Ein leises Servus unter der Zugspitze

Riessersee: Rettung in letzter SekundeRiessersee: Rettung in letzter Sekunde
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Attribut "verdienter Spieler" trifft zweifelsohne auf alle drei Protagonisten zu. Einen Großteil ihrer Karriere verbrachten Michi Raubal, Martl Holzer und Hubbi Buchwieser in Garmisch-Partenkirchen, beim dort ansässigen SC Riessersee. Mit dem Abschluss der vergangenen Spielzeit fand auch die aktive Laufbahn der drei Werdenfelser ein Ende. Ein ehemaliger Weggefährte breitet ihnen nunmehr einen würdigen Abschied. Christian Winkler, ehemaliger Keeper des SCR und jetziger Sportdirektor des Bundesligisten EHC München organisiert ein Abschiedsspiel im Garmischer Olympia-Eisstadion, respektive koordiniert die Pressearbeit dazu. Zur Veranstaltung selbst verrät Winkler Folgendes:

Drei Urgesteine des SC Riessersee verabschieden sich von der Eishockeybühne. Michael Raubal, Martin Holzer und Hubert Buchwieser werden am 23. Juli um 19.30 Uhr mit zahlreichen ehemaligen Teamkollegen dem Eishockeypublikum "Servus" sagen. Ihr kommen haben aktuelle National- DEL- 2.Liga- Oberliga- und viele frühere SCR-Spieler zugesagt. Die beiden Teams die gegeneinander antreten werden morgen im Rahmen einer Pressekonferenz vorgestellt. Der Erlös des Spieles kommt dem Nachwuchs des SC Riessersee und karitativen Zwecken zugute. Tickets kosten für Erwachsene 10.- und Jugendliche 5.- Kinder haben freien Eintritt. (orab)

Prizma Riga in die DEL2
Dresdner Eislöwen verpflichten Aleksejs Sirokovs

​Die Dresdner Eislöwen haben am späten Freitagabend Aleksejs Sirokovs verpflichtet. Der lettische Stürmer wechselt von Prizma Riga nach Dresden und erhält einen Vert...

Neuzugang von den Black Wings Linz
Jordan Hickmott besetzt Kontingentstelle der Tölzer Löwen

​Punktlandung: Die Tölzer Löwen sind am letzten Tag, an dem Spielertransfers in der DEL2 möglich sind, fündig geworden. Aus der EBEL wechselt Jordan Hickmott nach Ba...

4:3-Erfolg für die Hessen vor über 4000 Zuschauern
Frankfurt entscheidet enges Löwen-Duell gegen Bad Tölz für sich

​Die Hauptrunde der DEL2 neigt sich dem Ende zu, die ersten Sonnenstrahlen deuten die heißeste Phase der Eishockey-Saison an. Während die Kellerkinder und Mittelfeld...

Westsachsen verpflichten zwei Spieler am „Deadline Day“
Eispiraten Crimmitschau verpflichten Ville Saukko und holen Ryan Nie zurück

​Die Eispiraten Crimmitschau sind kurz vor Ablauf der Transferperiode noch einmal aktiv geworden und haben zwei Spieler für die anstehende Hauptrunden-Schlussphase d...

Justin Kelly beendet seine Karriere
Andrew Schembri verlängert um zwei Jahre beim Deggendorfer SC

​Es werden die Spielzeiten acht und neun sein, die Andrew Schembri im Trikot des Deggendorfer SC spielen wird. Der Deutsch-Kanadier unterschrieb einen neuen Vertrag ...

Junger Verteidiger bleibt weiter bei seinem Heimatverein
Denis Pfaffengut verlängert beim ESV Kaufbeuren

​Verteidiger Denis Pfaffengut und die sportliche Leitung des ESV Kaufbeuren haben sich auf eine Vertragsverlängerung um zwei weitere Jahre bis zum Ende der Saison 20...

22-Jähriger überzeugt
Löwen Frankfurt binden Dalton Yorke

​Dalton Yorke bleibt bei den Löwen Frankfurt. Die Hessen haben den Vertrag mit dem Verteidiger, der vor zwei Jahren an den Main kam, verlängert. Zuvor hatten schon d...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!