EHC München: „Wir haben eine Mission“

Lesedauer: ca. 2 Minuten

Nachdem der EHC München das erste Viertelfinale gegen die Lausitzer Füchse mit 6:0 gewann, ging es am Freitag zum zweiten Spiel nach Weißwasser, was sich sichtlich nicht so leicht gestaltete wie das Heimspiel zuvor: Erst zu Beginn des zweiten Drittels fiel das erste Tor der Partie für die Füchse, aber nur fünf Minuten später gab es den Ausgleich. Bis zur Hälfte des Schlussdrittels stand es 2:2, ehe Martin Buchwieser den Siegtreffer für die Gäste erzielte.

Bei beiden Spielen stand Sebastian Elwing im Tor des EHC München. Beim dritten Spiel, wieder in München, war Joey Vollmer an der Reihe, welcher in der regulären Saison den besten Gegentorschnitt der Liga aufwies. „Das war mein erstes Play-off-Spiel seit 2005 (damals Oberliga-Halbfinale) und dementsprechend war ich in den ersten Minuten etwas nervös, aber ich bin unserem Trainer sehr dankbar, dass er mich spielen lässt trotz Elwings guten Leistungen,“ so EHC-Goalie Vollmer nach dem Spiel. Die ersten zehn Minuten starteten die Füchse sehr konzentriert und mit einem gutem Abwehrverhalten. Und dies hielt bis zur 15. Minute, als dann Wycisk in Überzahl einen Rebound im Netz unterbringt. Von diesem Zeitpunkt an verlor die Abwehr der Füchse zunehmend an Stellung, was Niklas Hede kurz darauf mit einem „Bilderbuch-Bauerntrick“ erfolgreich ausnutzte. Erneut eine Minute später stand es bereits 3:0. „Im zweiten Drittel hat mein Team viel zu lässig gespielt und sie hätten das Spiel beinahe hergegeben; hätten sie ein Tor kassiert, wäre es schon 3:1 gestanden und es wäre alles offen gewesen,“ beschreibt EHC-Coach Cortina das Mitteldrittel. Das gleiche mussten sich die Spieler in der zweiten Pause zu Gemüte führen lassen, denn nur eine Minute nach Wiederanpfiff fiel das 4:0. In der 57. Minute gelang den Lausitzern noch der Ehrentreffer, aber das letzte Tor des Matchs sollte nicht den Gästen gehören und in der letzten Minute schoss Mario Jann den EHC München zum 5:1. Insgesamt konnte der Schlussmann der Füchse, Jonathan Boutin, der erst kürzlich zum Goalie der Liga gewählt wurde, sein Team durch einige Glanzparaden vor einer höheren Niederlage bewahren.

Spieler der Play-offs auf Münchner Seite ist bisher EHC-Oldie Niklas Hede (40), der in jedem Spiel sein Tor erzielte. Neville Rautert, der mit ihm in einer Reihe spielt, kommentiert dieses wie folgt: „In den Play-offs gibt es keine Einzelziele, wie eine persönliche Bestmarke zu knacken, sondern es kommt nur auf das Team im allgemeinen an. Wir haben die ganze Saison über hart trainiert, um unsere diesjährige Mission, die Meisterschaft, zu erfüllen und der erste Schritt ist, diese Viertelfinalserie so schnell wie möglich zu beenden.“ Bei einem Sieg der Münchner am Dienstag in Weißwasser steht der EHC im Halbfinale.

Daniel Gebele

Suche nach Cheftrainer läuft noch
Christoph Schubert wird Co-Trainer der Heilbronner Falken

​Die Heilbronner Falken können den ersten Neuzugang für die kommende DEL2-Spielzeit 2021/22 verkünden. Zukünftig wird der ehemalige NHL-Profi Christoph Schubert als ...

Neue niederbayerische Zusammenarbeit für die kommende Saison
EV Landshut und Passau Black Hawks besiegeln Kooperation

DEL2-Vertreter EV Landshut und Oberligist Passau Black Hawks haben für die anstehende Eishockey-Saison 2021/22 eine Kooperation beschlossen. Schon in der abgelaufene...

Viertelfinalvorschau: Kassel Huskies - Heilbronner Falken
Jetzt gilt es für den Ligaprimus!

Die fünfte Jahreszeit kann beginnen! Die Kassel Huskies starten am Donnerstag als Hauptrundenmeister in das Play-off Viertelfinale gegen die Heilbronner Falken. Für ...

Viertelfinalvorschau: Tölzer Löwen – Ravensburg Towerstars
Wird der Favorit aus Oberbayern seiner Rolle gerecht?

​Die Rollen sind klar verteilt – die Zahlen sprechen eine deutliche Sprache. Die Viertelfinalserie in der DEL2 zwischen den Tölzer Löwen und den Ravensburg Towerstar...

Nicklas Mannes ist der erste Neuzugang
Vladislav Filin bleibt bei den Dresdner Eislöwen

​Die Dresdner Eislöwen können eine weitere Vertragsverlängerung und den ersten Neuzugang für die Saison 2021/22 vermelden. ...

Stürmer verlängert beim EC Bad Nauheim
Stefan Reiter bleibt ein Roter Teufel

​Beim EC Bad Nauheim schreiten die personellen Planungen voran: Nachdem Keeper Felix Bick vor wenigen Tagen seine Unterschrift unter einen neuen Vertrag gesetzt hatt...

Trainerduo verlängert
Daniel Naud und Fabian Dahlem bleiben bei den Bietigheim Steelers

​Cheftrainer Daniel Naud und sein Assistent Fabian Dahlem werden auch in der kommenden Saison die sportlichen Geschicke bei den Bietigheim Steelers leiten. In der ab...

Nico Pertuch, Fabian Belendir und Moritz Serikow schaffen es in die Profimannschaft
Ein Nachwuchstrio für die Zukunft des EV Landshut

Die Nachwuchsabteilung ist und bleibt auch in der Zukunft das absolute Herzstück des EV Landshut! In der Talentschmiede, in der auch die NHL-Stars Tom Kühnhackl und ...

Raphael Kapzan und Daniel Heinrizi
Ravensburg Towerstars bestellen neue Geschäftsführer

​Die Ravensburg Towerstars haben die personellen Weichen für die Zukunft gestellt und die Geschäftsführung wie bereits angekündigt auf zwei Geschäftsführer verteilt....

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Donnerstag 22.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Freitag 23.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Samstag 24.04.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Kassel Huskies Kassel
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Sonntag 25.04.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Montag 26.04.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Tölzer Löwen Bad Tölz
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Dienstag 27.04.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2