EHC Freiburg verpflichtet US-Amerikaner Ben WalkerNeuzugang aus Tschechien

(Foto: EHC Freiburg / privat)(Foto: EHC Freiburg / privat)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der junge US-Amerikaner wechselt vom HC Ceske Budejovice in die zweithöchste deutsche Eishockeyliga. Budweis – so der deutsche Name von Ceske Budejovice – spielt in der zweiten tschechischen Liga. Dort hat Ben Walker wegen einer Verletzung in der vergangenen Saison zwar nur 16 Partien bestritten (drei Tore, zehn Vorlagen, 39 Strafminuten). Diese reichten jedoch aus, um sich einen guten Ruf zu erwerben.

Der 23-jährige Walker gilt als ein Akteur, der mit einem großen kämpferischen Potenzial ausgestattet ist und ein sehr unbequemer Gegenspieler sein kann. Damit passt er zur neuen Note der Freiburger Mannschaft. Trainer und Sportdirektor Leos Sulak hat bei den bisherigen Neuzugängen darauf geachtet, dass sie physisch robust auftreten können. Zwar wird das läuferische und spieltechnische Element weiterhin ein Eckpfeiler der Blau-Weiß-Roten sein; der Großteil des Teams bleibt ja zusammen. Doch mit neuen Cracks wie Jakub Körner, Jannik Woidtke, Gabriel Federolf und nun eben Ben Walker soll auch das Körperspiel forciert werden.

Dass Ben Walker einen guten Eindruck in Tschechien hinterlassen hat, spricht gleichzeitig – unter anderem – für seine schlittschuhläuferischen Qualitäten. Dass er in seinem Heimatstaat Minnesota – dem „State of Hockey“ in den USA – eine profunde Eissport-Ausbildung hat, zeigen die bisherigen Stationen seiner jungen Karriere: Ben Walker spielte unter anderem in der hochkarätigen Juniorenliga WHL, in der auch Stars wie Leon Draisaitl ihren Schliff bekommen haben. Vor seinem Sprung über den Atlantik kam der Rechtsschütze in der Profiliga AHL zum Einsatz.

Der 1,80 Meter große Athlet besetzt die zweite Kontingentstelle im EHC-Kader 2017/18. Zuvor war der tschechische Torhüter Miroslav Hanuljak verpflichtet worden. Vier ausländische Akteure dürfen in der DEL2 zum Einsatz kommen. Zwei weitere werden also noch verpflichtet.

Ben Walker ist neben Austin Cihak der zweite gebürtige Nordamerikaner im Team der Wölfe. Er erblickte in der Stadt Edina im Großraum Minneapolis/St.Paul das Licht der Welt. Am 21. Juni feiert er seinen 24. Geburtstag.

DEL2 am Sonntag – Auswärtserfolge für Dresden und Crimmitschau
Ravensburg Towerstars stoßen auf Rang zwei vor

​Durch die Auswärtsniederlage der Freiburger Wölfe in Landshut und den eigenen Sieg gegen Bietigheim sind die Ravensburg Towerstars nun ärgster Verfolger der Kassel ...

Brockmann-Schützlinge feiern dritten Sieg in Folge
Dresdner Eislöwen besiegen dezimierte Tölzer

Die Dresdner Eislöwen schieben im Tabellenkeller weiter an. Die Sachsen gewannen am Sonntagabend ihr drittes DEL2-Spiel in Folge und setzten sich bei stark dezimiert...

Niederbayerischer Doppelschlag bringt die Entscheidung
EV Landshut setzt sich knapp gegen den EHC Freiburg durch

​Eine halbe Stunde Vorlauf benötigte diese Partie zwischen dem EV Landshut und dem EHC Freiburg, bevor sie richtig Fahrt aufnahm. Am Ende hatten die Hausherren in di...

DEL 2 am Freitag
Heilbronner Falken setzen Ausrufezeichen - Niederlagen für die besten vier der Tabelle

Die Heilbronner Falken setzen ein Ausrufezeichen im Tabellenkeller und zerlegen die Ravensburg Towerstars mit 7:0. Auch sonst gab es an diesem Spieltag viele Tore zu...

Tölzer Rumpfkader überzeugte mit gnadenloser Effektivität
ESV Kaufbeuren unterliegt den Tölzer Löwen

Der ESV Kaufbeuren traf mit dem Rückenwind von zwei gewonnen Spielen in der heimischen erdgas-schwaben-arena auf die Löwen aus Tölz. Die Gäste konnten in der bis dat...

Zweiter Sieg in Folge für die Sachsen
Dresdner Eislöwen setzen Aufwärtstrend mit einem Heimsieg gegen den EV Landshut fort

Die Dresdner Eislöwen haben am Freitagabend ihren Aufwärtstrend bestätigt und das Heimspiel gegen den EV Landshut nach einem Schlussspurt im dritten Drittel deutlich...

Britischer Nationalspieler wird ein Wolf
Evan Mosey verstärkt den EHC Freiburg

Mit dem 32-jährigen Evan Mosey haben die Wölfe einen weiteren Importspieler unter Vertrag genommen. Der gebürtige Amerikaner verfügt zudem über einen britischen Pass...

Luis Ludin kehrt nach Innsbruck zurück
Oleg Tschwanov gehört zum Kader des EHC Freiburg

​Der 19-jährige Luis Ludin kam im Sommer vom HC Tiwag Innsbruck zum EHC Freiburg und wurde bei den Wölfen mit einem Fördervertrag ausgestattet. ...

Erfolgreiche Heimpremiere für Maximilian Meier
ESV Kaufbeuren siegt in einem hochklassigen Spiel gegen die Löwen Frankfurt

Die Löwen aus Frankfurt reisten mit viel Motivation ins Allgäu und man durfte gespannt sein, wie die Männer von Franz-David Fritzmeier nach ihrer rund dreiwöchigen Z...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Sonntag 24.01.2021
Tölzer Löwen Bad Tölz
3 : 4
Dresdner Eislöwen Dresden
EHC Bayreuth Bayreuth
4 : 3
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EV Landshut Landshut
4 : 2
EHC Freiburg Freiburg
Löwen Frankfurt Frankfurt
6 : 1
Lausitzer Füchse Weißwasser
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
3 : 7
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Kassel Huskies Kassel
4 : 3
Heilbronner Falken Heilbronn
Ravensburg Towerstars Ravensburg
4 : 1
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
Dienstag 26.01.2021
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Freitag 29.01.2021
Kassel Huskies Kassel
- : -
EHC Freiburg Freiburg
EV Landshut Landshut
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
Dresdner Eislöwen Dresden
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Ravensburg Towerstars Ravensburg
- : -
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
SC Bietigheim Steelers Bietigheim
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EHC Bayreuth Bayreuth
- : -
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2