Eisbären ohne Kraft – Bei 1:3-Niederlage in Straubing chancenlos

Regensburg: Eisbären scheitern an Rostislav HaasRegensburg: Eisbären scheitern an Rostislav Haas
Lesedauer: ca. 1 Minute

Nicht den Hauch einer Chance hatten die Regensburger Eisbären im zweiten Viertelfinalspiel bei den Straubing Tigers. Von Beginn an bestimmten die Hausherren das Tempo.

In der 8. Minute nutzte dann Jason Dunham eine fünf gegen drei Überzahlmöglichkeit zum 1:0 für die Tiger. In der Folgezeit brannte es lichterloh vor dem Gehäuse von Markus Janka, der Glück hatte, dass zweimal der Pfosten für ihn retten konnte. Mit diesem für die Eisbären schmeichelhaften Spielstand ging es in die erste Drittelpause.

Nach dem Seitenwechsel schienen die Regensburger zunächst besser ins Spiel zu kommen. Die erste wirklich gelungene Aktion vor dem Tor von Mike Bales brachte auch gleich den Treffer zum 1:1. Felix Schneider war in der 23. Minute erfolgreich. Die Eisbären schienen jetzt besser ins Spiel zu finden, doch mit einem erneuten Überzahltor druch Josef Lehner in der 34. Minute wurde die aufkommende Spielfreude jäh unterbrochen. Sein Schuss von der blauen Linie glitt Markus Janka durch die Beine. Von da an sahen die fast 5000 Zuschauer am Straubinger Pulverturm wieder den gewohnten Spielverlauf. Die Tiger agierten, die Regensburger reagierten. Den Mannen von Erich Kühnhackl raubte der unter der Woche kursierende Grippevirus wohl alle Kräfte, so dass die Eisbären kaum mehr aus dem eigenen Drittel kamen. Mit dem Spielstand von 2:1 für die Hausherren retteten sich die Domstädter aber dann in den Schlussabschnitt.

Doch auch hier war kein Aufbäumen der Regensburger mehr möglich. Jason Dunhams Treffer zum 3:1 in der 48. Minute setzte den Schlusspunkt in dieser einseitigen Partie. Die Straubinger feierten ihre Mannschaft nun frenetisch. Am Dienstag haben die Eisbären die wohl letzte Chance noch einmal in die Serie zurückzufinden, denn bei einer erneuten Niederlage werden wohl nur noch die hoffnunglosesten Opitimisten einen Gedanken ans Halbfinale verschwenden.

U-20 Nationalspieler kommt aus Köln
Erik Betzold verstärkt den Kader des EHC Freiburg

Der 19-jährige Rechtsschütze spielt seit 2013/14 bei den Kölner Junghaien und war dort aktiv in der U-16, der U-19 und im DNL-Team U-20. Darüber hinaus ist Betzold s...

Verteidiger spielt seine sechste Saison bei den Huskies
Marco Müller – 300 Spiele für Kassel hat er in Frankfurt voll

Marco Müller wird in dieser Spielzeit – sofern er sich nicht schlimm verletzt – sein 300. Spiel im Dress der Huskies absolvieren. Doch wer ist der Mann mit der Numme...

Deutsch-Tscheche war zuletzt bei den Grizzlys Wolfsburg
Dresdner Eislöwen verpflichten Petr Pohl

Die Dresdner Eislöwen haben Petr Pohl verpflichtet. Auf der rechten Außenposition sammelte er in der ECHL und der CHL umfangreiche Erfahrung. ...

Reaktion auf Verletzungen
Kyle Gibbons und Mike Card verstärken den EC Bad Nauheim

​Doppelpack-Neuzugang beim EC Bad Nauheim: Mit dem letztjährigen Deggendorfer Kyle Gibbons und dem Ex-Löwen Mike Card verstärken die Roten Teufel ab sofort ihren DEL...

Neuzugang von den Kassel Huskies
Mark Ledlin wechselt zu den Bietigheim Steelers

​Von den Kassel Huskies wechselt mit sofortiger Wirkung der 21-jährige Stürmer Mark Ledlin zu den Bietigheim Steelers. ...

4:3-Sieg nach Penaltyschießen
Löwen Frankfurt lassen Punkt gegen Bayreuth liegen

​Was für die Löwen Frankfurt lediglich zwei Punkte darstellten, schien den Bayreuth Tigers am Freitagabend ein gewonnener Punkt zu sein. Dabei sah es zwischenzeitlic...

Stürmer ist seit Dienstag wieder im Mannschaftstraining dabei
Stefan Reiter kehrt zurück ins Team der Tölzer Löwen

Langsam aber sicher entspannt sich die Verletzungs-Situation bei den Tölzer Löwen....

Eispiraten spielen gegen Kaufbeuren und Bietigheim
Eispiraten Crimmitschau gehen fokussiert ins Jubiläumswochenende

Den Eispiraten Crimmitschau, allen voran André Schietzold, steht ein ganz besonderes Wochenende bevor. Der 32-jährige Angreifer bestreitet am Sonntag gegen die Bieti...

DEL2 Hauptrunde

Freitag 18.10.2019
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Bayreuth Bayreuth
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
EV Landshut Landshut
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Sonntag 20.10.2019
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Kassel Huskies Kassel
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
EV Landshut Landshut
Jetzt die Hockeyweb-App laden!
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2