Eisbären Regensburg verpflichten Dusty Jamieson

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Heute wurde während der Pressekonferenz bei Immofinanz Peter Trepnau die

erste der beiden lang ersehnten Neuverpflichtungen der Eisbären Regensburg bekannt gegeben.

"Jung, Hungrig und mit Perspektive", so lässt sich die Neuverpflichtung

der Eisbären kurz beschreiben. Ein Spieler der die Mannschaft sicher

verstärken wird und bei ihm kann man das Wort "verstärken" sicher

benutzen, auch wenn man ihn noch nicht selbst auf dem Eis gesehen hat.

2004 wurde er ins All-Star-Team der ECHL Eastern Conference gewählt.

1999 war er der 5. Runden-Draft der Montreal Canadiens (136. der NHL

insgesamt). Er spielte 5 Jahre lang in der OHL für Guelph Storm und

Sarnia Sting, bevor er 2002/03 als Profi bei den Charlotte Checkers

unterschrieb. Dort stand er bis jetzt unter Vertrag und absolvierte in

dieser Zeit auch sechs Spiele für Hartford Wolf Pack in der AHL.

In der Saison 2001/02 erreichte er den 2. Platz der Scorerwertung mit 97

Punkten in der OHL als er für Sarnia Sting spielte.

Sein Name: Dusty Jamieson

Geboren am: 26. Mai 1981 in Forest, Ontario

Größe: 187 cm

Gewicht: 86 kg

In der letzten Saison lief der Stürmer in 56 Spielen für die Charlotte

Checkers auf und verbuchte dabei 31 Tore und 22 Assists, also insgesamt

53 Punkte, auf seinem Scorerkonto.

Wenn er sich schnell genug an die größere Eisfläche gewöhnt und sich

hier einlebt kann er sich sicher schnell in der 2. Bundesliga etablieren

und wäre vielleicht sogar ein Spieler für höhere Aufgaben. Er bringt auf

jedenfall alle Voraussetzungen mit die man dazu braucht. Er ist jung und

ehrgeizig und will noch viel erreichen.

Da darf man sich als Fan sicher schon jetzt auf seine Auftritte im

Eisbären-Trikot freuen. Das Eishockey-Fieber steigt wieder.