Eislöwen erkämpfen Punkt in Wolfsburg

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen boten am Sonntag eine kämpferisch überzeugende Leistung in Wolfsburg, sicherten sich bei den Grizzly Adams nach der 4:5-Niederlage nach Penaltyschießen einen Punkt. Das erste Drittel entschieden die Dresdner mit 2:1 nach Toren von Greg Schmidt und Marcel Linke für sich. Im zweiten Abschnitt zogen die Gastgeber jedoch auf 4:2 davon, bevor Robin Sochan der Anschlusstreffer gelang. Im letzten Drittel hatten die Eislöwen wieder die besseren Spielanteile und David Musial erzielte 14 Sekunden vor dem Ende den verdienten Ausgleich. In der Verlängerung sicherten sich dann die Wolfsburger den Zusatzpunkt. Sebastian Klenner und Robert Brezina kassierten jeweils Spieldauerdisziplinarstrafen und werden daher am Dienstag beim Heimspiel gegen Kassel pausieren müssen.

Tore:

1:0 (10:19) Stefan Wilhelm (Christoph Wietfeldt, Michael Henrich/5-4)

1:1 (15:21) Greg Schmidt (Marcel Linke, David Musial/5-4)

1:2 (18:58) Marcel Linke (Greg Schmidt/5-3)

2:2 (22:08) Tim Regan (Preston Callander, Mike Pudlick/5-3)

3:2 (29:23) Mark Kosick (Tim Regan, Mike Pudlick/5-4)

4:2 (35:58) Andrej Kaufmann (Elvis Beslagic, Herbert Geisberger)

4:3 (39:12) Robin Sochan (Greg Schmidt, Marcel Linke/4-4)

4:4 (59:46) David Musial (5-4)

5:4 (60:18) Mike Pudlick (Elvis Beslagic, Tim Regan/4-3)

Achtes Jahr in Kassel
Marco Müller bleibt bei den Kassel Huskies

Der Spieler mit den achtmeisten Spielen der Kasseler Eishockeygeschichte bleibt ein Husky. Marco Müller und die Kassel Huskies gehen in die achte gemeinsame Saison....

Förderlizenz für Nick Jordan Vieregge
Dresdner Eislöwen und Black Dragons Erfurt kooperieren

​Die Dresdner Eislöwen werden in der neuen Saison mit den TecArt Black Dragons Erfurt kooperieren. Damit haben die Blau-Weißen neben der Düsseldorfer EG aus der DEL ...

College-Champion für die Löwen
Cam Spiro wechselt aus Freiburg zu den Tölzer Löwen

​Die nächste Ausländerposition ist besetzt: Mit dem US-Amerikaner Cam Spiro stößt ein Stürmer von den Wölfen aus Freiburg zu den Tölzer Löwen. Der 29-Jährige untersc...

Neuer Spieler, bekannter Name
Mark Shevyrin kommt zum EC Bad Nauheim

​Shevyrin, der Name hat in Bad Nauheim einen guten Klang. Denis Shevyrin stand in der Saison 2018/19 im Team der Roten Teufel. Ein hervorragender Verteidiger, der al...

Neuzugang aus Crimmitschau
Timo Gams verstärkt die Kassel Huskies

​Mit 22 Jahren zählt er zu den größten Talenten der DEL2 und spielt kommende Saison in Nordhessen: Timo Gams ist neu bei den Kassel Huskies. ...

Deutsch-Amerikaner kommt per Leihe aus Bremerhaven
Gregory Kreutzer wechselt zu den Eispiraten Crimmitschau

​Die Eispiraten Crimmitschau erhalten erneut Verstärkung von den Fischtown Pinguins. Mit Gregory Kreutzer kommt ein junger und ambitionierter Verteidiger von den She...

Verteidiger kommt aus Bad Tölz
Heilbronn: Kenney Morrison besetzt dritte Kontingentstelle

​Die Heilbronner Falken dürfen Verteidiger Kenney Morrison in der kommenden DEL2-Saison 2021/2022 in der Käthchenstadt begrüßen. Der gebürtige Kanadier wechselt inne...

Löwen holen ECHL-Goalie des Jahres
Torhüter-Trio komplett: Jake Hildebrand kommt nach Frankfurt

​Die Löwen Frankfurt haben Jake Hildebrand unter Vertrag genommen. Der Torhüter spielte zuletzt in der ECHL. ...

Youngster bekommt Fördervertrag
Anton Engel bleibt ein Tölzer Löwe

​Vor vier Jahren kam Anton Engel aus Herford nach Bad Tölz, um seine Karriere als Eishockey-Spieler weiter voranzutreiben. Nun ist der Stürmer vorerst am Ziel angeko...