Eishockey zum FeiertagDEL2 Vorschau

Lesedauer: ca. 1 Minute

Bereits am heutigen Mittwoch gehen die sächsischen Teams der DEL2 und der SC Riessersee wieder auf Punktejagd. Im sächsischen Derby kommt es zum Prestigeduell zwischen Füchsen und Eislöwen. Zwar schiebt man von Lausitzer Seite die Favoritenrolle den Gästen aus der Landeshauptstadt zu, Eislöwen-Trainer Thomas Popiesch ist aber ein wenig anderer Ansicht: „Tabellenplatz und Punkte spiegeln nicht die wahre Qualität des Weißwasseraner Kaders wieder. Wir dürfen uns nicht davon täuschen lassen, dass die Füchse zuletzt acht Spiele verloren haben. Nicht zuletzt hat ein Derby ohnehin immer besondere Vorzeichen. Wir müssen hochkonzentriert ins Spiel gehen und in der Defensive die Fehler vom Wochenende abstellen. Es wird darauf ankommen, eng zu stehen und vom ersten Moment an nach vorn Druck zu machen.“ Während bei den Dresdnern Torhüter Brett Jaeger auf alle Fälle ausfällt und hinter dem Einsatz von Topscorer Mark Cullen ein Fragezeichen steht, können die Füchse auf die Unterstützung von Mike Mieszkowski zählen, der vom Kooperationspartner Krefeld kommt.

Nach dem Spiel gegen die Eispiraten am Freitag ist für den SC Riessersee die Sachsentour noch nicht beendet. Die Bayern treten am Freitag noch in Weisswasser an und verbringen den dazwischenliegenden Tag in Dresden. Zum Spiel gegen die Eispiraten ist die Meinung der Werdenfelser klar: „Crimmitschau ist ein Gegner, der an einem guten Tag auf eigenem Eis jede Mannschaft schlagen kann. Der Druck liegt bei den Hausherren. Wir werden das spielen, was wir schon die ganze Saison auswärts spielen. Bisher waren wir sehr erfolgreich, darum werden wir auf unser Spiel schauen und versuchen alles wie bisher umzusetzen.“ Zum Kader der Bayern gehört auch Andreas Eder vom EHC Red Bull München. Auch die Crimmitschauer können auf den Einsatz von Förderlizenzspielern bauen. Fabio Pfohl aus Wolfsburg und Kevin Piehler aus Schönheide werden mit zum Kader gehören. Noch fraglich ist der Einsatz von Vincent Schlenker und John Tripp. Definitiv nicht im Aufgebot steht Valierij Guts.

Unsere Meinung: Es wird zwei Auswärtssiege geben.

Die Ansetzungen:

Vorgezogene Partie des 40. Spieltages:

Lausitzer Füchse – Dresdner Eislöwen

Tabellenplatz Weisswasser: 12.; Dresden: 5.;

Goldhelmträger: Weisswasser: Kevin Lavallee (15); Dresden: Mark Cullen (21);

Schiedsrichter: Georg-Rainer Köttsdorfer/Lasse Kopitz

Vorgezogene Partie des 45. Spieltages:

Eispiraten Crimmitschau – SC Riessersee

Tabellenplatz: Crimmitschau: 11.; Garmisch: 7.;

Goldhelmträger: Crimmitschau: Eric Lampe (24); Garmisch: Matthias Beck (28)

Schiedsrichter: Benjamin Hoppe

Neuer Trainer
Robin Farkas übernimmt bei den Bayreuth Tigers

​Seit Donnerstag hat Robin Farkas das Sagen auf der Trainerbank der Bayreuth Tigers. Der am 12. Februar 1967 in Mississauga, Ontario geborene Kanadier übernimmt vore...

Neuer Geschäftsführer
Ralph Bader übernimmt für Jürgen Rumrich bei den Tölzer Löwen

​An der Spitze der Tölzer Eissport GmbH gibt es mit sofortiger Wirkung einen Wechsel. Ralph Bader übernimmt das Ruder von Jürgen Rumrich. Der 57-jährige ist ein echt...

Neuausrichtung auf der Trainerbank
Bayreuth Tigers stellen Trainer Petri Kujala frei

​Die Bayreuth Tigers und ihr bisheriger Trainer Petri Kujala gehen getrennte Wege. „Aufgrund der Ergebnissituation der letzten Wochen mussten wir reagieren. Das habe...

DEL2 kompakt: 36. Spieltag – Kassel beendet Ravensburger Siegesserie
Dresdner Eislöwen festigen Tabellenführung

Die Lausitzer Füchse verloren das sächsische Duell in der DEL2 gegen die Eispiraten Crimmitschau mit 1:3, während die Löwen Frankfurt erstmals im Jahr 2022 ohne Punk...

Rote Teufel gewinnen das Kurstadtduell
EC Bad Nauheim gewinnt bei den Tölzer Löwen

In einer über weite Strecken chancenarmen Partie trennten sich die Tölzer Löwen und der EC Bad Nauheim in der DEL2 mit 1:2. Dabei gingen die Roten Teufel nach einem ...

Zweites Sachsenderby binnen sieben Tagen
Eispiraten Crimmitschau gewinnen erneut gegen die Lausitzer Füchse

Zum zweiten Mal innerhalb einer Woche traten die Lausitzer Füchse in der DEL2 gegen die Eispiraten Crimmitschau an. Das Spiel endete mit einer 1:3-Niederlage der Gas...

DEL2 kompakt: 35. Spieltag – Frankfurt gewinnt das Topspiel gegen Bad Nauheim
Heilbronn feiert Schützenfest in Freiburg

Die Löwen Frankfurt behielten gegen den geographischen und tabellarischen Nachbarn aus Bad Nauheim knapp die Oberhand. Eine knappe Kiste gab´s auch in Kassel, wo Kau...

Siegreiches Wochenende für Weißwasser
Lausitzer Füchse bezwingen auch die Bayreuth Tigers

Ein wichtiges Sechs-Punkte-Spiel für beide Kontrahenten war das Kellerduell in der DEL2 zwischen den Lausitzer Füchsen und den Bayreuth Tigers. Dabei setzten sich di...

DEL2 kompakt: 34. Spieltag – Viermal Nachschlag
Bad Nauheim gewinnt Spitzenspiel gegen Dresden nach Verlängerung

Kaufbeuren und Bad Nauheim gewannen ihre Heimspiele gegen Bad Tölz beziehungsweise Dresden jeweils nach Verlängerung. Ravensburg gewann in Selb ebenfalls nach Overti...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Freitag 21.01.2022
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Kassel Huskies Kassel
Löwen Frankfurt Frankfurt
7 : 2
Tölzer Löwen Bad Tölz
EV Landshut Landshut
0 : 3
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
5 : 2
Selber Wölfe Selb
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 2
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
0 : 4
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Sonntag 23.01.2022
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EV Landshut Landshut
Selber Wölfe Selb
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2