Eislöwen gewinnen Spitzenspiel in Straubing

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Erstmals wurden die Dresdner Eislöwen zum Auswärtsspiel von einem Sonderzug begleitet. Und die insgesamt reichlich 600 Dresdner Fans bekamen bei den Straubing Tigers ein echtes Spitzenspiel zu sehen. Nach der Führung für die Gastgeber drehte Greg Schmidt im zweiten Drittel mit zwei Toren das Spiel. Allerdings konnten die Tigers kurz vor Ende der regulären Spielzeit wieder ausgleichen. Somit fiel die Entscheidung dann im Penaltyschießen, bei dem Daniel Körber den entscheidenden Treffer zum 3:2-Sieg für die Eislöwen erzielte.

Tore: 1:0 (15:17) Josef Lehner (Norman Batherson, Stefan Mann), 1:1 (24:07) Greg Schmidt (Andrej Kaufmann, Robin Sochan), 1:2 (35:17) Greg Schmidt (Andrej Kaufmann), 2:2 (59:36) Trevor Gallant (Josef Lehner, Calvin Elfring/6-4), 2:3 (65:00) Daniel Körber (entscheidender Penalty).

Am Freitag empfangen die Eislöwen die Moskitos Essen zum letzten Spiel des Jahres 2005 in der Dresdner Eissporthalle. Der derzeitige Tabellenletzte konnte sich am Mittwoch knapp mit 3:2 nach Verlängerung gegen den EHC München durchsetzen. Bei den Eislöwen werden Stephan Kreuzmann und Robert Hoffmann wieder mit dabei sein, der Einsatz von David Musial wird sich erst kurzfristig entscheiden. Der Spielbeginn ist um 20 Uhr und geleitet wird die Partie von Hauptschiedsrichter Andreas Aumüller aus Ottobrunn. Nach die Spielende erfolgt die Verlosung der Preise der großen Eislöwen-Tombola. (Quelle: www.eisloewen.de)

Der Kanadier ist seit Dezember 2018 Cheftrainer der Kassel Huskies
Tim Kehler bleibt Huskies-Cheftrainer

Die Kassel Huskies gehen mit Tim Kehler als Cheftrainer in die Saison 2019/20, beide Seiten einigten sich auf eine weitere Zusammenarbeit....

Eispiraten Crimmitschau ärgern die Löwen Frankfurt
Bayreuth Tigers bleiben in der DEL2 – Ravensburg Towerstars im Halbfinale

​Die Bayreuth Tigers hatten es offenbar eilig, für Planungssicherheit zu sorgen. Mit Erfolg: Per Sweep in der ersten Play-down-Runde der DEL2 sicherte sich das Team ...

Bärenstarke Towerstars dürfen vom Titel träumen
Sweep! Ravensburg schiebt den EC Bad Nauheim beiseite

​Ravensburg steht im DEL2-Halbfinale! Die Towerstars siegten am Sonntagabend mit 4:3 nach Verlängerung beim EC Bad Nauheim und sind nach einem 4:0-Sweep eine Runde w...

Shawn Weller: „Eine harte Niederlage“
Dresdner Eislöwen holen sich das Break in Bietigheim

​Es war ruppig, es war umkämpft – und letztlich war es der für die Dresdner Eislöwen womöglich nötige Auswärtssieg zum Weiterkommen in die nächste Runde am Freitaga...

DEL2 - Play Downs
Bayreuth Tigers und Tölzer Löwen siegen nach Verlängerung

Während die Tigers nur noch einen Sieg benötigen, haben sich die Tölzer Löwen mit ihrem ersten Sieg gegen Freiburg in der Serie zurückgemeldet....

DEL2 kompakt - Play Offs
Frankfurt und Ravensburg gehen klar in Führung

Frankfurt und Ravensburg machen auf eigenem Eis die 3:0-Serienführung perfekt, während Weißwasser und Dresden jeweils auswärts 2:1 in Führung gingen....

Leistungsträger bleibt zwei weitere Jahre
Dominic Walsh verlängert bei den Eispiraten Crimmtschau

​Nach Patrick Klöpper, Patrick Pohl und Vincent Schlenker hat auch Dominic Walsh seinen Vertrag bei den Eispiraten Crimmitschau verlängert. Der 29-jährige Stürmer, d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!