Eisbären siegen gegen undisziplinierte Moskitos

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die rund 2.500 Zuschauer beim Spiel der Regensburger Eisbären gegen die

Moskitos aus Essen erlebten ein Eishockeyspiel wie es nicht allzu oft

vorkommt. Insgesamt 62 Strafminuten kassierten die Gäste, während bei den

Oberpfälzern nur 10 Strafminuten zu verzeichnen waren. Dementsprechend war

auch der Ausgang des Spiels nicht verwunderlich.

Doch zunächst gingen die Moskitos in Führung. Phillipe Audet (15.) konnte

nach Zuspiel von Michael Wolf und Eric Houde den Gästetreffer markieren.

Doch es dauerte nur eine Minute, da konnten die Gastgeber durch Jason Miller

(16. - Vorlage durch Martin Ancicka) ausgleichen. Mit dem Stand von 1:1 ging

es dann auch in die erste Pause.

Im zweiten Spielabschnitt begann der Strafzeiten-Hagel für die Essener.

Zunächst wurde gegen Philippe Audet (21.) eine Zwei-Minuten-Strafe wegen

Stockchecks ausgesprochen, schon eine Minute später kassierte Chris Peyton

2+10 für einen Check von Hinten. In der 23. Minute musste dann auch Andreas

Raubal für zwei Minuten auf die Strafbank, in der 25. Minute gab es eine

weitere Zehn-Minuten-Strafe wegen Reklamierens. Die 2:1-Führung für die

Eisbären konnte dann in der 30. Minute Martin Ancicka, nach Vorlage von Mark

Woolf und Ervin Masek perfekt machen. Fünf Minuten später war es Mark Woolf

(35.) selbst, der zum 3:1 einnetzte.

Im letzten Drittel wurde es erst ab zehn Minuten vor Schluss wieder richtig

heiß. Brian McCullough (50.), Kurt Drummond (51.) und Petter Rönnquist

(52.) kassierten jeweils zwei Minuten, ebenfalls in der 52.Minute fing sich

noch dazu Anton Raubal eine 2+10-Minuten-Sperre wegen eines Checks von

Hinten ein. Natürlich blieben die Regensburger währenddessen nicht tatenlos

und konnten durch Peter Gulda in der 52. Minute den 4:1-Endstand erzielen. In

der 59. Minute erhielt Thomas Popiesch noch eine Zehn-Minuten-Strafe für

Reklamieren und so ging ein turbulentes, allerdings nicht durch

Bilderbuch-Eishockey geprägtes Spiel zu Ende.


Du willst die wichtigsten DEL2-News, Spielpläne und Live-Daten direkt auf Deinem Smartphone? Dann hole Dir die Hockeyweb-App mit Push-Nachrichten für die wichtigsten News Deiner Lieblings-Sportart. Erhältlich im App-Store für Apple​  und Android​.
Wichtiger Arbeitssieg für den Aufsteiger
Eisbären Regensburg bezwingen Lausitzer Füchse mit 3:1

​Nach zuletzt drei Heimpleiten in Folge fanden die Regensburger Eisbären im Spiel gegen die Lausitzer Füchse in die Erfolgsspur zurück. 3:1 hieß es am Ende in einer ...

DEL2 am Sonntag: Freiburg entführt Sieg aus Bad Nauheim
EV Landshut kassiert vierte Niederlage in Serie

​Kassel bleibt weiterhin das Maß aller Dinge. Der ESVK ist den Nordhessen nach einem Sieg über Dresden weiterhin auf den Fersen. Im Abstiegskampf feiern die Heilbron...

Sieg nach Verlängerung gegen die Kassel Huskies
Lausitzer Füchse stoppen den Tabellenführer

​Mit acht Siegen aus zehn Spielen kam Tabellenführer Kassel Huskies am Freitag zum DEL2-Spiel gegen die Lausitzer Füchse nach Weißwasser. Auch diese konnten als Tabe...

Chernomaz neuer Trainer – Schan neuer Manager Sport
Neue sportliche Leitung bei den Bayreuth Tigers

​Die Bayreuth Tigers haben ihre sportliche Leitung neu aufgestellt. Rainer Schan ist nun Manager Sport. Als Trainer ist ab sofort Rich Chernomaz im Amt....

3:5-Heimniederlage gegen Selber Wölfe
Eisbären Regensburg bieten bisher schwächste Saisonleistung

​Im dritten Heimspiel in Folge gab es für die Regensburger Eisbären auch die dritte Heimniederlage. Diesmal mussten sich die Regensburger den Selber Wölfen mit 3:5 g...

DEL2 am Freitag: Füchse entscheiden Sachsenderby für sich
Ein Tor reicht Freiburg zum Sieg

​Bad Nauheim besiegt den ESVK, Freiburg gewinnt knapp gegen die Eispiraten aus Crimmitschau. Der EV Landshut muss sich den Krefeld Pinguinen geschlagen geben, währen...

Kanadischer Stürmer kommt von Västerviks IK aus Schweden
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Alexis D‘Aoust

​Die Eispiraten Crimmitschau sind aufgrund der zahlreichen Verletzungen im Team und der sportlichen Situation noch einmal auf dem Spielermarkt aktiv geworden und hab...

Topscorer verlängert
Max Faber bleibt bei den Kassel Huskies

​Der aktuelle Huskies-Topscorer und punktbeste Verteidiger in drei der letzten vier DEL2-Spielzeiten bleibt den Schlittenhunden erhalten: Max Faber wird auch in der ...

5:6-Niederlage nach 4:1-Führung
Unglücklicher Auftritt der Eisbären Regensburg gegen Bad Nauheim

​Nach der 3:4-Derbyniederlage am vergangenen Freitag gegen den EV Landshut, wollten die Regensburger Eisbären im zweiten Heimspiel des Wochenendes gegen den EC Bad N...

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 04.12.2022
Kassel Huskies Kassel
4 : 1
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
1 : 0
Dresdner Eislöwen Dresden
Eisbären Regensburg Regensburg
3 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
4 : 5
EHC Freiburg Freiburg
Ravensburg Towerstars Ravensburg
3 : 2
EV Landshut Landshut
Heilbronner Falken Heilbronn
7 : 2
Selber Wölfe Selb
Krefeld Pinguine Krefeld
4 : 3
Bayreuth Tigers Bayreuth
Dienstag 06.12.2022
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Eisbären Regensburg Regensburg
- : -
Krefeld Pinguine Krefeld
Freitag 09.12.2022
Kassel Huskies Kassel
- : -
EV Landshut Landshut
Krefeld Pinguine Krefeld
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Selber Wölfe Selb
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Eisbären Regensburg Regensburg
Beste Wettquoten für die DEL2
Aktuelle DEL2 Wetten & Wettanbieter