Eislöwen gegen Rosenheim ohne Punktgewinn Niederlage gegen Starbulls

Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Blau-Weißen starteten selbstbewusst in die Partie und gingen durch Treffer von Vladislav Filin (10.) und Mirko Sacher (14.) mit 2:0 in Führung. Doch der Gastgeber kämpfte sich zurück. Christian Neuert (15.) und C.J. Stretch (20.) markierten für die Starbulls noch vor der ersten Pause den Ausgleich.
Auch im Mitteldrittel setzte zunächst Dresden Ausrufezeichen in Form von Toren: Harrison Reed (24.) im Powerplay und Max Campbell (30.) waren für die Eislöwen erfolgreich. Nachdem die Rosenheimer mehrfach an Latte oder Pfosten gescheitert waren, gelang David Vallorani jedoch der erneute Anschlusstreffer.

Im Schlussdrittel drehten die Starbulls die Partie: Fabian Zick (44.) und Wade MacLeod (50.) brachten den Gastgeber auf die Siegerstraße.
„Wir haben über weite Strecken ein gutes Auswärtsspiel gezeigt, sind verdient in Führung gegangen. Doch am Ende haben uns unsere bekannten Schwächen in der Defensive wieder eingeholt. Rosenheim hat die Situationen, in denen uns die Zuordnung gefehlt hat, knallhart bestraft“, sagt Eislöwen-Cheftrainer Thomas Popiesch.  

Pressemitteilung Dresdner Eislöwen

Verlängerung des Angreifers in Bietigheim
Benjamin Zientek bleibt ein Steeler

Benjamin Zientek wird auch weiterhin im Ellental auf Torejagd gehen. Der 24-jährige gebürtige Augsburger spielt seit drei Jahren bei den Steelers und hat sich zu ei...

Rosenheimer Goalie bleibt in Bayreuth
Herden komplettiert Torhüter-Duo der Bayreuth Tigers

Die Tigers bauen weiter am Kader für die kommende Saison. Mit Timo Herden gab bereits der zwölfte Akteur seine Zusage für die Saison 2019/20....

Der finnische Angreifer im Interview
DEL2-Puckgeflüster mit Bayreuths Ville Järveläinen

Ville Järveläinen von den Bayreuth Tigers stellt sich beim wöchentlichen Interviewformat DEL2-Puckgeflüster vielen Fragen und beantwortet diese. Das Ganze zu sehen h...

Kanadier fällt mit einer Schultereckgelenksprengung aus
Saisonaus für Corey Trivino von den Kassel Huskies

Bittere Neuigkeiten für die Kassel Huskies. Aus der medizinischen Abteilung kam heute die Nachricht, dass Mittelstürmer Corey Trivino für den Rest der Saison ausfäll...

Lausitzer Füchse verlieren nach Verlängerung in Bad Tölz
Overtime-Erfolg der Tölzer Löwen gegen Tabellenzweiten

Viermal gingen die Tölzer Löwen am Sonntagabend gegen die Lausitzer Füchse in Führung. Auf den letzten Treffer konnten die Gäste keine Antwort mehr finden. In der Ov...

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!