Eislöwen: Danny Pyka erster Neuzugang

Eislöwen verlieren mit 0:4 in SchweinfurtEislöwen verlieren mit 0:4 in Schweinfurt
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Dresdner Eislöwen haben mit Danny Pyka den ersten Neuzugang für die

kommende Saison verpflichtet. Der 24jährige Verteidiger stand seit 2005 bei

den Hannover Scorpions unter Vertrag, zugleich konnte er aber auch für den

Zweitligisten Bremerhaven Spielpraxis sammeln.

Sportmanager Steffen Ziesche: "Danny Pyka ist ein junger Spieler, der bei

den Scorpions regelmäßig zu DEL-Einsätzen gekommen ist. Er ist ein

entwicklungsfähiger Spieler mit Potential, von dem wir uns auch in der

persönlichen Entwicklung einen Leistungssprung versprechen."