EHC München stärkt Torhütersubstanz - Leo Wild kommt

Lesedauer: ca. 1 Minute

Das Schaffen von Christian Winkler als Sportlicher Leiter in München hinterlässt

Spuren. Immer wieder nutzt der ehemalige Keeper des SC Riessersee seine Kontakte

in das Werdenfelser Land. Die Geschäftsstelle leitet ab der kommenden Spielzeit

Titus Fischer, der ebenfalls aus dem Garmischer Umfeld stammt. Daneben holte

Winkler mit Thomas Jason Guidarelli einen Stürmer an die Isar, der zuletzt

unter der Zugspitze tätig war. Jetzt schlug das Garmisch-Gen des Mittenwalders

erneut durch. Mit Leonhard Wild schloss sich dem Aufsteiger ein in den

höchsten Ligen erprobter Goalie an. Ursprünglich war angedacht, die Stelle des

Vertreters von Jochen Vollmer abwechselnd mit Torhütern vom Kooperationspartner

aus Ingolstadt zu besetzen. Nachdem sich Sebastian Vogl aber dazu entschied,

lieber seinem Heimatverein aus Landshut auf Abruf zur Verfügung zu

stehen, musste der Bundesliganeuling umdenken.


Winkler, der  vor wenigen Tagen seinen 34. Geburtstag feierte: "Wild

ist uns entgegengekommen, er möchte aus privaten Erwägungen heraus im Süden

bleiben. Jetzt haben wir zwei Torhüter auf einem Level, das passt." Die

Variante mit einem jungen Back-Up sowie einem Leihspieler aus Ingolstadt

erteilte Winkler eine Absage. "Das ist einfach zu riskant, sollte sich Joey

Vollmer länger verletzen." Für Letzteren dürfte die jüngste

Verpflichtung nicht uneingeschränkt Begeisterung hervorrufen. Leonhard

"Hardi" Wild wird sich freilich nicht mit der Rolle als Nummer zwei

zufrieden geben, sondern den Stammplatz begehren. Schließlich hat der 25-jährige 38

DEL-Spiele absolviert und war zuletzt bei den Moskitos Essen ein grundsolider Rückhalt. Eine

Gemeinsamkeit haben Wild und Vollmer auch, waren doch beide bereits einmal mit Köln

bzw. Ingolstadt Deutscher Pokalsieger. (orab - Foto: City-Press)

Zuletzt Trainer bei SC Csíkszereda in Rumänien
Jason Morgan ist neuer Trainer der Heilbronner Falken

Die Heilbronner Falken dürfen heute Jason Morgan als zukünftigen Head Coach der Unterländer vorstellen. Der gebürtige Kanadier steht somit in der kommenden DEL2-Sais...

Neuzugänge acht und neun bei den Eislöwen
Kolb und Drews wechseln aus Ravensburg nach Dresden

Die Dresdner Eislöwen haben Maximilian Kolb und Yannick Drews verpflichtet. Beide wechseln vom DEL2-Kontrahenten Ravensburg Towerstars an die Elbe und sind die ....

10.0 Quote für Kassel, 12.0 Quote für Bietigheim
DEL2-Finale: Exklusiver Quotenboost für Spiel 3

Nur noch ein Sieg fehlt bis zum DEL2-Titel und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Wie ihr euch für das Spiel einen exklusiven Quotenboost s...

Tyler Gron verlässt die Tigers
Daniel Stiefenhofer wechselt aus Ravensburg zu den Bayreuth Tigers

Mit Daniel Stiefenhofer kommt ein etablierter DEL2-Verteidiger nach Bayreuth. Der linksschießende, kürzlich 29 Jahre alt gewordene Defender wechselt von den Ravensbu...

Leistungsträger bleibt ein Wolf
Nikolas Linsenmaier verlängert beim EHC Freiburg

Der 27-jährige Nikolas Linsenmaier ist in der Ensisheimerstraße mehr als eine Integrationsfigur. Der gebürtige Freiburger mit der Nummer 9 durchlief den gesamten Wöl...

Meisterschaft und Aufstieg sind nahe
Kassel Huskies entscheiden auch Spiel zwei für sich

Ein Spiel fehlt den Kassel Huskies noch zur DEL2-Meisterschaft und der damit verbundenen sportlichen Qualifikation für die DEL. Nach dem Heimsieg am Freitag gegen di...

Neuzugang aus Kaufbeuren
Julian Eichinger ist erster Neuzugang bei den Ravensburg Towerstars

​Die Ravensburg Towerstars haben mit Verteidiger Julian Eichinger ihren ersten hochkarätigen Neuzugang zur Saison 2021/22 verpflichtet. Der 30-Jährige wechselt vom E...

Erste Veränderungen beim Aufsteiger
Felix Linden verlässt die Selber Wölfe

​Die Selber Wölfe geben nach dem Aufstieg in die DEL2 erste Veränderungen bekannt. ...

33-jähriger Center kommt aus Freiburg und unterschreibt für zwei Jahre
Andreé Hult stürmt künftig für den EV Landshut

Dieser Transfer gibt der EVL-Offensive noch mehr Schweden-Power! DEL2-Vertreter EV Landshut hat seine Personalplanungen in Bezug auf die Besetzung der Kontingentstel...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 PlayOffs

Dienstag 18.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Donnerstag 20.05.2021
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
Kassel Huskies Kassel
Samstag 22.05.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2