EHC Freiburg und Daniel Heinrizi gehen getrennte WegeSportliche Leiter löst seinen Vertrag auf

Von links: Geschäftsführer David Bartholomä, Daniel Heinrizi,  Präsident Michael Müller und 1. Vorsitzender Werner Karlin. (Foto: EHC Freiburg)Von links: Geschäftsführer David Bartholomä, Daniel Heinrizi, Präsident Michael Müller und 1. Vorsitzender Werner Karlin. (Foto: EHC Freiburg)
Lesedauer: ca. 1 Minute

Der EHC-Vorstand um Werner Karlin ist nach Beratung zu dem Entschluss gekommen, dem Wunsch zu entsprechen und bedankt sich bei Daniel Heinrizi für die bisher geleistete hervorragende Arbeit: „Er hat hier keine einfache sportliche Situation vorgefunden und hat bereits vor seinem offiziellen Amtsantritt zum Klassenerhalt in der Saison 2018/2019 mit seinem Einsatz beigetragen. Daniel hat in der abgelaufenen Saison in kurzer Zeit sehr vieles zum Postiven umstrukturiert und konnte durch seine Arbeit viel bewegen. Er hat nicht nur Peter Russell als Trainer installiert, sondern auch ein charakterstarkes, spielerisch überzeugendes und kampfstarkes Team mit einer neuen Identität zusammengestellt. Gemeinsam mit Peter Russell konnte Daniel auch bereits den Kader für die kommende Saison so gut wie finalisieren, so dass wir mit diesem perspektivisch sehr gut planen können. Wir wünschen Daniel Heinrizi für seinen weiteren Lebensweg nur das Beste!“

Daniel Heinrizi selbst meint zu seinem Abschied aus Freiburg: „Die Entscheidung ist mir nicht leicht gefallen, ich konnte mit meinem Partner Peter Russell dem Team eine neue Identität geben, welche sich als erfolgreich herausgestellt hat. Wir hatten eine wirklich tolle Saison, die Heimspiele mit den fantastischen Fans im Rücken, welche uns immer unterstützt haben, es war einfach etwas Besonders vor dieser Atmosphäre zu spielen. Ich möchte allen, die mich in Freiburg unterstützt haben, meinen Dank aussprechen und bitten, meine persönliche Entscheidung zu respektieren. Eines kann ich den Fans des Freiburger Eishockeys versprechen, so wie Werner Karlin angedeutet hat, wird auch nächste Saison der erfolgreiche Kader zu größten Teilen zusammenbleiben und euch Spaß bereiten."

Der 37-Jährige unterschreibt einen Vertrag bis zum 30. April 2023
Heiko Vogler wird neuer Cheftrainer des EV Landshut

Der EV Landshut hat einen neuen Headcoach! Der 37-Jährige Heiko Vogler kommt vom Augsburger EV an den Landshuter Gutenbergweg und hat beim EVL einen Vertrag bis zum ...

21-jähriger Verteidiger kommt von den Bietigheim Steelers
Fabian Ribnitzky wechselt zu den Kassel Huskies

Zuwachs für das Husky-Rudel: Fabian Ribnitzky ist ab sofort neu im Team der Kassel Huskies. Der 21-jährige Verteidiger wechselt von Erstligist Bietigheim Steelers an...

DEL2 kompakt: 20. Spieltag – fünfte Pleite in Folge für Landshut
Ravensburg siegt gegen Bad Nauheim und schließt zum Spitzentrio auf

​Die vier Schlusslichter in der Tabelle – Kaufbeuren, Weißwasser, Landshut und Selb – gingen allesamt leer aus an diesem Sonntag in der DEL2. Im Spitzenquartett schr...

DEL2 kompakt: 19. Spieltag – zweimal Penaltyschießen, einmal Verlängerung
Frankfurt nach Sieg in der Lausitz wieder Tabellenführer

Lediglich zwei Heimsiege durch Kaufbeuren gegen Freiburg und Bad Nauheim nach Verlängerung gegen Crimmitschau waren an diesem Spieltag zu bejubeln. Bad Tölz gewann a...

Niederlage zum Ende des Heimspielmarathons
EV Landshut muss sich gegen die Heilbronner Falken geschlagen geben

​Eine Verbesserung im Vergleich zu letzter Woche war nötig beim EV Landshut und die gab es auch. Das Spiel am Gutenbergweg gegen die Heilbronner Falken hatte einiges...

13. Saisonsieg für die Hessen
Löwen Frankfurt schlagen die Lausitzer Füchse

Am Ende stand ein knapper, aber dennoch leistungsgerechter Sieg für die Löwen Frankfurt zu Buche, die sich mit 3:2 bei den Lausitzer Füchsen durchsetzen und die Tabe...

Kanadier fällt mit einer Oberkörperverletzung aus
Kassel Huskies lange ohne Corey Trivino

Bittere Nachricht für die Kassel Huskies: Die Schlittenhunde müssen lange auf Stürmer Corey Trivino verzichten....

DEL2 kompakt: 18. Spieltag – Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz
Bad Nauheim und Frankfurt setzen sich an der Tabellenspitze etwas ab

Die Lausitzer Füchse gewinnen zu Hause gegen Kaufbeuren. Ravensburg siegt deutlich in Bad Tölz und auch Bad Nauheim gewinnt auswärts in Heilbronn und verteidigt die ...

Neuzugang aus Kassel
Eric Valentin wechselt zu den Lausitzer Füchsen

​Die Lausitzer Füchse haben einen weiteren Stürmer unter Vertrag genommen. Der 24-jährige Rechtsschütze Eric Valentin wechselt von den Kassel Huskies mit sofortiger ...

Jetzt die Hockeyweb-App laden!

DEL2 Hauptrunde

Dienstag 07.12.2021
EHC Freiburg Freiburg
- : -
Kassel Huskies Kassel
Lausitzer Füchse Weißwasser
- : -
Heilbronner Falken Heilbronn
Löwen Frankfurt Frankfurt
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
EV Landshut Landshut
- : -
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Selber Wölfe Selb
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Freitag 10.12.2021
ESV Kaufbeuren Kaufbeuren
- : -
Kassel Huskies Kassel
EC Bad Nauheim Bad Nauheim
- : -
Löwen Frankfurt Frankfurt
EV Landshut Landshut
- : -
Ravensburg Towerstars Ravensburg
Selber Wölfe Selb
- : -
Dresdner Eislöwen Dresden
Heilbronner Falken Heilbronn
- : -
EHC Freiburg Freiburg
Eispiraten Crimmitschau Crimmitschau
- : -
Tölzer Löwen Bad Tölz
Bayreuth Tigers Bayreuth
- : -
Lausitzer Füchse Weißwasser
Aktuelle Online Eishockey DEL2 Sportwetten News mit Quoten & Tipps. Den besten Eishockey DEL2 Wettbonus suchen & finden
Aktuelle Wettangebote für die DEL2