EHC München startet mit Auswärtssieg in Schwenningen

ESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und OberligaESBG: Alle Statstiken 2. Bundesliga und Oberliga
Lesedauer: ca. 1 Minute

Das sogenannte "Traum-Finale" in den Zweitliga-Playoffs zwischen den

beiden besten Teams der Hauptrunde hielt gleich im ersten

Aufeinandertreffen der Serie, was es im Vorfeld versprach.

Hochklassiges Eishockey, Tempo und Dramatik prägte den 6:4-Auswärtssieg

des EHC München bei den SERC Wild Wings, das erst gut zwei Minuten vor

dem Ende feststand, nachdem Brandon Dietrich den Sack zugemacht hatte.

Knapp

zwölf Minuten waren gespielt, als es zunächst nach einer sehr

einseitigen Partie aussah. Mike Kompon, Martin

Buchwieser und Neville Rautert hatten für die Oberbayern einen

komfortablen Vorsprung heraus geschossen. Doch das Team von Axel

Kammerer biss sich zurück in das Spiel. Spätestens im zweiten Abschnitt

war wieder alles offen und es ging rauf und runter. Matthias Forster

(13.), Peter Kathan (23.) und Daniel Hacker (27.) hatten den

Schwenninger Ausgleich besorgt. Danach schaffte es keine Mannschaft,

sich abzusetzen. Noch einmal Martin Buchwieser und Austin Wycisk legten

für die Gäste nach, Robin Just ließ die Wild Wings weiter hoffen. Bis

der EHC München kurz vor Schluss das gegnerische Heimrecht in der Serie

durchbrach.

(esbg.de)


📺 Deinen Lieblingssport ohne Abo streamen 👍 Eishockey, Football, Handball, Volleyball und 70 weitere Sportarten auf Sportdeutschland.TV
Sechste Spielzeit für den 34-jährigen US-Boy
Ravensburg Towerstars verlängern mit Robbie Czarnik

Robbie Czarnik, einer der erfolgreichsten Stürmer der DEL2 in den vergangenen Jahren, wird auch in der kommenden Saison für die Ravensburg Towerstars stürmen. ...

Zwei vielversprechende 18-jährige Talente
Zwei Youngster für die Kassel Huskies

Die Kassel Huskies nehmen mit Clemens Sager und Ben Stadler zwei U-21-Föderspieler unter Vertrag....

Erfahrung von über 200 DEL-Spielen
EHC Freiburg verpflichtet Maximilian Leitner

Mit dem 23-jährigen Maximilian Leitner können die Wölfe einen sehr talentierten Verteidiger für die kommende Saison verpflichten.....

Erfahrener Verteidiger mit DEL-Erfahrung
Toni Ritter verlängert mit den Lausitzer Füchsen

Der 34-jährige Toni Ritter geht in seine vierte Saison in Folge bei den Lausitzer Füchsen. ...

Talentierter Torhüter aus eigener U20-Mannschaft
Michael Karg wird dritter Torhüter beim ESV Kaufbeuren

​Mit dem 19 Jahre alten Torhüter Michael Karg steigt ein weiteres Nachwuchstalent des ESV Kaufbeuren zu den Profis in die DEL2-Mannschaft auf. ...

30-jähriger Kanadier mit Scorerqualitäten
Selber Wölfe verstärken sich mit Josh Winquist

​Die Selber Wölfe sichern sich für die kommende Saison die Dienste von Josh Winquist. Der Kanadier stößt als punktbester Spieler vom dänischen Vizemeister Esbjerg En...

Meister Regensburg zum Auftakt am 13. September gegen Landshut
DEL2-Spielplan im Livestream bei Sportdeutschland.TV ausgelost

Der neue Streaming-Partner Sportdeutschland.TV hat am Dienstag in einem kostenlosen Livestream den vorläufigen Spielplan der DEL2-Saison 2024/25 ausgelost und die Pr...

22-jähriger Verteidiger kommt aus Frankfurt
Simon Gnyp wechselt zu den Starbulls Rosenheim

Es geht in den Endspurt der Kaderplanung. Mit dem 22-jährigen Simon Gnyp verpflichten die Starbulls Rosenheim den letzten Verteidiger. Gnyp wechselt nach einem Jahr ...