Eisbären: Saison beendet – Unglückliche 0:2 Niederlage in Straubing

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Die Regensburger Eisbären müssen bereits im Viertelfinale der 2.

Bundesliga die Segel streichen. Nachdem sich am Montag Shawn Heaphy

einen Kreuzbandriss zugezogen hat und auch Jason Miller nur

angeschlagen auflaufen konnte, standen den Eisbären beim Auswärtsspiel

am Straubinger Pulverturm nur drei echte Ausländer zur Verfügung. Zu

wenig, um bei den Gäubodenstädtern zu bestehen, wie sich später

herausstellen sollte. Zwar kämpften die Eisbären um jeden Zentimeter

Eis, konnten Mike Bales aber in der Anfangsphase nicht überwinden. In

der Folgezeit mussten die Gäste viele Strafzeiten hinnehmen und waren

im ersten Drittel zu oft nur zu dritt oder zu viert auf dem Spielfeld.

Man kassierte jedoch in der 10. Minute durch Trevor Gallant in Überzahl

zunächst nur einen Gegentreffer. Mit diesem Rückstand ging es in die

erste Drittelpause.


Zu Beginn des zweiten Abschnitts mussten die Regensburger sehr zum

Ärger von Erich Kühnhackl fast vier Minuten mit nur drei Akteuren

überstehen. Auch dies gelang ihnen durch großen Einsatz und Kampfgeist

ohne ein weiteres Gegentor. In der Folgezeit war der Kräfteverschleiß

der ohnehin dezimierten Domstädter jedoch nicht zu übersehen, zumal nun

auch noch Verteidiger Alexander Dotzler nach einem Stockschlag ausfiel.

Ein richtiger Spielfluss kam in der gesamten Partie indes nicht auf. In

der 27. Minute ließ sich der bis dahin gut haltende Markus Janka im

Eisbärengehäuse durch einen Bauerntrick von Steve Palmer bezwingen. Die

Partie war damit gelaufen, da sich die Eisbären trotz größter

Bemühungen nicht mehr aufbäumen konnten. Zwar hatte Jason Miller kurz

vor Ende des zweiten Drittels noch den Anschlusstreffer auf dem

Schläger, aber sein Schuss verfehlte das Gehäuse knapp.


Im Schlussabschnitt versuchten die Eisbären zwar noch mal alles,

konnten sich aber nur wenige zwingende Torchancen erarbeiten. John

Hecimovic wird den Straubingern beim ersten Halbfinalspiel fehlen, da

er nach einem Foul an Eisbärenverteidiger Paul Weismann eine

Spieldauerstrafe erhielt. Am Freitag findet nun die

Saisonabschlussfeier statt. Sicherlich wird es in der neuen Spielzeit

einen großen Umbruch in der Regensburger Mannschaft geben, da viele

Neuzugänge nicht zu überzeugen wussten und einige Leistungsträger mit

verschiedenen DEL-Vereinen in Verbindung gebracht werden. Auch die

Trainerfrage wird sicherlich ein brisantes Thema in den nächsten Wochen

sein.


U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

Reaktion auf Verletzungen
Kyle Gibbons und Mike Card verstärken den EC Bad Nauheim

​Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL...

Neuzugang von den Kassel Huskies
Mark Ledlin wechselt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Kassel Huskies wechselt mit sofortiger Wirkung der 21-jährige Stürmer Mark Ledlin zu den Bietigheim Steelers. ...

4:3-Sieg nach Penaltyschießen
Löwen Frankfurt lassen Punkt gegen Bayreuth liegen

​Was für die Löwen Frankfurt lediglich zwei Punkte darstellten, schien den Bayreuth Tigers am Freitagabend ein gewonnener Punkt zu sein. Dabei sah es zwischenzeitlic...

Stürmer ist seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining dabei
Stefan Reiter kehrt zurück ins Team der Tölzer Löwen

Langsam aber sicher entspannt sich die Verletzungs-Situation bei den Tölzer Löwen....

Eispiraten spielen gegen Kaufbeuren und Bietigheim
Eispiraten Crimmitschau gehen fokussiert ins Jubiläumswochenende

Den Eispiraten Crimmitschau, allen voran André Schietzold, steht ein ganz besonderes Wochenende bevor. Der 32-jährige Angreifer bestreitet am Sonntag gegen die Bieti...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 20.10.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2