundstein zum 6:1-Erfolg wird im ersten Drittel gelegt
Eisbären Regensburg lassen Freiburg keine Chance

​Nachdem die Regensburger Eisbären am Freitag noch spielfrei hatten, starteten sie in die DEL2-Partie gegen den EHC Freiburg umso schwungvoller – und gewannen schlie...

Kaum Chancen zugelassen
Kassel Huskies besiegen Freiburg souverän mit 4:0

​Am Mittwochabend besiegten die Kassel Huskies den EHC Freiburg mit 4:0 vor heimischer Kulisse. Die Gastgeber waren über den gesamten Spielverlauf tonangebend und ge...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn verliert erneut
Sarault schießt Ravensburg zum Sieg - Kaufbeuren ist Tabellenführer

​Für den EC Bad Nauheim und die Heilbronner Falken geht der Negativtrend in der DEL2 weiter, während der EV Landshut weiter auf der Erfolgsspur bleibt. Große Freude ...

Hochverdienter 3:2-Erfolg nach Verlängerung
Eisbären Regensburg überraschen auch gegen Ravensburg

​Kapitän Nikola Gajovsky war am Freitagabend der gefeierte Mann. 14 Sekunden waren in der Verlängerung gespielt, als er den Eisbären Regensburg den zweiten Punkt sic...

DEL2 am Freitag: Drei Disziplinarstrafen in der Lausitz
Aufsteiger Regensburg gelingt der nächste Erfolg

​Kassel schlägt Dresden nach Penaltyschießen. Der ESVK und die Krefeld Pinguine gewinnen knapp, während der EC Bad Nauheim auch gegen die Bayreuth Tigers nicht in di...

DEL2 am Sonntag: Heilbronn immer noch sieglos
Eispiraten Crimmitschau deklassieren EC Bad Nauheim mit 8:1

​Die Freiburger Wölfe setzen sich gegen die Dresdner Eislöwen knapp durch. Der ESV Kaufbeuren triumphiert gegen die Heilbronner Falken, während der EC Bad Nauheim in...

3:0-Erfolg gegen Bayreuth und Tabellenführung
Eisbären Regensburg feiern fulminante Rückkehr in die DEL2

​Nach 14 Jahren Abstinenz gingen die Eisbären Regensburg wieder in der DEL2 an den Start und bekamen es zum Auftakt gleich mit den Bayreuth Tigers zu tun. Am Ende si...

Nach Ausfall von Philipp Maurer
Kassel Huskies statten Torhüter Jake Kielly mit Saisonvertrag aus

​Die Kassel Huskies starten mit dem Torhüter-Trio aus Jerry Kuhn, Jake Kielly und Nick Neufeld in die morgen beginnende DEL2-Saison 2022/23....

Torhüter Jonas Neffin kommt aus Iserlohn
Dresdner Eislöwen und Iserlohn Roosters schließen Kooperationsvertrag

​Weiterer Kooperationspartner für die Dresdner Eislöwen: Neben dem Oberligisten TecArt Black Dragons Erfurt werden die Eislöwen nun auch mit den Iserlohn Roosters au...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 02.10.2022
EV Landshut Landshut
1 : 0
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
4 : 6
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Bayreuth Tigers Bayreuth
2 : 3
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eisbären Regensburg Regensburg
6 : 1
EHC Freiburg Freiburg
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 1
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
7 : 3
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
2 : 4
Kassel Huskies Kassel
Dienstag 04.10.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Freitag 07.10.2022
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
EV Landshut Landshut
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter