Eislöwen: Jason Miller bleibt in Dresden

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Stürmer Jason Miller hat seinen Vertrag für die kommende Saison verlängert

und wird somit auch zukünftig zum Aufgebot der Dresdner Eislöwen gehören.

Sportmanager Steffen Ziesche: "Jason Miller war letzte Saison einer der

wenigen Lichtblicke in der Eislöwen-Mannschaft. Er ist ein echter

Teamplayer, hat Führungsqualitäten und wird trotz seines Alters in der neuen

Mannschaft als Leitwolf eine wichtige Rolle spielen."

Aufgrund der sehr guten Leistungen bis zu seiner Verletzung haben die

Eislöwen außerdem mit David Cermak vereinbart, dass der Mittelstürmer am

Vorbereitungsprogramm teilnehmen wird, um sich für einen neuen Vertrag

empfehlen zu können. Voraussetzung hierfür ist die vollständigen

Wiedererlangung der Fitness nach seinem Kreuzbandriss, wofür David Cermak in

den vergangenen Wochen und Monaten in der Reha bereits hart gearbeitet hat.